Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Bildungspolitik

"Lernen macht stark" sensibilisiert Eltern seit 5 Jahren für die außerschulische Bildung

Eine muslimische Mutter mit Tochter
Bild: © Orhan Çam - Fotolia.com

Mit einer Jubiläumsveranstaltung wurde das fünfjährige Bestehen von "Lernen macht stark! - Ögrenmek güc verir!" gefeiert. Die crossmediale Bildungskampagne ist eine der erfolgreichsten in Deutschland, die sich gezielt an türkeistämmige Familien richtet.

"Eltern mit Migrationshintergrund haben oft hohe Bildungsambitionen und wünschen sich für ihre Kinder einen erfolgreichen Bildungsweg", sagte Staatsministerin Aydan Özoğuz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, in ihrem Grußwort. Gleichzeitig bestehen vielfach Informationsdefizite über das deutsche Bildungs- und Schulsystem. "Oft wissen Eltern einfach nicht, wie sie ihre Kinder ganz praktisch beim schulischen Lernen unterstützen können. Die Bildungskampagne "Lernen macht stark!" bietet darum konkrete und alltagstaugliche Hilfestellungen an. Neben den nach wie vor dringend notwendigen Veränderungen im System Schule sind Angebote für Eltern ein wichtiger Baustein für mehr Teilhabechancen und bessere Bildungsabschlüsse", so Özoğuz.

Auch das Fazit der anschließenden Podiumsdiskussion zum Thema außerschulische Förderung war eindeutig: Wenn es gelingt die Eltern aktiv einzubinden, gibt das der Entwicklung und dem Kompetenzerwerb der Kinder entscheidende positive Impulse.

Wie Eltern erfolgreich als Bildungspartner mobilisiert werden können, zeigt das Beispiel "Lernen macht stark". Im Rahmen der Kampagne gaben Experten und Prominente wie der bekannte türkische Schauspieler Okan Bayülgen oder die beliebte TV-Moderatorin Esra Erol praktische Tipps und wertvolle Ratschläge zu Themen wie Erziehung, Schule und Sprachförderung. Im Lauf der Jahre ergänzten Publikationen, Abendveranstaltungen und Sonderformate wie das "Lernen macht stark!"-Festival das umfassende Angebot für Eltern.

Die crossmediale Bildungskampagne von Metropol FM, der Stiftung Lesen und der Robert Bosch Stiftung ist eine der erfolgreichsten in Deutschland, die sich gezielt an türkeistämmige Familien richtet. Mit aufwendig produzierten Formaten im Radio, TV und Internet konnten seit 2011 weit über eine Million Eltern für die außerschulische Bildung ihrer Kinder sensibilisiert werden.

Weitere Informationen: www.lernenmachtstark.de/

Quelle: Robert Bosch Stiftung vom 11.06.2015

Info-Pool