Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

08.12.2021
Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Multimedia-Dokumentation zum 17. DJHT jetzt online

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) fand vom 18. bis 20. Mai 2021 statt: wegen der anhaltenden Pandemie das erste Mal in seiner 50-jährigen Geschichte rein digital. 37.000 Besucher/-innen nahmen an den drei kostenfreien Veranstaltungstagen teil. Eine Multimedia-Dokumentation wurde erstellt und ist nun online verfügbar. [mehr]

de:hate report #3

Jugendliche müssen über codierten Antisemitismus aufgeklärt werden

Zeitschrift

Zum Stellenwert von Political Correctness für die politische Bildung

Diskriminierung

Fachverbände der Jugendsozialarbeit fordern eine diskriminierungsfreie Schule

Schutz und Entkriminalisierung

Cannabis-Freigabe aus Sicht des Kinder- und Jugendschutzes

Hilfen zur Erziehung

Neues Unterstützungsangebot „Queerer Erst-Beratungs-Koffer“

Förderung

Aktion „Schulhofträume“ geht in die 3. Runde

Jugend entscheidet

Hertie-Stiftung sucht innovative Kommunen für die 2. Runde

Thüringen

Start der Kinder- und Jugendbefragung

Digitale Kompetenzen

Kreativ, innovativ und nachhaltig – Das SDG Arcade Projekt

Digital Soundscapes

Kreative Medienarbeit im Musikunterricht

Praxisbeispiele der Gesundheitsförderung

SOS-Kinderdorf

BESThealthCARE – Praxisbeispiel zur Gesundheitsförderung

Chronische Erkrankungen

BKJE – Praxisbeispiel zur Gesundheitsförderung

Gemeinsam.Gesund.Wachsen

GGW – Praxisbeispiel zur Gesundheitsförderung

Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Gesundheitsförderung in der Pandemie – Potenziale der Kinder- und Jugendhilfe

Kinder- und Jugendarbeit

Koalitionsvertrag

Deutsche Sportjugend begrüßt Ansätze für Kinder- und Jugendarbeit im Sport

digitale Weihnachtsfeier

Europäischer Online Escape Room

Theater interaktiv und digital

Die virtuelle Welt Hexagonia erleben

Globaler Jugendaustausch

Partnerschaften mit Tansania aufbauen

Gewalt und Missbrauch

Kinder- und Jugendsport

Gewalt und sexualisierter Belästigung entgegen treten

Präventionsprojekt

Sachsen-Anhalt verstetigt Initiative zur Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs

Häusliche Gewalt

„Rabea" unterstützt junge Frauen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben

Ampel-Koalition

Ver.di sagt NEIN zu jeder Form von Gewalt an Frauen

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Themenspecial Corona

Corona-Pandemie

Forschungsverbund ruft zur Beteiligung am dritten Durchgang der JuCo-Studie auf

Der Forschungsverbund der Universität Frankfurt und der Universität Hildesheim führen den dritten Durchgang der bundesweiten Studie „JuCo. Junge Menschen in der Pandemie" durch. Wissen über ihre Erfahrungen nach anderthalb Jahren mit den Corona-Maßnahmen soll gesammelt werden. [mehr]

Policy Paper

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Schüler/-innen mit Fluchtgeschichte

Österreich

Bundesjugendvertretung fordert psychologische Unterstützung

Corona-Krisenstab

Familienverbände fordern Beteiligung

Studie

Wie Corona-Hilfspakete für Frauen und Männer wirken

Pandemie-Folgen

Wissenschaftler/-innen nehmen Rot-Grün-Rotes Sondierungspapier unter die Lupe

Im Mai 2020 wurde eine Stellungnahme zu den Folgen der Pandemie veröffentlicht. Diese hat eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe von Wissenschaftler/-innen mit den in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Bildung skizzierten Vorhaben des Sondierungspapiers verglichen. [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen