Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

04.03.2020
Forschungsverbund Freizeitenevaluation

Studie belegt interkulturelles Lernen bei internationalen Jugendbegegnungen

Der Forschungsverbund Freizeitenevaluation stellt erste Ergebnisse der Panelstudie Internationale Jugendbegegnungen vor. Die Datenanalyse belegt neben einer hohen Zufriedenheit der Jugendlichen, dass die interkulturellen Erfahrungen eigene Reflexionsprozesse anstoßen. Zudem zeigt sich: Zwei Drittel der Mitarbeitenden bei Begegnungen sind ehrenamtlich im Einsatz. [mehr]

Landkarte Kinderrechte

Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland sichtbar machen

Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Zugang und Perspektiven für Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern

Hilfen zur Erziehung

Hilfe bei dem Weg in die Selbstständigkeit – Von Careleavern für Careleaver

Eurodesk

Beratungszahlen zu Auslandsaufenthalten erreichen neuen Höchststand

Opferschutz in Hamburg

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und ihren Kindern

Fachtag in Berlin

Helfernetzwerke der Gegenwart – Stärkung von sozialen Netzwerken und Familienbeziehungen

Video-Podcast

Rassismus und Hass bekämpfen – Integration fördern

Jugendkampagne

Mit Influencern für die Internationale Jugendarbeit

Nachhaltigkeit

#FridaysForFuture

Teilnehmende mehrheitlich weiblich, gut ausgebildet, aber älter und weniger hoffnungsvoll

Niedersachsen

Ernährungsbildung in außerschulischen Lernstandorten ausgezeichnet

Kulturelle Bildung

Save-the-date: Netzwerktreffen jugend.kultur.austausch global 2020

Umweltpolitik

Wege aus der Plastikkrise: 15 Forderungen der Zivilgesellschaft

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Jugendmedienschutz

Jugendschutzgesetz

Verbände fordern wirksamen Jugendschutz im Internet

Landesmedienanstalten

Beschwerdeportal bleibt gefragt Schwerpunkt Jugendschutz

USK-Studie

Große Mehrheit der Eltern kennt das Spielverhalten ihrer Kinder

jugendschutz.net

Hassrede auf jugendaffinen Plattformen – Neuer Report zu Antisemitismus online

Kindertagesbetreuung

Deutsches Rotes Kreuz

Fachkräftemangel erfordert Qualitätsstandards und Ausbau vergüteter Ausbildung

Brandenburg

Reform des Kita-Rechts – transparent, klar strukturiert und praxistauglich

Bundesernährungsministerium

Gesundes Essen für Kinder: Kitas sind Dreh- und Angelpunkt

Baden-Württemberg

5. Kinder-Kunst-Tag am 12. Mai: Kita-Kinder entdecken Kultureinrichtungen

Deutscher Kita-Preis 2021

Kitas und Bündnisse können sich bewerben

Überall in Deutschland arbeiten Menschen hart daran, dass Kinder bestmöglich aufwachsen können. Mit dem Deutschen Kita-Preis, ausgelobt vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sowie weiterer Partner, soll dieses Engagement und die Qualität vor Ort in der frühen Bildung sichtbar gemacht werden. Bewerbungen sind ab sofort möglich. [mehr]

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen