zur Übersicht
>

Mach’s mit and go for Ehrenamt

Die Sozialistische Jugend – Die Falken ist ein pädagogisch-politischer Kinder- und Jugendverband für alle Kinder und Jugendlichen - ungeachtet von Aufenthaltsstatus und Herkunft!

Strukturebene: Lokal, Brandenburg

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Bedeutung für eine jugendgerechte Gesellschaft 

Unser Projekt ist wichtig, weil Jugendliche mit Fluchthintergrund die Chance haben sollten, sich im Jugendverband zu engagieren. Das Engagement im Jugendverband stärkt u. a. die Persönlichkeit von Jugendlichen, legt ihnen die gesellschaftliche Mitverantwortung nahe, befähigt sie zum selbstkritischen Denken und zur Teilhabe.

Idee, Ziele & Umsetzung 

Bei uns geht es um die Integration von jungen Geflüchteten in die Jugendverbandsarbeit. Unser Projekt richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 27 Jahren, besonders an weiblich sozialisierte Geflüchtete.

Konkret machen wir Folgendes:

jugendkulturelle Impulse setzen; Integration durch Teilhabe; Befähigung zur Selbstwirksamkeit; Empowerment für Mädchen; JULEICA für Geflüchtete; Demokratiebildung; Peer-Education; geschlechtersensible Pädagogik, Power-sharing; Vernetzung mit anderen Jugendverbänden und Akteuren der Jugendarbeit

Schlagworte:
Jugend, Jugendpolitik, Jugendverbandsarbeit, Eigenständige Jugendpolitik, Ehrenamt, Abstammung

Projektträger: SJD Die Falken, Landesverband Brandenburg

Adresse:
Friedrich-Engels-Straße 22
14473 Potsdam
E-Mail: sjd@DontReadMefalken-brandenburg.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.falken-brandenburg.de

Kooperationspartner:

SJ-Die Falken Hamburg und Rheinland Pfalz / Jugendamt des Landkreises Teltow-Fläming / Landesjugendring Brandenburg

 

Info-Pool