zur Übersicht
>

POWERBREAK

POWERBREAK informiert Jugendliche über das Thema Ernährung

Strukturebene: Hessen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

POWERBREAK ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich Ernährungswissenschaftler, Köche, Pädagogen, und Psychologen zusammengefunden haben, um die Ernährungsgesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Wir wollen Kinder und Jugendliche zu einer gesunden Ernährung motivieren und befähigen. Dafür haben wir moderne, fachlich gesicherte und jugendgemäße Konzepte erarbeitet. Mit unseren Aktivitäten möchten wir besonders auch sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler erreichen. Wir engagieren uns für eine Verbesserung der Schulverpflegung und für einen verstärkten Einsatz von Bio-Produkten.

 

POWERBREAK wurde im Jahre 1999 als Projekt des Vereins fair projects e.V. gegründet. Erste Tätigkeit des Projekts in den Jahren 1999 - 2000 war eine Befragung von 3.500 Schülerinnen und Schülern im Alter von 10-18 Jahren in den Städten Berlin, Dresden, München und Frankfurt am Main zu ihren Essgewohnheiten. Seit 2001 führen wir Informationsveranstaltungen zur Ernährungsaufklärung für Jugendliche durch. Vorrangig sind wir dabei an Schulen aktiv. Im Jahr 2002 haben wir gemeinsam mit dem Umweltexploratorium e.V. ein Stationenspiel für Jugendliche zu Tierhaltung und Lebensmitteln entwickelt und bei verschiedenen Gelegenheiten eingesetzt. Seit 2003 gehören wir der AG Ernährungsgesundheit für Kinder und Jugendliche am Frankfurter Stadtgesundheitsamt und der Modulgruppe Schulverpflegung am Hessischen Kultusministerium an. Mit diesen Arbeitsgruppen haben wir verschiedene Fachtagungen veranstaltet. Im Jahr 2004 wurde der Verein fair projects in POWERBREAK e.V. umbenannt. Von September 2004 bis März 2005 haben wir ein Kochworkshop-Projekt von Jugendlichen für Jugendliche mit Förderung von 5000 x Zukunft der Aktion Mensch an einer Frankfurter Gesamtschule durchgeführt.

Gesunde Ernährung bei Jugendlichen zu fördern

Schlagworte:
Schule, Schüler/-in, Gesundheit, Gesundheitserziehung, Ernährung, Jugendinformation

Projektträger: POWERBREAK e.V.

Adresse:
Holzhausenstrasse 22
Telefon: 069 6314 60-13
Telefax: 069 6314 60-21
E-Mail: info@DontReadMepowerbreak.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.powerbreak.de

Info-Pool