zur Übersicht
>

CHILDREN Jugend hilft!

Engagierte Jugendliche, die CHILDREN Jugend hilft! bei ihrer Projektarbeit unterstützt.

Mit dem Programm CHILDREN Jugend hilft! unterstützt die Kinderhilfsorganisation Children for a better World soziale Projekte von Kindern und Jugendlichen finanziell mit bis zu 2.500 Euro pro Projekt, inhaltlich mit verschiedenen Workshop-Angeboten und mit Anerkennung durch eine jährliche Preisverleihung.

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Andere Aufgaben

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Teilnahmebedingungen:

  • Kinder und Jugendliche sind zwischen 6 und 21 Jahren alt.
  • Projektmacher*innen setzen sich mit ihren eigenen Ideen für Menschen in Armut, Krankheit, Not oder schwierigen Lebens­lagen ein.
  • Die Projekte sind überwiegend eigeninitiiert und von Kindern und Jugendlichen selbst organisiert.
  • Die Projekte sind überwiegend ehrenamtlich getragen.

Was CHILDREN Jugend hilft! bietet:

Der CHILDREN Jugend hilft! Fonds unterstützt jährlich 80-100 soziale Projekte finanziell mit bis zu 2.500 Euro pro Projekt. Eine Jury entscheidet mehrmals im Jahr über die Anträge und ermöglicht so eine zeitnahe Förderung. Anträge können Kinder und Jugendliche das ganze Jahr über stellen.

Einmal im Jahr wählt eine Jury die acht vielversprechendsten sozialen Projekte aus. Die Siegerprojekte fahren zu einem fünftägigen Engagement-Camp nach Berlin, wo sie in verschiedenen Workshops die eigenen Hilfsprojekte weiterentwickeln können. Höhepunkt des Camps ist eine feierliche Preisübergabe. Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist jedes Jahr der 15. März.

Durch die CHILDREN Jugend hilft! Coaching-Angebote lernen Kinder und Jugendliche in Workshops zu Themen wie Projektmanagement, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, wie sie ihre sozialen Projekte noch besser machen können. Durch den Austausch mit jungen Engagierten aus ganz Deutschland bekommen sie neue Ideen, vernetzen sich untereinander und erleben die Vielfalt sozialen Engagements.

Hintergrund:

Warum fördert Children for a better World engagierte Kinder und Jugendliche? Soziales Engagement ist wichtig für eine lebenswerte Gesellschaft, in der niemand abgehängt und zurückgelassen wird. Dafür braucht es junge Menschen, die Probleme erkennen und Lösungen entwickeln. Children for a better World ist überzeugt: Wer schon früh lernt, etwas bewegen zu können, wird für sich selbst und für unsere Gesellschaft mehr Verantwortung übernehmen.

Doch nur ca. 5,8% der engagierten Jugendlichen in Deutschland setzen sich ehrenamtlich im sozialen Bereich ein. Junge Menschen engagieren sich eigentlich gerne, die Häufigkeit ihres Engagements und die Zeit, die sie investieren, nehmen jedoch ab. Denn knappe Zeitressourcen sowie fehlende finanzielle und inhaltliche Unterstützung sowie mangelnde Anerkennung erschweren das Engagement. An diesem Punkt setzt das Programm CHILDREN Jugend hilft! an.

Schlagworte:
Beteiligung, Bürgerschaftliches Engagement, Coaching, Engagement, Engagementförderung, Jugend, Jugendliche/-r, Projektarbeit, Demokratieförderung, Anerkennung

Projektträger: Children for a better World e.V.

Adresse:
Oberföhringer Straße 4
81679 München
Telefon: 089 452094322
E-Mail: jugendhilft@DontReadMechildren.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: www.children.de/jugend-hilft

Info-Pool