zur Übersicht
>

Fugee Angels

Fugee Angels Logo

Die „Fugee Angels“ sind Jugendliche mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die durch ein wissenschaftlich begleitetes Peer-to-Peer Konzept dazu ermächtigt werden, besonders schutzbedürftige Menschen zu beraten und zu begleiten.

Strukturebene: Baden-Württemberg

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Die Zukunftswerkstatt Rückenwind e. V. und BIG ProJuventa gGmbH ermöglichen jungen Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, als „Fugee Angels“ besonders schutzbedürftige Personen zu beraten und zu begleiten. Unter wissenschaftlicher Begleitung wird ein Peer-to-Peer-Konzept zur Beratung und Begleitung von Drittstaatsangehörigen (DSA) erarbeitet und umgesetzt.

Hauptziele des Vorhabens sind:

  1. die Weiterentwicklung der sozial- und gesundheitspädagogischen und therapeutischen Beratung und Betreuung von DSA im Asyl- und Integrationsprozess,
  2. das Empowerment von DSA-Ehrenamtlichen als Sprachmittler/-innen,
  3. die Beratung und Betreuung von besonders schutzbedürftigen DSA,
  4. die intedisziplinäre Qualifizierung von Fachkäften (haupt- und ehrenamtlich),
  5. die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Präsenz, die Belange und das Potenzial von DSA in Deutschland.

Schlagworte:
Beratung, Beratungseinrichtung, Empowerment, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Heilpädagogik, Migration, Sozialtherapie, Zuflucht

Projektträger: Zukunftswerkstatt Rückenwind e. V.

Adresse:
Krummenbachweg 1
71546 Aspach
E-Mail: zukunftswerkstattrw@DontReadMeweb.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: https://www.facebook.com/zukunftswerkstatt.ruckenwind.3

Kooperationspartner:
BIG ProJuventa: http://big.projuve.de/index.php/wilkommen-bei-bigbasis

Info-Pool