Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird,  klicken Sie bitte hier  

 
           
           
         
         
 

FKP-Logo

 
 
 
         
         
31.05.2012  

Newsletter  

 
 
 
 
         

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

wir freuen uns, Ihnen mit der Mai-Ausgabe unseres Newsletters wieder interessante Neuigkeiten aus dem Feld der Kinder- und Jugendhilfe bieten zu können. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Juni und wie immer eine spannende Lektüre

Ihr Team des Jugendhilfeportals

     

Kinder- und Jugendarbeit

Junge Frau mit Videokamera

25 Jahre Deutscher Jugendvideopreis: Fortsetzung folgt

1988 als „Jugend und Video“ gestartet, gehört der Bundeswettbewerb heute zu den wichtigsten Plattformen für junge Nachwuchsfilmer. Das Jubiläum wird beim Bundesfestival Video in Gera gefeiert. [mehr]

   

Jugendsozialarbeit

Eine junge Frau und ein alter Mann im Rollstuhl

Demografie-Gewinner: Gilt das für alle jungen Menschen?

Generation „Glück-Gehabt“, „Geburtenknick“ oder „Demografie-Gewinner“ könnte die heutige Generation junger Menschen heißen, wenn man die Ergebnisse und die daraus erfolgten Einschätzungen in der vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) am 21. Mai veröffentlichten Studie „Die Kinder der Babyboomer?“ liest. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit hat zur Studie einen Kommentar verfasst, den wir hier wiedergeben. [mehr]

   

Kinder- und Jugendschutz

Eine Grafik zum Thema Cyber-Mobbing

Medienkompetenzinitiative "SMARt" startet in Berlin

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, hat heute zusammen mit Vice-President Global Public Policy bei Facebook, Marne Levine, in Berlin den Startschuss für das Projekt "Social Media Advisory Roundtable (SMARt)" gegeben. [mehr]

   

Förderung der Erziehung in der Familie

Gefängniszellen in Alcatraz

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe fordert einen familiensensiblen Strafvollzug

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe fordert einen familiensensiblen Strafvollzug in ihrem Papier: ‘Family Mainstreaming - Wir dürfen nicht die Kinder strafen’. [mehr]

   

Kindertagesbetreuung

BMFSFJ fordert Einigkeit von Bund, Ländern und Kommunen beim Kita-Ausbau

Im März 2011 befanden sich 517.000 Kinder unter drei Jahren bundesweit in Tagesbetreuung und damit 25,4 Prozent der Kinder in dieser Altersgruppe; im letzten Jahr waren es 23 Prozent. Diese Zahlen des Dritten Zwischenberichts zur Evaluation des Kinderförderungsgesetzes zeigen, dass bereits sehr große Anstrengungen unternommen wurden, aber weitere Anstrengungen nötig sind, um das Ausbauziel zu erreichen. [mehr]

   

Hilfen zur Erziehung

Zwei Hände halten Scherenschnitt einer Familie

Pflegefamilien – Schutzraum oder Risikofaktor für Kinder und Jugendliche in der Pflegekinderhilfe?

Die Vorsitzende des PFAD Bundesverbandes e.V. Dagmar Trautner äußert sich in einer Pressemitteilung zu den verstärkten Kontrollen von Pflegefamilien, die unter Berufung auf den Tod des Pflegekindes Chantal bundesweit eingeführt werden. [mehr]

   

Andere Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe

Überwachungskamera an Hausfassade

Rheinland-Pfalz legt bundesweit erstes Monitoring von Kinderschutzfällen vor

Rheinland-Pfalz hat als erstes Bundesland gemeinsam mit den Jugendämtern ein Monitoring von Kinderschutzfällen durchgeführt und die Ergebnisse heute veröffentlicht. Darin werden alle im Jahr 2010 bei den Jugendämtern gemeldeten Kinderschutzfälle erfasst. 36 der landesweit 41 Jugendämter beteiligten sich an dem Projekt. [mehr]

   

Europa

Mitmischen possible? Konsultation zur Beteiligung junger Menschen mit Migrationshintergrund

Eine gleichberechtigte Teilhabe von jungen Menschen mit Migrationshintergrund ist von großer Bedeutung. Die Förderung und Unterstützung einer aktiven Beteiligung junger Menschen mit Migrationshintergrund gehört deshalb nach Meinung des DBJR auf die politische Agenda – nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. [mehr]

   

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fünf Löffel mit unterschiedlichen Gewürzen

Bock aufs Kochen

„Ich bin hin und weg“ - Mit ihrem brandneuen, unwiderstehlichen Küchenbuch für Freizeiten und andere große und kleine Gruppen zeigt die Evangelische Jugend, dass nachhaltiges Kochen auf Kinder- und Jugendfreizeiten Spaß macht und nichts mit Verzicht zu tun hat. [mehr]

   

Migration

Jugendliche unterschiedlicher Hautfarbe sitzen auf einer Bank

Studie "Stand der kommunalen Integrationspolitik in Deutschland" veröffentlicht

Integrationspolitik wird von den Kommunen in Deutschland als zentrales Thema wahrgenommen. Immer häufiger verankern Städte, Gemeinden und Landkreise Integration als Querschnittsaufgabe in der Verwaltung. Zudem entwickeln immer mehr Kommunen eine eigene Gesamtstrategie zur Integration von Migrantinnen und Migranten. [mehr]

   

Gesundheit

Ein Junge inmitten von Alkoholika

Drogen und Suchtbericht 2012 veröffentlicht

Anlässlich der Veröffentlichung des Drogen- und Suchtberichts 2012 erklärte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans: „In vielen Bereichen zeigen die Maßnahmen zur Verringerung des Drogen- und Suchtmittelkonsums Wirkung. Dennoch gibt es weiterhin Gruppen mit besonders hohem oder riskantem Konsum, die noch besser erreicht werden müssen.“ [mehr]

   

Kinderschutz

Mädchen mit Puppe im Arm hält sich Hände vors Gesicht

BDL-Delegierte beschließen Ehrenerklärung zur Prävention sexualisier Gewalt

„Niemand, kein Kind, Jugendlicher oder junger Erwachsener, darf in unserem Verband durch Verhalten anderer zu Schaden kommen“, heißt es in der Ehrenerklärung „Nicht wegsehen - handeln“, die der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) auf seiner Bundesmitgliederversammlung verabschiedet hat. [mehr]

   

Kinder- und Jugendpolitik

Fröhliche Kindergruppe

Kinderkommission unterstreicht Bedeutung des Rechtes auf Spielen

Erstmals im Jahr 2000 haben die Vereinten Nationen den Weltspieltag proklamiert. Er ist ein Aktionstag, an dem Kinder und Jugendliche auf ihr Recht auf freies Spiel aufmerksam machen können und sollen.  [mehr]

   

Familienpolitik

Eine Mutter arbeitet am Rechner mit der Tochter auf dem Schoß

Frauen als Familienernährerinnen gewinnen zunehmend an Bedeutung

„Was nun? Wenn Frauen die Familien ernähren“, diese Frage beantworten das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutsche Gewerkschaftsbund anlässlich ihrer Fachtagung am 22. Mai in Düsseldorf. Sie rücken damit eine wachsende Gruppe von Frauen in den Mittelpunkt, die viel zu selten im Fokus der Öffentlichkeit steht: Frauen, die mit ihrem Verdienst die Familie alleine ernähren müssen. [mehr]

   

Jugendforschung

Eine Barbiepuppe mit Maßband

Studie: Deutsche Jugendliche finden sich zu dick

Ein Forschungsteam Team der Universität Bielefeld liefert deutsche Ergebnisse für eine internationale Vergleichsstudie zur Körperwahrnehmung von Jugendlichen. [mehr]

   

Bildungsforschung

Rotstift hakt Felder auf Blatt ab

Europäisches Jugendforum lässt Einfluss nicht formaler Bildung auf berufliche Beschäftigungsfähigkeit untersuchen

Das Europäische Jugendforum hat die Universität Bath und GHK Consulting damit beauftragt, eine vergleichende Studie zum Einfluss nicht formaler Bildung in Jugendorganisationen auf berufliche Beschäftigungsfähigkeit durchzuführen. [mehr]

   

Fördermittel

Deutsches Kinderhilfswerk: Fanta Spielplatz-Initiative geht in die zweite Phase

Die von Fanta, dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem TÜV Rheinland gegründete Fanta Spielplatz-Initiative geht in die zweite Phase. Insgesamt haben sich 232 Spielplätze um finanzielle Unterstützung beworben. [mehr]

 
 
            
   
                  
 Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen