zur Übersicht
>

Europakalender 2010

Europakalender: europäische Gedanken, künstlerische Arbeiten. Ein Projekt des HEINRICH - BÖLL - GYMNASIUMS.

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung / Projektziele:

11 Jahre Europakalender - Ein Projekt des HEINRICH - BÖLL - GYMNASIUMS

 

Der neue Wandkalender und Terminkalender kann wieder bestellt werden:

Die Präsentation erfolgt wie immer in Form eines aufklappbaren Kalendariums, das oben jeweils eine künstlerische Schülerarbeit einer unserer Partnerschulen und unten ein recht großzügig aufbereitetes Zahlenfeld enthält: jeweils 30 x 35 cm, Bildformat: DIN A 4, Kalendarium farbig unterlegt. Dort können Termine oder andere Aufzeichnungen festgehalten werden.

Dieser Kalender soll sowohl die künstlerischen Leistungen unserer Schüler/-innen und die der Partnerschulen in Minsk/Weißrussland, Redcar/England , Besancon/College Clairs Soleils /Frankreich sowie künstlerische Arbeiten zweier Schulen aus Madrid/Spanien.

 

Dieser interessante multinationale Kalender soll unter anderem die Beziehungen zwischen den einzelnen Schulen und den europäischen Gedanken verstärken. Jugend für Europa: «Wir wollen nicht nur von Europa reden, sondern wir wollen Europa gestalten und erleben»! Dies sagten sich Schülerinnen und Schüler aus Schulen von sechs europäischen Ländern.

 

Der Kalender ist ein Ergebnis ihrer Zusammenarbeit über die Ländergrenzen hinweg. Zugleich sehen sich diese europäischen Jugendlichen als Weltbürger. Deshalb soll der Reinerlös aus dem Verkauf des Kalenders der Organisation „Amigos de Julian“ in Madrid zufließen. Sie unterstützt Projekte in Chiapas in Mexiko. Desweiteren unterstützen wir die Grünhelme e.V., Troisdorf.

Schlagworte:
Europäische Union, Schule, Projektarbeit, Projekt, Kunst, Jugendarbeit

Projektträger: Chris Bonus

Adresse:
Görresplatz 6
53840 Troisdorf
Telefon: 02241 80 65 85
E-Mail: chrisbonus12@DontReadMeyahoo.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Info-Pool