Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

11.03.2020
Bundesjugendkuratorium

Jugendschutzgesetz: Stärkere Orientierung an den Kinder- und Jugendrechten wünschenswert

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) hat sich zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Jugendschutzgesetzes positioniert. Es begrüßt, dass der Vorrang der Kinder- und Jugendrechte und des Kindeswohls in der medialen Welt gestärkt und mit gesetzlichen Regulierungen unterlegt wird, eine noch stärkere Orientierung an den Kinder- und Jugendrechten wäre allerdings wünschenswert. [mehr]

DKLK-Studie 2020

Personalnot in Kitas im vergangenen Jahr noch gewachsen

Ausbildungsgarantie

GEW und EJSA fordern mehr Qualität in der dualen und vollzeitschulischen Ausbildung

Neue Webseite

Bundesforum informiert online rund um Vormundschaft und Pflegschaft

7. Kinder- und Jugendbericht

Jugendliche in Sachsen-​Anhalt blicken optimistisch in die Zukunft

Coronavirus

Informationen und Materialien für Bildungseinrichtungen

IDA-Reader

Antimuslimischer Rassismus und Muslimische Jugendarbeit

Deutsches Kinderhilfswerk

Ganztagsbetreuung an Grundschulen darf kein Stückwerk werden

Europäische Konferenz

MOVE IT – Jugendmobilität im digitalen Zeitalter

Weltfrauentag

Bundesregierung

Potenziale von Männern und Frauen gleichermaßen nutzen

Katholischer Deutscher Frauenbund

Gleichberechtigung ist ein „Muss“

UNICEF-Bericht

Gewalt an Frauen und Mädchen wird häufig akzeptiert

Gleichstellungsstrategie

EU-Kommission drängt auf mehr Fortschritte

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Digitalisierung und Medien

Förderung der Digitalkompetenz

Mehr als zwei Drittel der Deutschen unsicher im Umgang mit digitalen Technologien

Smart Home, Tablets, intelligente Sprachassistenten: Das Leben wird digital. Doch mehr als zwei Drittel der Deutschen fühlen sich immer noch unsicher im Umgang mit digitalen Technologien. Das hat die Studie „Fähigkeiten für die digitale Welt“ von digital.engagiert ergeben. Zudem hat die Initiative eine neue Förderrunde für Digitalisierungsprojekte gestartet. [mehr]

Bildungsgewerkschaft

Stärkere Berücksichtigung von Genderaspekten in der digitalen Bildung

USK-Umfrage

Ausgaben in Games: Mehrheit der Eltern trifft klare Absprachen mit ihren Kindern

Weiterbildungsangebote

#DigitalCheckNRW: Online-Lotse für individuelle Medienkompetenzförderung

EU-Kommission

Digitale Zukunft Europas: Strategien für Daten und künstliche Intelligenz vorgestellt

Flucht und Migration

Kinderrechtsorganisationen

Schutz und Hilfen für Kinder gefordert statt Abschottung

Menschenrechtsinstitut

Schutzsuchende müssen Zugang zu individuellen Asylverfahren erhalten

Wohlfahrtsverbände

Verzicht auf Gewalt an Europas Außengrenzen – Kritik an europäischer Asylpolitik

EU-Kommission

Betreuungsmaßnahmen für unbegleitete Minderjährige vereinbart

Europa

Mobilität von Azubis

Passen Langzeitmobilitäten und das Ausbildungssystem in Deutschland zusammen?

Österreich

Analyse des Regierungsprogramms aus Jugendsicht

Kinder- und Jugendpolitik

Jugendnetzwerk „Generation Europe“ so aktiv wie nie

Nachhaltigkeit

Umwelt- und Klimaschutz ist neun von zehn Europäern wichtig

Förderinformationen von eurodesk

Aktuelle Förderinformation März/April 2020

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal unter anderem mit dabei: eine Fortbildung zum Thema Jugendbeteiligung in Norwegen, der European Social Catalyst Fund, die nächste Bewerbungsrunde für #DiscoverEU, sowie Angebote ... [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen