Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

28.05.2020
„KiCO“-Studie

Wie erleben Familien die Corona-Krise?

Wie es Eltern und ihren Kindern während der Corona-Pandemie geht, wie ihr aktuelles Wohlbefinden ist, was ihren Alltag kennzeichnet und wie die Passung zu den Regelungen der Kitabetreuung, Schulöffnung und auch der Arbeitgeber/-innen ist – dies wurden Eltern im Rahmen der bundesweiten Studie „KiCO“ gefragt. Mehr als 25.000 Eltern haben an der Befragung zum Familienalltag teilgenommen. [mehr]

BAG Landesjugendämter

Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in Zeiten von Corona

EU-Ratspräsidentschaft

EU-Jugendminister/-innen beraten über Hilfen für Jugendliche

Caritas-Schuldnerberatung

Verschuldung belastet das gute Aufwachsen von Kindern

SGB VIII-Reform

Die Jugendphase endet nicht mit 18 Jahren

Fakt oder Fake?

Handysektor unterstützt beim Erkennen von Verschwörungstheorien

Arbeitshilfe

Jugendarbeit bietet Geflüchteten stabilen Anker

AWO

Ausbau des Rechtsanspruchs bedarf gesicherter Qualität und verlässlicher Finanzierung

Deutsches Kinderhilfswerk

Kinderrechte in familiengerichtlichen Verfahren stärken

Deutscher Verein

Empfehlungen für die Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung

Diversity Tag

Flagge zeigen für Vielfalt und Zusammenhalt in der Arbeitswelt

Kinderrechte

Tag des Grundgesetzes

Öffentlicher Appell: Kinderrechte ins Grundgesetz

Kinderreport 2020

Erleichterung des Draußenspielens von Kindern notwendig

Menschenrechtsinstitut

Kinder und Kinderrechte in Corona-Zeiten stärker in den Mittelpunkt stellen

Plan International

Mädchen und Frauen in ärmeren Ländern vor allem Leidtragende

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Themenspecial Coronavirus

Ergebnisse der DJI-Befragung

Wie sich die Corona-Krise auf Kinder und Eltern auswirkt

Die Coronavirus-Pandemie hat insbesondere den Alltag von Familien und Kindern vollkommen verändert. Zwar scheinen viele Kinder die damit einhergehenden Herausforderungen eher gut oder sehr gut zu bewältigen, jedoch berichtet ein Drittel der vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) befragten Eltern, dass ... [mehr]

Medizinische Fachgesellschaften

Sofortige Öffnung von Kitas und Schulen gefordert

SAGE-Verbund

Strukturveränderungen im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesen nötig

Landesjugendring Niedersachsen

Jugendliche sind mehr als Schüler – Lockerungen bei der Jugendarbeit gefordert

Diakonie

Zu wenig Schutz vor Corona in Flüchtlingsunterkünften

ver.di

Schutz der Kita-Beschäftigten braucht höhere Priorität

Kinder- und Jugendärzte

Eltern meiden Impfungen und notwendige Arztbesuche

Kindheitsforschung

Umfrage-Ergebnisse: Kindheit in Zeiten von Corona

Familienforschung

Studie zu #coronaeltern: Familien am Limit

Kommentar

Frühpädagogik: Bedürfnisse junger Kinder und ihr Recht auf Partizipation

Interview

China: Beratungsbedarf von Familien und Schulen ist hoch

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen