zur Übersicht
>

„Heiße Zeiten - Nimm das Klima in die Hand!"

Alle reden vom Klimawandel und dass etwas dagegen getan werden muss. Aber wann beginnt der Klimawandel und was wird dann passieren? Sind die Folgen überall auf der Welt die gleichen? Was kann ich selbst und was können wir als Gruppe tun?

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

"Heiße Zeiten – Nimm das Klima in die Hand!“ ist eine Klimakampagne für Kinder und Jugendliche deren Träger das Eine Welt Netz NRW e.V. ist. Die Kampagne möchte aufklären über den Zusammenhang von Klimaveränderungen und Armut bzw. Armutsbekämpfung im Kontext der Millenniumsentwicklungsziele (MDGs), vor allem in den Ländern des Südens. Dabei soll das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge in Mensch-Umwelt- sowie Nord-Süd-Beziehungen gefördert werden.

 

Unser Ansatz ist, die Perspektive von Kindern und Jugendlichen einzunehmen, um das Thema Klimawandel und Armutsbekämpfung im Kontext der Millenniumsentwicklungsziele pädagogisch und partizipativ aufzubereiten. Diese Perspektive ermöglicht es, sowohl Aspekte der intra-generativen als auch der inter-generativen Gerechtigkeit zu thematisieren.

Die Kampagne hat drei Schwerpunkte: Bildungsangebote, Kreative Aktionen und Stärkung politischer Partizipation

Schlagworte:
Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Partizipation, Bildung

Projektträger: Eine Welt Netz NRW e.V.

Adresse:
Achtermannstraße 10-12
48143 Münster
Telefon: 0251 284669-0
Telefax: 0251 284669-10
E-Mail: info@DontReadMeeine-welt-netz-nrw.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.eine-welt-netz-nrw.de

Kooperationspartner:

Kinder Not Hilfe, Kindermissionswerk die Sternsinger, Klima-Bündnis, Germanwatch, uvm.

Info-Pool