Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

18.11.2020
16. Kinder- und Jugendbericht

Jugend braucht mehr politische Bildung und Mitsprache – auch in Pandemie-Zeiten

Die junge Generation hat es in der Corona-Zeit besonders schwer. Vieles von dem, was Jungsein und Erwachsenwerden ausmacht, ist im Moment verboten oder nur eingeschränkt möglich: ob Lernen, Austausch mit Gleichaltrigen, die Welt erkunden oder auch mal eine Party feiern. [mehr]

Jugendamtsmonitor

Jugendämter stellen sich und ihre vielfältigen Aufgaben vor

Statistisches Bundesamt

Erzieherische Hilfen erreichen 2019 neuen Höchststand

Qualifizierung

Neue Lernplattform Frühe Hilfen startet

UNICEF

Kinderrechte in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie stärken

Veranstaltungsdokumentation

Ist die Erzieher(innen)ausbildung noch zu retten?

Online-Weiterbildung

Unterstützung für Fachkräfte im Kita-Alltag

Dieter Baacke Preis 2020

Herausragende Medienpädagogik-Projekte geehrt

Zwischenbilanz

Digitale Bildung braucht Open Educational Resources

Aktionstag

Mehr Wertschätzung für Freiwilligendienstleistende

Vergleich EU-Länder

Was muss sich ändern, damit mehr junge Neuzugewanderte eine Ausbildung beginnen?

Kinder- und Jugendpolitik

16. KJB

AGJ begrüßt frischen Wind in der Debatte um politische Bildung

Jugendpolitik

52 Jugendorganisationen fordern Wahlalter 16

Jugendbeteiligung

Jetzt für die JugendPolitikTage 2021 bewerben

Jugendarbeitslosigkeit

Zielgruppe für EU-Jugendgarantie wird ausgeweitet

Jugendgerechte Gesetzgebung

Mit dem Jugend-Check die Belange junger Menschen im Blick behalten

Können die Belange junger Menschen im Gesetzgebungsprozess konsequent mitgedacht werden? Mit dem Jugend-Check wird dies möglich. Die Bilanz nach drei Jahren zeigt: Der Jugend-Check hat sich als ein wirksames Instrument etabliert. Hürden bestehen jedoch weiterhin. [mehr]

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Themenspecial Coronavirus

Corona-Hilfen

SodEG und vereinfachter Zugang zur Grundsicherung verlängert

Schutzimpfungen

Beschäftigte in Kitas und Schulen priorisieren

Teilnahmeaufruf

Warum das KiTa-Register zur Dokumentation der Pandemie wichtig ist

Deutsches Kinderhilfswerk

Einführung eines „Corona-Bildungsregisters“ gefordert

Umfrage-Auswertung

Corona-Pandemie verändert die Jugendarbeit stark

Katholischen Landjugend

KLJB Bayern fordert Freiräume für Jugend auch in der Krise

Gemeinsamer Appell

Corona-Hilfen für Jugendbildungsstätten verlängern

AWO Bundesverband

Internationale Jugendarbeit in der Krise unterstützen

Im Gespräch

Interviewreihe

Jugend und Corona – Wie gehen junge Menschen mit der Krise um?

In einer neuen Gesprächsreihe ist das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe mit jungen Menschen, Fachkräften und der Steuerungsebene im Dialog. Exemplarisch werden wir darin genauer hinschauen und starten mit einem Gespräch mit Celina und Elias über ihre Eindrücke, Meinungen und Wünsche. [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen