Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

16.04.2020
Jugendbilder in Zeiten von Corona

Engagement, Verantwortung und Solidarität – jenseits von Corona-Partys

Zu Beginn der Corona-Krise zeigten Nachrichten große Ansammlungen von jungen Menschen in der Öffentlichkeit und berichten von verantwortungslosem Verhalten. Doch entspricht dieses Bild von Jugendlichen der Realität? Das Bundesjugendministerium fordert dazu auf, genauer hinzuschauen. [mehr]

Deutsches Kinderhilfswerk

Gesundheitschancen von Kindern vom sozialen Status entkoppeln

Das Optionszeitenmodell

Wie Sorgearbeit aufgewertet und gerechter verteilt werden kann

DHS Jahrbuch Sucht 2020

Konsum von Wasserpfeifentabak stark angestiegen

Menschenhandel

Zahl identifizierter Opfer seit 2015 um 44% gestiegen

Smart Prevention

Deutscher Präventionstag findet am 28. und 29. September statt

Youth Work Convention

Neueste Entwicklungen in Jugendarbeitspraxis, Jugendforschung und -politik

Kindertagesbetreuung

Analyse der Bildungspläne

Dringender Handlungsbedarf für Medienerziehung in der Kita

DIW-Studie

U3-Kita-Betreuung unterscheidet sich nach Familienhintergrund

Sprach-Kitas

Jede vierte Kita in Hamburg erhält bis 2022 Zusatzförderung

WiFF-Studie

Kita-Fachberatungen für Interviews gesucht

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Themenspecial Coronavirus

Leopoldina-Stellungnahme

Beschränkungen im Bildungsbereich schrittweise lockern

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina behandelt in ihrer Stellungnahme „Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden“ die psychologischen, sozialen, rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte der Pandemie und beschreibt Strategien, die zu einer schrittweisen Rückkehr in die gesellschaftliche Normalität beitragen können. [mehr]

GEW

Leopoldina-Empfehlungen gehen an der Realität in Bildungseinrichtungen vorbei

Bonus für soziale Berufe

Paritätischer fordert Steuerabzug für Beschäftigte in sozialen Diensten

Kinderschutz

„Kein Kind alleine lassen“ – Missbrauchsbeauftragter startet Soforthilfe-Aktion

Familienpolitik

Gesetzliche Änderungen geplant: Keine Nachteile beim Elterngeld wegen Corona

Erwerbsarbeit

Mütter besonders von coronabedingten Änderungen betroffen

Mediennutzung

Soziale Medien wirken positiv gegen soziale Isolation

Deutscher Bundesjugendring

Gemeinsame Herausforderungen der Kinder- und Jugendarbeit

Virtuelle Konferenz

Online-Forum: Corona und die Internationale Jugendarbeit

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen