zur Übersicht
>

Oderjugendrat

Das Projekt „Oderjugendrat“ richtet sich an deutsche und polnische Jugendliche, die an einer grenzüberschreitenden politischen Teilhabe interessiert sind.

Strukturebene: Lokal, Europäische Union

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Seit März 2011 existiert der Oderjugendrat im Schloß Trebnitz. In drei Projektphasen haben sich jeweils rund 24 Jugendliche aus Polen und Deutschland mit den Themen Jugendpartizipation, Demografischer Wandel und die Oderregion in Europa befasst. Denn diesseits und jenseits der Oder wollen die Jugendlichen politisch mitmischen. Sie machen sich in Seelow und im ganzen Oderland sowie in Kostrzyn und Boleszkowice auf die Socken, denn wenn Zukunftsentscheidungen getroffen werden, sollen ihre Interessen mit berücksichtigt werden.

Schlagworte:
Partizipation, Dialog, Europa, Polen, EU-Jugendstrategie

Projektträger: Schloss Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

Adresse:
Platz der Jugend 6
Telefon: 033477 51913
Telefax: 033477 51915
E-Mail: buero@DontReadMeschloss-trebnitz.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.oderjugendrat.eu

Info-Pool