Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird,  klicken Sie bitte hier  

 
           
           
         
         
 

FKP-Logo

 
 
 
         
         
27.04.2012  

Newsletter  

 
 
 
 
         

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

wir freuen uns, Ihnen mit der April-Ausgabe unseres Newsletters wieder interessante Neuigkeiten aus dem Feld der Kinder- und Jugendhilfe bieten zu können. Es wünscht Ihnen einen guten Start in den Wonnemonat Mai und wie immer eine spannende Lektüre

Ihr Team des Jugendhilfeportals

     

Jugendsozialarbeit

BIBB geht mit neuer Internetseite zur Berufsorientierung an den Start

Moderner, nutzerfreundlicher, mit einem erweiterten und neu strukturierten Informationsangebot sowie der Möglichkeit zum Austausch unter Bildungsträgern: Dies sind die Kernelemente der Neugestaltung des Internetangebots des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zur Berufsorientierung. [mehr]

   

Kinder- und Jugendschutz

Achtung-Schild

Deutscher Präventionstag findet deutliche Worte: Kriminalprävention kann und darf Sozialpolitik nicht ersetzen

Zum Abschluss des 17. Deutschen Präventionstages in München forderte der Deutsche Präventionstag die Politik nachdrücklich auf, an dem im Grundgesetz verankerten Sozialstaatsprinzip festzuhalten. [mehr]

   

Kindertagesbetreuung

Eine Erzieherin spielt mit Kindern

Feldstart der jugendamtsspezifischen Elternbefragung zum Betreuungsbedarf U3

Vom 16. April bis 11. Mai 2012 läuft die Feldphase der jugendamtsspezifischen Elternbefragung zum Betreuungsbedarf für Kinder unter drei Jahren in 16 deutschen Kommunen und über 280 Planungsbezirken. Mehr als 66.000 Eltern werden dabei nach ihren Betreuungswünschen befragt. Die Ergebnisse stellen für die beteiligten Kommunen eine gute Planungsgrundlage für den voraussichtlichen Betreuungsbedarf ab 2013 dar. [mehr]

   

Jugendhilfe und Schule

Ein kleiner Junge spielt Schlagzeug

StEG-Studie: Musik- und Jugendkunstschulen erreichen neue Zielgruppen durch Ganztag

Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte „Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen – StEG“ (2005–2010) zeigt, dass die Nutzung außerschulischer Freizeit- und Bildungsangeboten durch die Teilnahme am Ganztag weniger beeinträchtigt wird, als oft vermutet. [mehr]

   

Europa

Rotes Puzzleteil

Studie: Benachteiligte Kinder und Jugendliche brauchen eine andere Jugendpolitik

Eine europaweite Studie untersuchte die Lebenslagen benachteiligter Kinder und Jugendlicher und kommt zu dem Schluss: Die Politik tut zu wenig. [mehr]

   

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Eine Pflanze schiebt sich durch den Asphalt

Evangelische Jugend ruft zur Beteiligung am Green Hand Day auf

Die Evangelische Jugend ist dabei und schaut hin, wenn vom 20. bis 22. Juni 2012 die Staats- und Regierungschefs der Welt in Rio über Schritte zu einer nachhaltigen Entwicklung beraten. Die Aktion Green Hand Day macht auf die UN-Konferenz Rio+20 aufmerksam und regt zur Auseinandersetzung mit den Fragen nachhaltiger Entwicklung an. [mehr]

   

Umsetzung der EU-Jugendstrategie

Rotstift hakt Felder auf Blatt ab

Nationaler Bericht zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie jetzt online abrufbar

Wie Anfang März bereits berichtet, reichte Deutschland seinen Nationalen Bericht über die Umsetzung der EU-Jugendstrategie im Zeitraum 2010 bis 2011 in Brüssel bei der Europäischen Kommission ein. [mehr]

   

Qualifizierung und Fachlichkeit

Adresseingabezeile eines Internetbrowsers

Uniklinikum Ulm entwickelt Online-Kurs zur Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs

Im Einklang mit den Forderungen der Kultusministerkonferenz und dem Runden Tisch „Sexueller Kindesmissbrauch“ zur Qualifizierung medizinisch-therapeutischen und pädagogischen Personals wird an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm ein Online-Lernprogramm „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“ für die Aus-, Fort- und Weiterbildung entwickelt. [mehr]

   

Gender

Drei farbige Holzpüppchen

3,6 % der Beschäftigten in der Kindertages­betreuung sind männlich

WIESBADEN – Nach wie vor ist der Anteil der Männer, die beruflich in der Kindertagesbetreuung tätig sind, relativ gering – allerdings zog es in den letzten Jahren etwas mehr Männer in diesen Beruf. [mehr]

   

Migration

Bundesinnenminister Friedrich spricht vor Deutscher Islamkonferenz

Deutsche Islam Konferenz startet Jugendwettbewerb

Die Deutsche Islam Konferenz (DIK) ist gestern in Berlin zu ihrer alljährlichen Plenarsitzung zusammengekommen. Im Rahmen der Konfererenz fiel der Startschuss für einen Jugendwettbewerb, der das Ziel verfolgt, erfolgreiche muslimische Karrieren in den Blick zu nehmen. [mehr]

   

Kinderschutz

DOSB will Empfehlungen des Runden Tisches “Sexueller Kindesmissbrauch“ umsetzen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wird sich künftig noch stärker für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt einsetzen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnen am heutigen Donnerstag DOSB-Präsident Thomas Bach und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, in Berlin. [mehr]

   

Kinder- und Jugendpolitik

Gruppe von Jugendlichen

Wettbewerb für Städte, Gemeinden und Landkreise für mehr Jugendbeteiligung in der digitalen Gesellschaft

Wirksame Mitbestimmungsmöglichkeiten sind ein wichtiges Signal für Jugendliche, dass es im demokratischen System und in der eigenen Lebenswelt notwendig und lohnenswert ist, sich einzumischen. Das Projekt youthpart bietet interessierten Städten, Gemeinden und Landkreisen Unterstützung bei der Entwicklung von ePartizipations-Projekten. [mehr]

   

Familienpolitik

Figuren tanzen auf Türmen aus Münzen

Studie: Betreuungsgeld hat negative Folgen in Skandinavien

Einer Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung zufolge hat das Betreuungsgeld für daheim erziehende Eltern in Skandinavien überwiegend negative Folgen. [mehr]

   

Sozialpolitik

Textpassage "Hartz IV" grün gemarkert

Hartz IV verfassungswidrig - Regelsatz um 36 Euro zu niedrig

Nach Auffassung der 55. Kammer des Sozialgerichts Berlin verstoßen die Leistungen des SGB II gegen das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums. Die Kammer hat daher dem Bundesverfassungsgericht die Frage der Verfassungswidrigkeit des SGB-II-Regelbedarfs zur Prüfung vorgelegt. [mehr]

   

Bildungspolitik

Zwei Mädchen im ScHwimmbecken

Christliche Kirchen und DOSB fordern mehr Anerkennung für außerschulische Bildungsprozesse

Eine größere Anerkennung der Bildungsleistungen von Kirchen und Sportvereinen fordern die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB). Die in Kirche und Sport erworbenen Qualifikationen wie Teamgeist, Führungsverantwortung und soziale Kompetenz würden bisher in Wirtschaft und Beruf nur unzureichend berücksichtigt. Dies schlage sich auch in der bedauerlichen Praxis nieder, dass diese „nonformalen“ Bildungsleistungen nicht im Bildungsbericht der Bundesregierung erwähnt würden. [mehr]

   

Kindheitsforschung

Kinderreport Deutschland 2012: Frühe Beteiligung von Kindern durchbricht den Kreislauf der Vererbung von Armut

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat in Berlin den „Kinderreport Deutschland 2012“ vorgestellt. Mit dem neuen Kinderreport lenkt das Deutsche Kinderhilfswerk den Blick auf die Mitbestimmung im Vorschulalter. [mehr]

   

Bildungsforschung

Spielende Kinder

Erste nationale Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit vorgestellt

In Deutschland fällt die pädagogische Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von kleinen Kindern im Durchschnitt nur mittelmäßig aus. Das ergab eine bundesweite Studie, deren Ergebnisse heute in Berlin vorgestellt wurden. [mehr]

   

Recht

Hammer eines Richters

Verwaltungsgericht Dresden erklärt "Extremismusklausel" für rechtswidrig

Die von Zuwendungsempfängern im Rahmen des Bundesprogramms »TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN» geforderde »Einverständniserklärung zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung«, die sog. Extremismusklausel oder Demokratieerklärung, ist rechtswidrig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Dresden mit Urteil vom heutigen Tag (Az. 1 K 1755/11). [mehr]

   

Fördermittel

Kinder musizieren gemeinsam mit einer Lehrerin

Integration durch Musik: Projektideen gesucht

Die bundesweite Initiative "Integration durch Musik" fördert zum fünften Mal vorbildliche Projektideen, die über die Musik das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft stärken. [mehr]

 
 
            
   
                  
 Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen