zur Übersicht
>

EuroMunich - Jugend für Europa

Eine einmalige Chance zum produktiven und brückenschlagenden Austausch zwischen jungen EuropäerInnen, Münchner Jugendlichen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern! Denn auch Du bist Europa!

Strukturebene: Bayern

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Am 9. August wollen Jugendliche die Fußgängerzone um den Richard-Strauß-Brunnen in eine europäische Baustelle verwandeln. Aus 850 Einzelbildern gestalten sie zusammen mit Münchner Bürgerinnen und Bürgern eine Brücke. „Jeder, der vorbeikommt, kann mitmachen, egal ob jung oder alt.“, sagt Dirk Schreiber (20), einer der Organisatoren der Veranstaltung „EuroMunich – Jugend für Europa“. Viele der jungen EuropäerInnen, haben im Rahmen des EU-Programmes JUGEND IN AKTION längere Zeit im Ausland verbracht und viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Danach waren sie so begeistert von der Idee „Europa“, dass sie als so genannte „Europeers“ nun ihre Erfahrungen an andere Menschen weitergeben wollen. Ehrenamtlich besuchen sie Schulklassen, Jugendclubs und Vereine, veranstalten Infoabende, Fotoausstellungen oder informieren in Fußgängerzonen. Mit der Aktion im August stemmen sie nun ihr bisher größtes Projekt. Seit Mitte letzten Jahres planen und organisieren sie die Aktivitäten, die das gewaltige Bildermosaik rahmen werden: Informationsstände zu den Möglichkeiten die die Europäische Union für junge Menschen bietet, eine Fotoausstellung zum Thema der europäischen Freiheit, einen Schminkstand für Kinder, Luftballonsteigen und natürlich viele engagierte Mitarbeiter, die den interkulturellen Austausch beleben möchten.

 

Unterstützung gibt es dafür von der Deutschen Nationalagentur JUGEND, die vor allem finanzielle Mittel zur Verfügung stellt. Die Jugendinititaive im Rahmen der Feierlichkeiten des 850igsten Stadtgeburtstag Münchens steht unter der Schirmherrschaft der Vertretung der Europäischen Kommission in München.

 

- Europabewusstsein stärken

- Dialogs zwischen jungen Menschen und Verantwortlichen der Jugendpolitik

- Informieren über die Ziele, Möglichkeiten, Richtlinien und Schwerpunkte des EU-Programms JUGEND IN AKTION

- Mobilität junger Menschen zu fördern

- andere Kulturen kennen zu lernen

- das zusammenwachsende Europa zu erfahren und aktiv zu unterstützen

 

Schlagworte:
Europa, Europäischer Freiwilligendienst, Europäische Union, Jugend, Jugendaustausch, Jugendbildung, Jugendbewegung, Jugendkultur, Jugendkulturarbeit, Integration, Interkulturelle Arbeit

Projektträger: EuroPeers

Adresse:
Riederstraße 22A
80999 München
Telefon: 089-5000/1731
E-Mail: info@DontReadMeeuromunich.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Kooperationspartner:

Deutsche Antionalagentur JUGEND IN AKTION

Europäische Kommission Vertretung München

CAP München

Europabüro München

Eurosdesk

Info-Pool