zur Übersicht
>

Forschungsbörse - Die Energie der Zukunft

Mit der Forschungsbörse bringt das Wissenschaftsjahr Energie Forscherinnen und Forscher mit Kindern und Jugendlichen zusammen.

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Lehrkräfte und ihre Schulklassen können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu sich ins Klassenzimmer einladen – oder sie an ihrem Arbeitsplatz besuchen.

Energieexpertinnen und -experten stellen sich dazu auf den folgenden Seiten mit ihrem Profil vor. Neben einem kurzen Porträt schildern sie unter anderem ihren beruflichen Werdegang oder berichten aus dem Arbeitsalltag. In einem Kalender ist außerdem vermerkt, wann sie Zeit für einen Besuch in einer Schule in ihrer Nähe haben.

Mitmachen kann, wer in Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Bereich der Energieforschung tätig ist. Energieexpertinnen und -experten sind das gesamte Jahr über herzlich dazu eingeladen, sich an diesem groß angelegten Wissenstransfer zu beteiligen und sich auf der Seite anzumelden.

Entdeckung Energieforschung, Partizipation, Forschung, Berufsbildung

Schlagworte:
Nachhaltigkeit, Berufsausbildung, Partizipation, Bildung, Umwelt, Forschung

Projektträger: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Adresse:
Hannoversche Straße 28-30
Telefon: 01888 57- 0
Telefax: 01888 57- 0294
E-Mail: bmbf@DontReadMebmbf.bund.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.bmbf.de

Kooperationspartner:

Bundesministerium für Bildung und Forschung - Projektgruppe Wissenschaftsjahr Energie, Wissenschaft im Dialog, Helmholtz Gemeinschaft

Info-Pool