Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

02.10.2019
Liebe Leserinnen und Leser,
 

die aktuelle Ausgabe des Ländermonitors Frühkindliche Bildungssysteme hat in der vergangenen Woche zu einem breiten Echo im Feld der Kindertagesbetreuung geführt. Wir stellen Ihnen eine Auswahl von Meldungen in diesem Newsletter vor.

Außerdem erhalten Sie wieder die Top-Meldungen der Woche aus der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus angrenzenden Bereichen.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

Ländermonitoring der Bertelsmann Stiftung

Kitapersonal braucht bessere Arbeitsbedingungen

Trotz aller Kraftanstrengungen: Die unzureichende Personalausstattung in deutschen Kitas wird zunehmend zum Problem. Zwar hat sich die Zahl der pädagogischen Fachkräfte durch den Kita-Ausbau deutlich erhöht, doch die Personalschlüssel verbessern sich vielerorts zu langsam. [mehr]

Update Jugendarmut 2019

Endlich hinsehen – Junge Menschen nicht verloren geben

Internationale Jugendarbeit

Weltoffen leben! Parlamentarisches Frühstück diskutiert Aktionsplan

Initiative „Digital für alle“

Breites gesellschaftliches Bündnis für digitale Teilhabe

Österreich

Kinder- und Jugendprogramm zur Nationalratswahl

25 Jahre USK

Staatssekretärin verspricht modernes Jugendschutzgesetz

„Fortschrittsindex Vereinbarkeit“

Neues Online-Tool misst Familienfreundlichkeit von Unternehmen

Tag der Deutschen Einheit

Kommission stellt Jubiläumskonzept vor

Zwischenruf von AFET

Ohne qualifizierte Jugendhilfeplanung keine inklusive Jugendhilfe?!

Ländermonitor Frühkindliche Bildung

Fachkräftemangel

GEW fordert mehr Anstrengungen von Bund, Ländern und Kommunen

Eine Million neuer Plätze notwendig

Paritätischer Wohlfahrtsverband warnt vor einem Betreuungsnotstand

Ausbildung und Beschäftigung

AWO fordert Verbesserung der Rahmenbedingungen für Erzieherinnen und Erzieher

Erfolge beim Kita-Ausbau

Städtetag würdigt große Leistung in Zeiten des Fachkräftemangels

Info-Pool

Termine

Institutionen

Materialien

Projekte

Recht

Fördermittel

Junge Flüchtlinge

Kindeswohl

Missbrauchsbeauftragter fordert Kinderschutz in Unterkünften für Geflüchtete

Im Rahmen des Fachtages „Risiken und Gefahren für das Kindeswohl in Unterkünften für geflüchtete Menschen – Bestandsaufnahme und Empfehlungen“ diskutierten Vertreter/-innen aus Politik, Wissenschaft, von Behörden und aus der Praxis Maßnahmen für flächendeckende und langfristige Schutzmechanismen. [mehr]

Empowered by Democracy

Junge Geflüchtete gestalten politische Jugendbildung für eine starke Demokratie

Seenotrettung

Wohlfahrtsverbände fordern europäische Solidarität mit Geflüchteten

Arbeit mit jungen Geflüchteten

E-Learning unterstützt Lehrkräfte und Sozialarbeitende

Studie

Welche kulturellen Unterschiede nehmen Flüchtlinge wahr?

Demokratie

Deutsches Kinderhilfswerk

Politische Partizipationsrechte von Kindern und Jugendlichen stärken

Bayerischer Jugendring

Kampage #junggerecht für mehr Jugendbeteiligung gestartet

Thüringen

Jubiläum zur Landtagswahl in Thüringen: Wahl-O-Mat Nr. 50 gestartet

"Demokratie leben!"

Unterstützung der Mobilen Beratung, Ausstiegs- und Opferberatung geht weiter

Fördermittel und Wettbewerbe

Projekte für Jungs

Ausschreibung für „kicken & lesen in Hessen“ 2020

Engagement global

„alle für EINE WELT für alle“ – Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Robert Bosch Stiftung

Programm zur Integration von Migranten in ländlichen Räumen ausgeschrieben

Abschlussarbeiten

Wissenschaftlicher Nachwuchspreis medius 2020 ausgelobt

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Die Kooperationspartner des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn hier abbestellen