zur Übersicht
>

Fotosoap "Was geht ab!?"

Ein Fotoroman, gefördert vom EU-Programm "Jugend".

Strukturebene: Europäische Union

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Im Jahr 2004 kam im JIZ (Jugendinformationszentrum) die Idee auf, die Jugendlichen mit Hilfe eines Fotoromans, wie sie fast jeder aus der Zeitschrift „Bravo“ kennt, zu informieren. Der Antrag dieses Projektes bei dem Programm „Jugend“ der EU (Aktion 3 „Gruppeninitiativen“) wurde auch genehmigt. Somit konnten sich zwei Mitarbeiterinnen des JIZ mit der Unterstützung von zwei Ehrenamtlichen auf die Suche nach motivierten jungen Leuten machen, die als Darsteller, Techniker oder Geschichtenschreiber mitwirken wollten. Es dauerte nicht lange, bis die Crew zusammengestellt war.

Insgesamt sind sechs Folgen im Internet und auf Plakaten erschienen. 

 

 

  • Jugendliche informieren Jugendliche (Peer-Information) damit das Lesen der Informationen leichter und interessanter wird.
  • Bekanntheitsgrad des JIZ steigern.
  • Den Zugang zu Informationen erleichtern.

Schlagworte:
Jugend, Jugendarbeit, Jugendinformation, Medien, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Medienerziehung, Beteiligung, Partizipation, JUGEND IN AKTION

Projektträger: JIZ - Jugendinformationszentrum St. Vith

Adresse:
Vennbahnstraße 4/5
4780 (Belgien) St. Vith
Telefon: 0032/80/221 567
Telefax: 0032/80/221 566
E-Mail: jiz@DontReadMejugendinfo.be

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.jugendinfo.be

Kooperationspartner:

Finanzierung durch das EU-Programm "Jugend"

Info-Pool