zur Übersicht
>

Die Euros

Das Projekt "Die Euros" vereint Studierende und junge Absolventen, die ihre Leidenschaft für die europäische Idee teilen und Spezialisten für europapolitische Fragestellungen sind.

Strukturebene: Europäische Union

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Projekt "Die Euros" vereint Studierende und junge Absolventen, die ihre Leidenschaft für die europäische Idee teilen und Spezialisten für europapolitische Fragestellungen sind. Als Mitglieder des in Belgien eingetragenen Vereins "Euros du Village" tragen sie ehrenamtlich zur Internetseite www.dieeuros.eu bei. Ursprünglich war der französische Blog "Der europäische Traum - die Euros du Village" eine Reaktion auf die Ablehnung des Verfassungsvertrages durch das Referendum in Frankreich am 29. Mai 2005. Ein zweites Mal geboren wurden die „Euros“ im Januar 2006, als aus dem Blog ein Verein wurde.

 

Die Euros werden bis zum Urnengang für die Europawahl am 7. Juni 2009 Hintergrundberichte und Interviews zu den Europawahlen veröffentlichen.

Die Euros verstehen sich als pädagogisches Projekt und wollen helfen, Europa zu verstehen, die Funktionsweise des Europäischen Parlaments zu durchschauen und Formen der Beteiligung kennen zu lernen.

 

Schlagworte:
Europa, Europawahl, Beteiligung, Partizipation, Jugendpolitik, Demokratie

Projektträger: Euros du Village Deutschland / DIE EUROS

Adresse:
Leostr. 11
Telefon: nicht bekannt

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Kooperationspartner:

Über die zahlreichen Partner des Projektes informiert die Internetseite.

Info-Pool