zur Übersicht
>

Fachkräfteaustausch Hamburg – Shanghai

Jugendsozialarbeit in Hamburg und Shanghai

Strukturebene: Weltweit

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Jugendsozialarbeit Schanzenviertel e.V. führt regelmäßig internationale Jugendbegegnungen mit unterschiedlichen Ländern durch. Seit 2010 organisiert der Verein Begegnungen mit Fachkräften aus der Jugendarbeit in Hamburg und Shanghai. Dabei steht der Austausch über Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Besuch von Einrichtungen in den Partnerstädten Hamburg und Shanghai im Mittelpunkt.

Jugendsozialarbeit Schanzenviertel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der seit 1987 pädagogische Unterstützungsangebote für benachteiligte Jugendliche im Schanzenviertel anbietet. Seit 2005 werden im Projekt JobKontor Jugendliche unter 25 Jahren mit besonderen Vermittlungshemmnissen beim Übergang in das Berufsleben betreut. Schwerpunkte des Projektes sind individuelle sozialpädagogische Betreuung, Beschäftigung in Job Projekten und die Vorbereitung auf den externen Hauptschulabschluss in kleinen Gruppen.


Schlagworte:
Internationale Jugendarbeit, Jugendarbeit, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendberufshilfe, Offene Kinder- und Jugendarbeit, China

Projektträger: Jugendsozialarbeit Schanzenviertel e.V.

Adresse:
Amandastraße 60
20357 Hamburg
E-Mail: thomas-humbert@DontReadMejs-schanze.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.js-schanze.de

Kooperationspartner:

Shanghai Youth Federation

Info-Pool