Podcast-Tipp

Jugend und Corona – The Lost Generation?

Grafische Darstellung einer Zeitung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat in ihrer Podcastreihe „Zukunft gerecht" eine Folge zum Thema „Jugend und Corona – The Lost Generation?" veröffentlicht, in der Jugendliche und andere Expert/-innen gleichermaßen zu Wort kommen.

Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens genommen, so auch auf das Bildungssystem und die Jugend. Während die Schulen mit großer Anstrengung und Engagement versuchen, auf die radikale und sich schnell verändernde Situation zu reagieren, leidet vor allem die junge Generation unter den Folgen der Pandemie.
Welche Auswirkungen die Krise auf die Lebenswirklichkeit unserer Kinder und Jugendlichen hat und was sich in Zukunft ändern muss – diese und weitere Fragen beantworten Expert/-innen aus Bildungspolitik und Jugendarbeit sowie die Jugendlichen selbst im Podcast der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Folge 12 zu diesem Thema ist in der Hörbar der Stiftung zu hören.

Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. vom Oktober 2021

Info-Pool