zur Übersicht
>

Lebensunternehmer/-innen innovieren Schule

Das Projekt Lebensunternehmer/-innen innovieren Schule ermöglicht Schüler/-innen aus zehn Berliner Schulen die aktive Mitgestaltung an der Europa-, Demokratie-, und Medienbildung.

Strukturebene: Berlin

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Projekt bietet den Schülern die Möglichkeit, durch eigenes Engagement Projekte mit gesellschaftlich relevanten Themen zu initiieren und sich mit ihrem Bildungsweg auseinanderzusetzen. Der Fokus dieses Projekts liegt auf den von den Schüler/-innen selbst gewählten Themen, die abseits von Schülervertretungen stattfinden. Das zeigt den Schüler/-innen, dass Schulentwicklung auch über formale Gremien hinaus besteht. Sie lernen, in welchen Bereichen sie mitsprechen und mitentscheiden können. Zusätzlich findet ein Wissenstransfer zwischen den Projekten frame your education und digitalize your partizipation von mehr als lernen e. V. statt.

Im Projekt finden vier Werkstatt-Konferenzen zu den Themen Unternehmertum/Entrepreneurship/Projektmanagement statt, die in die Europa-, Demokratie- und Medienbildung eingebettet werden. Die Werkstatt-Konferenzen werden von den Jugendlichen selbst gestaltet.

Schlagworte:
Demokratie, EU-Jugendstrategie, Europa, Partizipation, Strukturierter Dialog, Wirtschaft, Berlin, Medienbildung, Schule

Projektträger: mehr als lernen e.V.

Adresse:
Corinthstr. 28
10245 Berlin–Friedrichshain
E-Mail: briefkast@DontReadMemehralslernen.org

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.mehralslernen.org

Info-Pool