Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird,  klicken Sie bitte hier  

 
           
           
         
         
 

FKP-Logo

 
 
 
         
         
29.06.2012  

Newsletter  

 
 
 
 
         

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

wir freuen uns, Ihnen mit der Juni-Ausgabe unseres Newsletters wieder interessante Neuigkeiten aus dem Feld der Kinder- und Jugendhilfe bieten zu können. Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und wie immer eine spannende Lektüre

Ihr Team des Jugendhilfeportals

     

Kinder- und Jugendarbeit

Albert Klein-Reinhardt

JiVE-Fachkolloquium gab Impulse für Empowerment in der internationalen Jugendarbeit

70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen 5 Teilinitiativen der jugendpolitischen Initiative JiVE hatten am 19. und 20. Juni in Bad Honnef Gelegenheit zu Vernetzung und fachlichem Austausch rund um das Thema Empowerment als Aspekt der Öffnung internationaler Jugendarbeit für alle jungen Menschen. [mehr]

   

Jugendsozialarbeit

"Zukunftschancen junger Menschen nicht länger vergeben!"

Positionspapier des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit: Von der zentralen Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen zu qualitätsorientierten, dezentralen Verfahren – damit die Förderung junger Menschen gelingt! [mehr]

   

Kinder- und Jugendschutz

facebook

Kinder-Facebook: Deutsches Kinderhilfswerk fordert effektivere Durchsetzung der Interessen von Kindern auch im Internet

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert vor dem Hintergrund der aktuellen Überlegungen zur Absenkung der Altersgrenze beim Zugang zu Facebook eine effektivere Durchsetzung der Interessen von Kindern auch im Internet. „Eine Vielzahl von Kindern unter 13 Jahren ist bereits bei Onlinenetzwerken registriert. Und zwar aus gutem Grund: Sie wollen teilhaben an der Welt im Internet, sich ausdrücken, Spaß haben, sich mit anderen austauschen. [mehr]

   

Förderung der Erziehung in der Familie

Kind mit Koffer

Auf Sufino.de informieren sich Familien und Kinder über Aktionen während der Sommerferien

Auf Expedition in die Wüste, im Labor neue Energiequellen erforschen oder gemeinsam mit Künstlern im Museum kreativ werden - all das und noch vieles mehr können Kinder und Familien während der Sommerferien erleben. Überall in Deutschland gibt es während der Ferien tolle Freizeitangebote und Ferienprogramme speziell für Kinder. [mehr]

   

Kindertagesbetreuung

Erfolgreich starten! Glossar zur Gründung einer Tageseinrichtung für Kinder

Kita-Gründung erfolgreich starten

Das LVR-Landesjugendamt hat ein Glossar zur erfolgreichen Kita-Gründung veröffentlicht. Hintergrund ist der erhöhte Platzbedarf durch den U3-Ausbau. Das Glossar kann kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden. [mehr]

   

Hilfen zur Erziehung

Ein Säugling wird untersucht

Bundeskabinett beschließt Bundesinitiative "Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen"

Das Bundeskabinett hat heute (Mittwoch) die Einführung der "Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen" beschlossen. Die Verwaltungsvereinbarung ist wichtiger Bestandteil der Regelungen des am 1. Januar 2012 in Kraft getretenen Bundeskinderschutzgesetzes. [mehr]

   

Jugendhilfe und Schule

Blick auf die Glatze: Bildungsbericht macht Forschungsbedarf bei Kultureller Bildung sichtbar

Der 4. Bildungsbericht bestätigt: Kooperationen zwischen Kultur und Schule sind ein Schlüssel für mehr Teilhabegerechtigkeit. Außerdem legt er den Nachholbedarf bei Forschung und Weiterbildung im Bereich der Kulturellen Bildung offen, so die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). [mehr]

   

Europa

Ein junger Mann steht vor einer Europa-Karte

Besser bewerben mit dem EUROPASS Mobilität

Die deutliche Mehrheit der Nutzerinnen und Nutzer des EUROPASS Mobilität schätzt Auslandsaufenthalte und die damit verbundene Dokumentation der erreichten Lernergebnisse als „sehr wichtig“ für das eigene berufliche Fortkommen ein. Dies ist ein wesentliches Ergebnis der Anfang 2011 vom Nationalen Europass Center (NEC) in Auftrag gegebenen Nachhaltigkeitsstudie, deren Ergebnisse nun vorliegen. Demnach sehen 90 Prozent aller Befragten den EUROPASS Mobilität als individuelle Anerkennung für ihren im Ausland geleisteten Lern- und Qualifizierungsschritt. [mehr]

   

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ein Fahrrad aus Gemüse

„Tu's Day“: Aktionstag für mehr Nachhaltigkeit

'Ich tu's. Und du?' Unter diesem Motto findet am 25. September 2012 zum zweiten Mal der 'Tu's Day' statt. [mehr]

   

Bildungs- und Teilhabepaket

Screenshot Homepage: Kinder verdienen mehr

Paritäter startet Aufruf "Kinder verdienen mehr"

Aus Sicht des PARITÄTISCHEN Gesamtverbandes bleiben die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes vielerorts deutlich hinter den Bedarfen von Kindern und Jugendlichen zurück. Das nimmt der Wohlfahrtsverband zum Anlass, auf das bereits vor zwei Jahren von mehreren Organisationen erarbeitete Konzept "Kinder verdienen mehr" hinzuweisen und einen einen per Interent unterschreibaren Aufruf zu veröffentlichen. [mehr]

   

Umsetzung der EU-Jugendstrategie

Zwei Hände halten einen gezeichneten Pokal

Strukturierter Dialog: Ergebnisse der Konsultation zur Anerkennung außerschulischer Bildung liegen vor

Werden die Kenntnisse und Fähigkeiten, die junge Menschen in der außerschulischen Bildung erwerben, ausreichend wertgeschätzt? Dies war eine der zentralen Fragen der deutschlandweiten Konsultation im Rahmen des Strukturierten Dialogs. Mit ihrer Hilfe wurden in den letzten Monaten mehr als 500 Meinungen, Vorschläge und Forderungen von jungen Menschen und Jugendgruppen zusammengetragen und von diesen selbst priorisiert. Nun liegt die Zusammenfassung der Ergebnisse vor. [mehr]

   

Qualifizierung und Fachlichkeit

Internationale Jugendarbeit: Innovationsforum Jugend global

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland startet mit dem Innovationsforum Jugend global ein interaktives Angebot zur Qualifizierung und Weiterentwicklung der internationalen Jugendarbeit. [mehr]

   

Migration

Einige Reisepässe

Staatsministerin Böhmer startet Informationsoffensive zum Optionsverfahren: „Neue Info-Broschüre hilft Jugendlichen bei ihrer Entscheidung“

Staatsministerin Maria Böhmer hat eine Informationsoffensive zum Optionsverfahren gestartet. Kern ist eine Broschüre, die sich an die optionspflichtigen Jugendlichen und ihre Eltern richtet. Den erheblichen Informationsbedarf unterstreicht der heute vom Bundesinnenministerium vorgestellte Evaluierungsbericht zum Optionsverfahren. [mehr]

   

Gesundheit

Eine Ärzin mit einem kleinen Jungen

Soziale Kinder- und Jugendmedizin für Risikokinder: Kinder- und Jugendärzte sehen dringenden Handlungsbedarf

Die Anzahl chronischer, psychischer und psychosomatischer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt weiter zu. Dabei gelten 20 Prozent aller Kinder in Deutschland als Risikokinder, weil sie aus prekären sozialen Lebenslagen oder von Armut gekennzeichneten Familien stammen und von herkömmlichen Versorgungsangeboten nicht erreicht werden. [mehr]

   

Freiwilliges Engagement

Bundesfreiwilligendienst - Zeit, das Richtige zu tun.

Kommunale Spitzenverbände fordern, Erfolgsmodell Bundesfreiwilligendienst auszubauen

Ein Jahr nach Einführung des Bundesfreiwilligendienstes ziehen die kommunalen Spitzenverbände eine positive Bilanz und fordern den Bund auf, den Bundesfreiwilligendienst weiter auszubauen. Der neue Dienst sei inzwischen so erfolgreich, dass die vorhandenen Stellen bei weitem nicht mehr ausreichten. [mehr]

   

Kinder- und Jugendpolitik

IB veröffentlicht jugendpolitische Positionen

Unter dem Titel „Jugend im Blick“ hat der Internationale Bund jugendpolitische Positionen zu Partizipation, Übergang von der Schule in den Beruf, Jugend in der Informationsgesellschaft und Öffnung von Mobilitätserfahrungen sowie weiteren Themen veröffentlicht und damit ein jugendpolitisches Leitbild für das eigene umfangreiche Tätigkeitsfeld geschaffen. [mehr]

   

Familienpolitik

Ein Vater mit seinem Baby

Elterngeld: Erwerbstätigkeit von Frauen führt zu höherer Väterbeteiligung

Für mehr als jedes vierte Kind (25,3 %) der insgesamt 678 000 im Jahr 2010 geborenen Kinder hat der Vater Elterngeld in Anspruch genommen. Damit hat die Väterbeteiligung einen neuen Höchststand erreicht. [mehr]

   

Sozialpolitik

Eine ganze Reihe von Rollstühlen

Bundestag: Oppositionsanträge zur Teilhabe von Behinderten abgelehnt

In Sachen Behindertenpolitik besteht grundsätzlich Einigkeit zwischen den Fraktionen. Zu diesem Schluss kam der Ausschuss für Arbeit und Soziales bei seiner Sitzung am Mittwochvormittag. Dennoch scheiterten vier Oppositionsanträge zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung an den Stimmen der Koalitionsfraktionen, die sie mit Hinweis auf zum Teil „unrealistische Forderungen“ zurückwiesen. [mehr]

   

Kindheitsforschung

Rotstift hakt Felder auf Blatt ab

UNICEF-Umfrage: Wie verbringen unsere Kinder ihre Zeit?

Im Vorfeld des Weltkindertages am 20. September 2012 unter dem Motto „Kinder brauchen Zeit!“ starten das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland eine Online-Umfrage unter Kinder und Jugendlichen in Deutschland. [mehr]

   

Bildungsforschung

Kulturstaatsminister Bernd Neumann: Jugendlichen muss Zeitgeschichte verstärkt nähergebracht werden

Anlässlich der heutigen Präsentation der vom Staatsminister für Kultur und Medien unterstützten Studie „Später Sieg der Diktaturen?" in der Freien Universität Berlin erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann: „Es muss alle Verantwortlichen in Deutschland wachrütteln, dass eine Mehrheit der von der FU Berlin befragten Jugendlichen aus fünf Bundesländern nur über sehr geringe zeitgeschichtliche Kenntnisse verfügt. [mehr]

   

Sozialforschung

Kinder spielen gemeinsam am Tisch

FORSA-Umfrage: 82 Prozent der Deutschen befürworten Kindergartenpflicht für Kinder aus Zuwandererfamilien

Mit 82 Prozent spricht sich die überwiegende Mehrheit der Deutschen dafür aus, dass Kinder aus Zuwandererfamilien verpflichtend einen Kindergarten besuchen sollten, um besser Deutsch zu lernen. [mehr]

   

Recht

Kinderhände

Deutsches Kinderhilfswerk: Asylbewerberleistungsgesetz raubt 40.000 Flüchtlingskindern die Zukunftsperspektiven

Das Bundesverfassungsgericht muss klären, ob die Grundleistungen nach § 3 Asylbewerberleistungsgesetz ausreichend und damit verfassungsgemäß sind. Das Deutsche Kinderhilfswerk sagt: Die Lebensbedingungen von Kindern, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, widersprechen der UN-Kinderrechtskonvention, wonach jedes Kind ein Recht auf einen seiner Entwicklung angemessenen Lebensstandard hat. [mehr]

   

Fördermittel

Aktuelle Förderinformationen für Juli/August 2012

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. In den nächsten Monaten gibt es aktuelle Ausschreibungen der EU im Rahmen der non-formalen und formalen Bildung und im Bereich Kultur. Zusätzlich gibt es einen europäischen Wettbewerb im Jahr Europäischen Jahr des Aktiven Alters sowie Informationen zu Einzelstipendien. [mehr]

   

Fördermittel für Jugendaustausch mit Ländern des arabischen Frühlings erheblich aufgestockt

Das Auswärtige Amt stellt für den Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Nordafrika insgesamt 2 Millionen Euro in den beiden Jahren 2012 und 2013 zur Verfügung. Träger, die Austauschprojekte mit Ländern des arabischen Frühlings durchführen möchten, können ab sofort Anträge stellen. [mehr]

 
 
            
   
                  
 Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen