Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Bildungspolitik

Arbeitsstaatssekretär Sackmann: "Berufsorientierung für die Zukunft!"

"Die größte Publikumsmesse im Berufsbildungsbereich hat auch dieses Jahr wieder ihre Rolle als Informations-, Orientierungs- sowie Austauschplattform eindrucksvoll bestätigt", zog Bayerns Arbeitsstaatssekretär Markus Sackmann gestern in der Abschlussveranstaltung zur Berufsbildung 2010 in Nürnberg Bilanz. "Mit 270 Ausstellern, einer Ausstellungsfläche von 40 000 Quadratmetern und einer Besucherzahl von 74 641 Eltern, Lehrern und Jugendlichen ist die Berufsbildung die Leitveranstaltung und führende Messe im Berufsbildungsbereich. Sie hat sich einmal mehr als der Treffpunkt von Ausbildern und Jugendlichen erwiesen", betonte Sackmann.

Auf der Messe fand der Stand der "Marktplatz der Kulturen" besondere Beachtung. Am Marktplatz trafen sich Eltern, Jugendliche und Akteure aus dem Berufsbildungsbereich zum interkulturellen Austausch. Für Eltern wurden dort auch muttersprachliche Führungen angeboten. Sackmann begrüßte den Treffpunkt mit den Worten: "Wir müssen weiter die Potentiale der Kinder mit Migrationshintergrund fördern. Bereits bei ihnen legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Integration. Bildung ist hier einer der entscheidenden Faktoren!"

Die 11. Berufsbildung stand unter dem Motto ,Gestalte Deine Zukunft'. Die Berufsbildung wurde bereits zum elften Mal vom Bayerischen Arbeitsministerium gemeinsam mit Wirtschaft, Verbänden und der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt. Sie fand vom 6. bis 9. Dezember statt. Am 7. und 8. Dezember gab es für das Fachpublikum ein Berufsbildungskongress unter dem Motto "Herauforderungen annehmen - Zukunft gestalten mit beruflicher Bildung". Dem Thema Integration war die Abschlussveranstaltung am 9. Dezember gewidmet.

Weitere Informationen und Bildmaterial können unter

www.berufsbildung.bayern.de abgerufen werden.