zur Übersicht
>

„Alles Wissen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“

Die Strategische Partnerschaft zielt auf die Entwicklung von Innovation im Arbeitsfeld Offene Kinder- und Jugendarbeit durch die Erstellung einer deutschsprachigen Wissensplattform für Fachkräfte ab.

Strukturebene: Baden-Württemberg

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

„Alles Wissen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“ möchte die vielfältigen Erfahrungen der großen Dachorganisationen und Netzwerke der Partner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen, um sich auszutauschen und die Offene Kinder- und Jugendarbeit in ihrer Existenz weiter zu stärken. Inhalte und Arbeitsmethoden der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sollen zusammengetragen und in unterschiedlichen Formaten (Grafiken, Videos etc.) aufbereitet sowie ein Konzept für die partizipative Nutzung der Webseite erstellt werden. Neben der Erstellung der Plattform finden transnationale Treffen und Multiplikatorenveranstaltungen statt. Über das internationale Netzwerk “Professional Open Youth Work Europe” (POYWE) soll des Weiteren ein europäischer Austausch gefördert werden.

Schlagworte:
EU-Jugendstrategie, Fachkräfteaustausch, Jugendarbeit, Baden-Württemberg, Europa, Fortbildung, Methode, Offene Kinder- und Jugendarbeit

Projektträger: Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V.

Adresse:
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart
Telefon: 0711/896915-0
E-Mail: info@DontReadMeagjf.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: https://agjf.de/

Kooperationspartner:

Dachverband Offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz

BUNDESWEITES NETZWERK OFFENE JUGENDARBEIT Österreich

 

Info-Pool