Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

FKP-Logo

15.10.2012

Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

entsprechend unserem neuen Rhythmus versorgen wir Sie bereits Mitte Oktober wieder mit neuen Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen 

Ihr Team des Jugendhilfeportals

Kinder- und Jugendarbeit

Der Staatssekretär im Bundesjugendministerium Lutz Stroppe im Kreis junger Au pairs in Berlin.

Mehr Sicherheit für Au-pairs im Ausland

Erstmals erhielten 20 Au-pair-Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet das RAL-Gütezeichen „Au pair Outgoing“. Die Urkunden wurden am Mittwoch, dem 10.10.2012 von Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), im Bundespresseamt verliehen. [mehr]

Förderung der Erziehung in der Familie

Eine Familie rennt

Bundesfamilienministerium finanziert die Weiterqualifizierung von 4.000 Fachkräften der Familienbildung zu Elternbegleitern

Eltern prägen maßgeblich das Lernverhalten und die Neugier von Kindern. Sie setzen vor und neben Institutionen wie Kitas und Schulen den Rahmen für die Bildung ihrer Kinder. Wie gute Bildung in der Familie gelingen kann, darüber diskutieren heute und morgen (Freitag) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen auf dem Fachkongress "Elternchance ist Kinderchance" in Berlin. [mehr]

Kindertagesbetreuung

Füller trägt positiven Trend in Diagramm ein

Ausgaben der Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft 2010 bei 12,6 Milliarden Euro

Für die Betreuung von fast 2 Millionen Kindern in Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft wurden im Jahr 2010 in Deutschland insgesamt 12,6 Milliarden Euro ausgegeben. [mehr]

Qualifizierung und Fachlichkeit

Schülerinnen und Schüler im Seminarraum

Vorstand der AGJ beschließt Stellungnahme zum DQR

Im Rahmen der Stellungnahme "Herausforderungen des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) für die Kinder- und Jugendhilfe" skizziert die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ die Genese und Ausgestaltung des DQR und analysiert offene Fragen sowie Herausforderungen aus der Perspektive der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe. [mehr]

Migration

Drei Auszubildende lernen im Technik-Raum

Mehr Integration durch Ausbildung: Startschuss deutsch-türkischer Gemeinschaftsaktion

Mit dem Programm "Passgenaue Vermittlung Auszubildender an ausbildungswillige Unternehmen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sollen Jugendliche mit türkischen Wurzeln mit Unterstützung der türkischen Generalkonsulate künftig verstärkt in kleine und mittlere Ausbildungsbetriebe vermittelt werden. [mehr]

Gesundheit

Mehrere Hände halten einen Ball

"Alkoholfrei Sport genießen" geht in die Verlängerung

In nur knapp einem Jahr haben sich rund 2.500 Sportvereine an der gemeinsamen Aktion "Alkoholfrei Sport genießen" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) beteiligt. Aufgrund der positiven Resonanz haben sich BZgA und DOSB entschlossen, die Aktion vorzeitig um ein Jahr, bis zum 31. Dezember 2013, zu verlängern. [mehr]

Kinderschutz

Das Bild zeigt einen Gerichtshammer

Beschneidung von Jungen bleibt erlaubt

Viele Eltern jüdischen und muslimischen Glaubens lassen ihre Söhne im Kindesalter beschneiden. Das wird nach dem Willen der Bundesregierung in Deutschland weiterhin straffrei möglich sein, solange die Beschneidung fachgerecht durchgeführt wird. [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Eine Gruppe Jugendlicher diskutiert

WZB-Studie: Jugend heute - Sozialkapital und politische Beteiligung

Welche Jugendlichen engagieren sich auch politisch? Nach einer Befragung an siebzig Sekundarschulen in Belgien, an der mehr 3.100 Jugendliche teilgenommen haben, kommt eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrums Berlin zu einem unerwarteten Ergebnis. [mehr]

Bildungspolitik

Tafelanschrieb: Lehrstellen, lernen, Firma, Arbeit, Schuile, Ausbildung, Zeugnis, Perspektiven, Azubis, Berufe, Bewerbung, Praktikum

1,5 Millionen junge Menschen ohne Berufsausbildung

Rund 1,5 Millionen Menschen zwischen 20 und 29 Jahren haben keine abgeschlossene Berufsausbildung. Diese hohe Zahl ist seit Jahren unverändert. [mehr]

Sozialforschung

Das Bild zeigt einen Berufsausbildungsvertrag.

Trotz zunehmender Rekrutierungsprobleme: Betriebe halten an dualer Ausbildung fest

Mehr als ein Drittel der knapp 470.000 ausbildenden Betriebe in Deutschland hat inzwischen große Schwierigkeiten bei der Besetzung seiner Ausbildungsstellen. Dennoch wollen die Unternehmen nicht aus der betrieblichen Ausbildung aussteigen oder ihr Ausbildungsstellenangebot reduzieren. [mehr]

Fördermittel

IJAB veranstaltet Fachtag zu Austauschmöglichkeiten mit Nordafrika

Am 30.10.2012 veranstaltet IJAB im Jugendgästehaus Hauptbahnhof in Berlin einen Fachtag für alle Träger, die an der Zusammenarbeit mit Nordafrika interessiert sind. [mehr]

Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen