Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

07.01.2021
Deutsches Kinderhilfswerk

Grundlegende sozial- und bildungspolitische Reformen gefordert

Zum Jahresbeginn mahnt das Deutsche Kinderhilfswerk nachdrücklich sozial- und bildungspolitische Reformen für die Verbesserung der Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland an. [mehr]

Kindeswohlgefährdung

In jedem 5. Fall mehrere Arten von Gewalt oder Vernachlässigung

Deutscher Verein

Es gibt kein Betreuungsmodell, das allen (Trennungs-)Familien gerecht wird

Adoptionshilfe-Gesetz

Weg frei für bessere Unterstützung und Beratung bei Adoptionen

Verbände

Ausbildungs- und Beschäftigungsmaßnahmen weiter im SGB VIII verankern

Studie der Landjugendbewegung

Bayern: Was schätzen Jugendliche am Landleben?

Staatssekretärsausschuss

Bildung und Engagement für eine nachhaltige Entwicklung stärken

Jungenarbeit

Magazin zum Thema „Jungen* und ihre Körper“

Sexuelle Bildung

Neues Onlineportal Sex und Recht

Im Überblick

Sozial- und familienpolitische Änderungen 2021

Zum Jahreswechsel werden einige sozial- und familienpolitische Neuerungen wirksam. Außerdem gibt es Änderungen im Bereich Migration und Asyl sowie im Gesundheitsbereich. Die Diakonie hat eine Übersicht zusammengestellt. [mehr]

Digitalisierung und Medien

Kinder-Influencing

„Wissen Sie, welche Videos Ihr Kind im Internet veröffentlicht?“

TikTok

Von tanzenden Teenagern und gesammelten Daten

Interview

Was Bibliotheken tun können, um Heranwachsende für Fake News zu sensibilisieren

BZgA-Studie

Exzessive Mediennutzung im Jugendalter nimmt zu

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Themenspecial Coronavirus

Aufruf

Die Kinder- und Jugendhilfe muss während des Lockdowns offen bleiben

100 Unterzeichner/-innen aus dem Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe haben bereits im Dezember einen Aufruf auf der Plattform „Forum Transfer: Innovative Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona“ veröffentlicht. Darin heißt es: Auch während des derzeitigen Lockdowns muss die Kinder- und Jugendhilfe aktiv auf Familien zugehen und junge Menschen unterstützen. [mehr]

Corona-KiTa-Studie

Infektionsfälle in Kitas – Stabilisierung auf hohem Niveau

ver.di

Schutz in Kitas braucht mehr als nur Appelle

Frühe Bildung

Ein Digitalpakt für Kitas ist überfällig

DJI-Studie

Mehr Kinder aus finanziell schlechter gestellten Familien fühlen sich einsam

Bundesprogramm ausgeweitet

Mehr Unterstützung für Ausbildungs­­­betriebe

Corona und Kurzarbeit

Lücke zwischen Geschlechtern bleibt – Frauen erhalten seltener Aufstockung

Im Gespräch

Jugend und Corona – Jugendgerechte Gesetzgebung in Zeiten von Covid-19?!

Das Fachkräfteportal im Gespräch mit Rebecca Romes und Victoria Hahn vom Kompetenzzentrum Jugend-Check (KomJC): Sie berichten über die Bundesjugendkonferenz und die Diskussionen der jungen Menschen. Empfinden sie die Gesetzgebung in der Corona-Pandemie jugendgerecht? [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen