zur Übersicht
>

ECHT KLASSE!

Logo Echt Klasse!

Was sind gute und schlechte Berührungen und wann ist es wichtig „Nein“ zu sagen? Vielen Eltern und Lehrern fällt es schwer, mit Kindern über das Tabuthema Missbrauch zu sprechen.

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Kinder stark machen und vor Missbrauch schützen.

Die Grundschulausstellung „Echt Klasse!“ wendet sich gezielt an Grundschulen und 5./6. Klassen, um Kinder frühzeitig und spielerisch damit vertraut zu machen, wie sie Missbrauch erkennen und sich davor schützen können. Die Lehrkräfte gehen jeweils mit ihren Klassen in die Ausstellung und bereiten den Besuch im Unterricht nach. Das Unterrichtsmaterial bietet auch Möglichkeiten der langfristigen Vertiefung.

Informationen für Lehrkräfte und Eltern über die Erscheinungsformen und Auswirkungen sexualisierter Gewalt und sexuellen Missbrauchs sind inbegriffen.

Schlagworte:
Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, Kindesmissbrauch, Prävention, Sexueller Missbrauch

Projektträger: Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel

Adresse:
Friedrich-Eberle-Str. 4d
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721 669 856 59
E-Mail: info@DontReadMehaensel-gretel.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: https://haensel-gretel.de/

Info-Pool