zur Übersicht
>

Der deutsche Werberat - eine Erfolgsstory für die Ethik in der Werbung?

Der deutsche Werberat

Strukturebene: Europäische Union

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Die Schülerinnen und Schüler lernen in der Reihe zunächst, welchen Nutzen Werbung haben kann, wie und warum sie sich im Laufe der Zeit verändert, welchen juristischen und standesrechtlichen Beschränkungen Werbung heute unterliegt und wie man sich gegen unangenehme Werbung zur Wehr setzt. Am Ende der Reihe schlüpfen die Lernenden dann in einem Konferenzspiel in die Rolle des Werberates und entscheiden selber darüber, ob bestimmte Werbung die Grenzen des guten Geschmacks überschreitet.

Jugendliche werden über Werbung aufgeklärt.

Schlagworte:
Medienerziehung, Medienpädagogik, Unterricht, Wirtschaft, Ethik

Projektträger: Prof. Dr. Thomas Retzmann

Adresse:
Universitätsstraße 12
45141 Essen
Telefon: 0201 / 183-3838

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.ethos-wirtschaft.de

Kooperationspartner:

Wertevolle Zukunft - Stiftung für ethisches Handeln, DSW Deutsche Stiftung für Warenlehre

Info-Pool