zur Übersicht
>

Medienkunde/Informatik an Thüringer Schulen

Medienkompetenzentwicklung an den Thüringer allgemeinbildenden Schulen

Strukturebene: Lokal, Thüringen

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Innerhalb des Projekts waren die bis Mai 2001 geltenden Rahmenbedingungen zur Umsetzung des fächerübergreifenden Themas „Umgang mit Medien und Informationstechniken (UMI)“ sowie der Informationstechnischen Grundbildung (ITG) den aktuellen Erfordernissen anzupassen. Hieran waren insbesondere das Thüringer Kultusministerium, das Thüringer Institut für Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) sowie ausgewählte medienprofilierte Schulen beteiligt.

Neugestaltung und Einführung des Konzepts zur „Medienkompetenzentwicklung an den Thüringer allgemein bildenden Schulen“ mit dem Ziel einer frühzeitig einsetzenden, kontinuierlich bis zum Abschluss der allgemein bildenden Schule fortgeführten, breit angelegten Medienbildung (tradierte und neue Medien) mit hohem Verbindlichkeitsgrad in der Durchführung.

Schlagworte:
Medien, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Schule, Medienerziehung, Neue Medien

Projektträger: Thüringer Kultusministerium

Adresse:
Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Telefon: 0361 / 37 900
Telefax: 0361 / 37 94 690
E-Mail: Frank.Giesel@DontReadMetkm.thueringen.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.medienkunde.de

Kooperationspartner:

Thüringer Kultusministerium, das Thüringer Institut für Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) sowie ausgewählte medienprofilierte Schulen

Info-Pool