Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

28.01.2021
Liebe Leserinnen und Leser,
 

am 11. November 2020 wurde der 16. Kinder- und Jugendbericht vorgestellt. Im Mittelpunkt des Berichts steht die „Förderung demokratischer Bildung im Kinders- und Jugendalter“. Die begleitende Fachtagung startet heute (28.01.) und wird erfahrungsgemäß viele fachpolitische Debatten anstoßen.

Alle Informationen, Downloads und Stellungnahmen finden Sie auf unserer neuen Informationsseite zum Kinder- und Jugendbericht.

Wir wünschen – auch mit den vielen weiteren Meldungen im heutigen Newsletter – eine spannende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

16. Kinder- und Jugendbericht

Auftaktveranstaltung mit Signalwirkung bietet fachpolitischen Austausch und Impluse

In der Auftaktveranstaltung zum 16. Kinder- und Jugendbericht am 28. und 29. Januar 2021 werden die Mitglieder der Sachverständigenkommission zentrale Ergebnisse vorstellen und diese mit den Teilnehmenden sowie mit zahlreichen jungen Menschen diskutieren. Die Rede von Bundesjugendministerin Franziska Giffey wird live übertragen. [mehr]

16. Kinder- und Jugendbericht

Kinder- und Jugendarbeit als Raum politischer Bildung

16. Kinder- und Jugendbericht

Freiwilligendienste im Sport – unverzichtbar für politische Bildung

Kampagne

Careleaver sichtbarer machen und beim Übergang stärken

Aufarbeitungskommission

Die Familie als ein Haupttatort sexuellen Kindesmissbrauchs in den Fokus nehmen

Broschüre und Fachtag

Jugendwohnen. Ein Ort zum Leben und Lernen

„jugendsozialarbeit aktuell“

Die Entwicklung beruflicher Benachteiligtenförderung

Youth 20 Summit

Jugenddelegierte für G20-Jugendgipfel in Italien gesucht

„Nie wieder!“

Deutsche Sportjugend erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus

Kinderrechte

Bundesregierung

Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz beschlossen

Die Bundesregierung hat den von der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht, vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur ausdrücklichen Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz beschlossen. Damit setzt sie eine Vereinbarung des Koalitionsvertrags um. [mehr]

BAG Kinderinteressen

Mit der Formulierung wird eine Zukunftschance verpasst

Verband privater Träger

Formulierung zu Kinderrechten im Grundgesetz verfehlt ihren Zweck

Verband kinderreicher Familien

Gelungene Lösung für eine anspruchsvolle Aufgabe

Deutscher Bundesjugendring

Stellungnahme fordert Nachbesserungen

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Europa

Jugendpolitik

Die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft und ihre Prioritäten

Internationale Jugendarbeit

Die Folgen des Brexit für Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps

Deutsch-Französischer Tag

Vielfältig und digital – auch dieses Jahr wurde gefeiert

Österreich

„Die Klimakrise kann man nicht in Quarantäne stecken“

Themenspecial Coronavirus

Bertelsmann-Stiftung

Viele Staaten sind schlecht für Krisen vorbereitet

Digitalisierung der Schulen

Bitkom fordert zügigen Aufbau einer nationalen Bildungsplattform

Armutsbekämpfung

Breite Allianz appelliert für Anhebung der Regelsätze und weitere Soforthilfen

Studie

Welcher Erziehungsstil fördert das Wohlbefinden von Familien im Shutdown?

Diakonie

Kita-Beschlüsse sind richtig – verlässlicher Corona-Fahrplan nötig

ver.di

Kitas endlich gegen die Krise rüsten

Im Gespräch

Praxisalltag und Corona – Enormes Arbeitspensum der Fachkräfte, viel Kreativität und guter Austausch mit den Trägern

In unserer Reihe „Im Gespräch“ über die Auswirkungen der Corona-Pandemie sprechen wir mit Stadträtin Ulrike Gote. Sie ist seit August 2019 Dezernentin für Jugend, Frauen, Gesundheit und Bildung der Stadt Kassel. [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen