Liebe Leserinnen und Leser,

zwischen dem 23. und 26. Mai wählen die Europäerinnen und Europäer ein neues Parlament. Zahlreiche Verbände, Organisationen und Initiativen aus der Kinder- und Jugendhilfe und der gesamten Sozialwirtschaft engagieren sich für ein demokratisches, vielfältiges und soziales Europa. Wir haben Ihnen eine Auswahl von Meldungen aus unserem Themenschwerpunkt Europa zusammengestellt.

Anfang dieser Woche fand in Berlin der 24. Deutsche Präventionstag mit den Schwerpunkten Prävention und Demokratieförderung statt. Wir haben begleitend zur Veranstaltung berichtet und waren mit einem eigenen Stand vor Ort. Weiterhin finden Sie in diesem Newsletter Informationen über aktuelle Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe und aus angrenzenden Bereichen.

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © Irina Schmidt - fotolia.com  

Was kostet der Rechtsanspruch auf Ganztag für Grundschulkinder?

Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) legt aktuelle Schätzungen zu den Kosten eines bedarfsgerechten Ganztagsangebots für Grundschulkinder durch Schule und Hort vor. Viele Eltern haben derzeit nicht die Möglichkeit, ihre Grundschulkinder in Ganztagsschule oder Hort unterzubringen. Deshalb soll ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder eingeführt werden. Ein deutschlandweiter Ausbau ist jedoch ein großer Kraftakt, stellen die Forscherinnen und Forscher fest. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Deutsch-Griechisches JugendBarcamp: So schließt man Freundschaften

Deutsch-Griechisches JugendBarcamp: So schließt man Freundschaften

© Christian Herrmann

Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey hat junge Menschen eingeladen, sich vier Tage lang über den deutsch-griechischen Jugendaustausch und über Europa auszutauschen. Ein JugendBarcamp in Leipzig bot dazu Gelegenheit. [mehr]

 

Rückläufiger Alkoholkonsum bei Jugendlichen – leichte Anstiege bei jungen Erwachsenen

Rückläufiger Alkoholkonsum bei Jugendlichen – leichte Anstiege bei jungen Erwachsenen

© patrickjohn71 - Fotolia.com

In der Repräsentativbefragung „Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2018“ erhebt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) regelmäßig den Alkoholkonsum der 12- bis 25-jährigen Bevölkerung bundesweit. [mehr]

 

Junge Menschen aus der Jugendhilfe in NRW gründen erste Interessenvertretung

Junge Menschen aus der Jugendhilfe in NRW gründen erste Interessenvertretung

© Rawpixel com - fotolia.com

Rund 90 junge Menschen aus Jugendhilfeeinrichtungen in NRW haben in Duisburg die erste Interessenvertretung „Jugend vertritt Jugend (JVJ NRW)“ gewählt. Das Gremium besteht aus elf Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren und will künftig ... [mehr]

 

Deutscher Kita-Preis 2019: Auszeichnung für echte Multi-Talente

Deutscher Kita-Preis 2019: Auszeichnung für echte Multi-Talente

© Sergey Novikov - Fotolia.com

Am 13. Mai 2019 wurden der Deutsche Kita-Preis verliehen und Preise an insgesamt zehn Gewinner übergeben. Die Festveranstaltung bildete den Höhepunkt des bundesweiten Wettbewerbs, an dem sich über 1.600 Kitas und Lokale Bündnisse beteiligt haben. [mehr]

 

Im Fokus

 

Deutscher Präventionstag fordert gesamtgesellschaftliche Radikalisierungsprävention und Demokratieförderung

Deutscher Präventionstag fordert gesamtgesellschaftliche Radikalisierungsprävention und Demokratieförderung

© Ralf Geithe - fotolia.com

Der Deutsche Präventionstag fordert gemeinsam mit seinen zentralen Partnern alle politisch Verantwortlichen im Bund, den Ländern und Kommunen sowie auf europäischer Ebene in der Berliner Erklärung dazu auf, sich für dauerhafte Strukturen einer vielfältigen und ... [mehr]

 

SVR-Jahresgutachten 2019: Fachkräfteeinwanderung und Flüchtlingsintegration voranbringen

SVR-Jahresgutachten 2019: Fachkräfteeinwanderung und Flüchtlingsintegration voranbringen

© Robert Kneschke - fotolia.com

Das SVR-Jahresgutachten 2019 zieht für die Bereiche Integration und Migration eine Bilanz der letzten Jahre. Im Fokus des politischen Handelns stand die Asyl- und Flüchtlingspolitik. Leitmotiv war der Balanceakt, einerseits Migration zu kontrollieren und ... [mehr]

 

Vertrauliche Geburt: Hilfe für schwangere Frauen in Not kommt an

Vertrauliche Geburt: Hilfe für schwangere Frauen in Not kommt an

© Alexander Raths - Fotolia.com

Seit fünf Jahren ist die vertrauliche Geburt in Deutschland gesetzlich geregelt. Mehr als 2.200 Frauen ließen sich in dieser Zeit beraten. Ergebnisse einer Evaluation wurden nun auf einem Kongress in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. [mehr]

 

Neues Beratungsangebot „berta“ für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt

Neues Beratungsangebot „berta“ für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt

Frau Böb (buuuussssyyyyyy)

Am 3. Mai 2019 startete beim „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ das neue telefonische Angebot „berta“ (Tel. 0800 3050750) – die erste bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt. [mehr]

 

IDAHOT+-Erklärung 2019: Mit aller Kraft gegen Diskriminierung von LSBTI*-Menschen vorgehen

IDAHOT+-Erklärung 2019: Mit aller Kraft gegen Diskriminierung von LSBTI*-Menschen vorgehen

© WavebreakmediaMicro - fotolia.com

Am „Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie“ (IDAHOT+) hat Deutschland gemeinsam mit anderen Staaten die diesjährige IDAHOT+-Erklärung unterzeichnet. Das Ziel ist es, auf allen Ebenen alle notwendigen Maßnahmen zur nachdrücklichen Bekämpfung der ... [mehr]

 

Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher: Erste Kita erhält Förderurkunde

Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher: Erste Kita erhält Förderurkunde

© RioPatuca Images -fotolia.com

Mit der Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher sollen die Attraktivität der Ausbildung gesteigert, vorhandenes Personal in seinen Kompetenzen gestärkt und Qualifizierungsperspektiven eröffnet werden. Die Resonanz auf das neue Bundesprogramm ist riesig. ... [mehr]

 

Politik

 

JugendPolitikTage 2019: Mitreden auf Augenhöhe

JugendPolitikTage 2019: Mitreden auf Augenhöhe

Jugendpresse Deutschland/Annkathrin Weis

Die Jugend will gehört werden und mitreden, gerade wenn es um ihre Zukunft geht – das zeigen nicht nur die Schülerproteste unter dem Motto „Fridays for future“. Doch wie sieht eine jugendgerechte Politik aus Sicht junger Menschen aus? [mehr]

 

Deutsches Institut für Menschenrechte spricht sich gegen pauschales Kopftuchverbot für Schülerinnen aus

Deutsches Institut für Menschenrechte spricht sich gegen pauschales Kopftuchverbot für Schülerinnen aus

© Rido - fotolia.com

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat seine neue Publikation zur Religionsfreiheit im schulischen Raum vorgestellt. Schule müsse ein Ort der religiösen Toleranz sein, so das Institut. Aus diesem Grund hält es pauschale Kopftuchverbote für ... [mehr]

 

Appell an den Europarat: Jugendarbeit durch finanzielle Kürzungen gefährdet

Appell an den Europarat: Jugendarbeit durch finanzielle Kürzungen gefährdet

© robsonphoto - fotolia.com

In einem gemeinsamen Appell wenden sich die Deutsche Sportjugend, der Deutsche Bundesjugendring und das Deutsch-Französische Jugendwerk an die Mitgliedsstaaten des Europarats: Durch drohende Budgetkürzungen sei der Jugendbereich enorm gefährdet. [mehr]

 

Jugend- und Familienministerkonferenz stimmt für Kinderrechte ins Grundgesetz

Jugend- und Familienministerkonferenz stimmt für Kinderrechte ins Grundgesetz

© drubig photo - Fotolia.com

Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat sich am 17. Mai 2019 einstimmig für die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz ausgesprochen. Außerdem beriet das Fachgremium der Länder über die Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes, Fragen des ... [mehr]

 

Forschung

 

Schutzprozesse gegen sexuelle Gewalt im sozialen Umfeld Jugendlicher: Studienteilnehmende gesucht

Schutzprozesse gegen sexuelle Gewalt im sozialen Umfeld Jugendlicher: Studienteilnehmende gesucht

© nito - fotolia.com

Das Forschungsprojekt „Schutzprozesse gegen sexuelle Übergriffe: Partizipative Prävention im sozialen Umfeld vulnerabler Jugendlicher“ ruft Jugendliche und Fachkräfte aus der Heimerziehung zur Beteiligung an der Studie auf. [mehr]

 

Inklusion in der Kita: Ergebnisse der Rheinland-Kita-Studie vorgestellt

Inklusion in der Kita: Ergebnisse der Rheinland-Kita-Studie vorgestellt

© Olesia Bilkei - fotolia.com

Eine repräsentative Studie im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland hat Herausforderungen und Gelingensbedingungen für Inklusion in Kitas untersucht. Dazu wurden rund 1.700 Kita-Leitungen im Rheinland befragt sowie Interviews geführt. [mehr]

 

Wie Babys die Welt begreifen: Verstehen lernt man nicht vor dem Bildschirm

Wie Babys die Welt begreifen: Verstehen lernt man nicht vor dem Bildschirm

© cicisbeo - fotolia.com

Babys können sich neue Gegenstände besonders gut merken und vorstellen, wenn sie diese genau betrachten und dabei gleichzeitig mit den Fingern abtasten. Dies belegen Studien in der Abteilung Entwicklungspsychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). [mehr]

 

Demokratie 3.0: Wie mehr Bürgerbeteiligung gelingt

Demokratie 3.0: Wie mehr Bürgerbeteiligung gelingt

© lassedesignen - Fotolia.com

Wie kann die parlamentarisch-repräsentative Demokratie gestärkt und vitalisiert werden? Vor dem Hintergrund der immer komplexer werdenden gesellschaftlichen Zukunftsfragen liegt mit der Studie „Bundesrepublik 3.0“ nun ein Konzept für mehr Partizipation auf Bundesebene vor. [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Europawahl

 

Faktencheck: Mythen über die Europäische Union

Faktencheck: Mythen über die Europäische Union

© Rawpixel - fotolia.com

Viele Gerüchte und Halbwahrheiten ranken sich um die Europäische Union. Mal wird ein Demokratiedefizit unterstellt, mal eine angebliche Allmacht von Lobbyisten. Manche Regulierungen werden als Ärgernis empfunden oder verlacht. Gerade vor den Europawahlen ... [mehr]

 

Maastricht Debate 2019 – Wer wird der nächste Präsident der EU-Kommission?

Maastricht Debate 2019 – Wer wird der nächste Präsident der EU-Kommission?

© The Maastricht Debate 2019

Die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten für die Europawahl diskutierten im Rahmen der Europäischen Jugendwoche in Maastricht. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) begrüßt, dass sich die Parteien den Fragen der jungen Menschen stellten und weist auf die ... [mehr]

 

Am 26. Mai 2019 #wählerisch sein – Social Media-Kampagne der Evangelischen Jugend

Am 26. Mai 2019 #wählerisch sein – Social Media-Kampagne der Evangelischen Jugend

© aej

Die Evangelische Jugend in Deutschland mobilisiert Erstwähler/-innen mit einer Social Media-Kampagne zur Europawahl. Auf Facebook und Instagram stehen bis zum Wahltag unter dem Hashtag #wählerisch die Positionen und Forderungen der aej zur Europapolitik zur Verfügung. [mehr]

 

Diakonie startet Sozial-O-Mat zur Europawahl

Diakonie startet Sozial-O-Mat zur Europawahl

© Philip - fotolia.com

Der Sozial-O-Mat der Diakonie bietet Wählerinnen und Wählern nicht nur in Deutschland eine Entscheidungshilfe für die Europawahl am 26. Mai. Wie schon zur Bundestagswahl 2017 zeigt der Sozial-O-Mat auf, wie die im Bundestag vertretenen Parteien zu ausgewählten ... [mehr]

 

Ablehnung von Parteien prägt Wahlentscheidungen der Europäer

Ablehnung von Parteien prägt Wahlentscheidungen der Europäer

© Ingo Bartussek - fotolia.com

Die Analyse zur Europawahl der Bertelsmann-Stiftung offenbart eine Antihaltung vieler Europäer. Sie könnten im Mai mehrheitlich gegen, statt für einzelne Parteien stimmen. Gleichzeitig zeigen sich die Anhänger der extremen und europakritischen Ränder stärker ... [mehr]

 

Ergebnis der U18-Europawahl sendet deutliches Signal an die Parteien

Ergebnis der U18-Europawahl sendet deutliches Signal an die Parteien

© U18 / DBJR

Eine Woche vor der Europawahl haben rund 115.000 Kinder und Jugendliche bei der U18-Wahl abgestimmt und deutlich gemacht, wie aus ihrer Sicht das Europäische Parlament aussehen soll. Bündnis 90/Die Grünen sind mit 28,8 Prozent klarer Wahlsieger, vor SPD und CDU. [mehr]

 

Digitalisierung und Medien

 

KIM-Studie 2018: Jedes dritte Kind nutzt täglich WhatsApp

KIM-Studie 2018: Jedes dritte Kind nutzt täglich WhatsApp

© bramgino - Fotolia.com

Die Digitalisierung ist auch in Familien mit Kindern weit vorangeschritten. Fast alle Kinder (98%) haben potentiell die Möglichkeit, zuhause das Internet zu nutzen. Die Nutzung von Social Media-Angeboten ist vor allem für ältere Kinder relevant. [mehr]

 

Bündnis gegen Cybermobbing präsentiert sich auf Deutschem Präventionstag

Bündnis gegen Cybermobbing präsentiert sich auf Deutschem Präventionstag

rawpixel.com

Der 24. Deutsche Präventionstag hat am 20. und 21. Mai in Berlin über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Das Bündnis gegen Cybermobbing e.V. war eine von insgesamt 180 Institutionen, die ihre Arbeit dort präsentierten. [mehr]

 

Schleswig-Holstein fördert kommunale eSport-Einrichtungen

Schleswig-Holstein fördert kommunale eSport-Einrichtungen

© Gorodenkoff - fotolia.com

Schleswig-Holstein ist bei der Förderung des eSports bundesweit Vorreiter. Als erstes Bundesland unterstützt das Land die Einrichtung kommunaler eSport-Häuser. Gefördert werden können unter anderem Umbaumaßnahmen, die Anschaffung von Computern, ... [mehr]

 

Digitale Spiele – Warum man die Zeit vergisst und ab wann es zu viel wird

Digitale Spiele – Warum man die Zeit vergisst und ab wann es zu viel wird

© shutterstock

In der Pause, am Familientisch oder im Park: Menschen spielen gerne. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene tauchen regelmäßig in digitale Spiele am Computer oder auf dem Smartphone ab. In diesem Artikel fragt das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ ... [mehr]

 

Demokratie und Vielfalt

 

BKJ: Für eine starke Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt

BKJ: Für eine starke Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt

© luaeva - fotolia.com

Angesichts zunehmender gesellschaftlicher Spaltung ruft die BKJ, der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland, in einer Stellungnahme dazu auf, dass Zivilgesellschaft und Politik gemeinsam tragfähige Zukunftsvisionen für ein gesellschaftliches ... [mehr]

 

70 Jahre Grundgesetz: Initiative „Deine Würde“ startet

70 Jahre Grundgesetz: Initiative „Deine Würde“ startet

© Rawpixel com - fotolia.com

Sie ist unantastbar und unverhandelbar – und muss doch immer wieder aufs Neue verteidigt werden: die Würde des Menschen. Zum 70-jährigen Grundgesetz-Jubiläum starten die Bundeszentrale für politische Bildung und die Robert Bosch Stiftung eine Initiative, die ... [mehr]

 

Integration ist Prävention – Jugendmigrationsdienste beim Deutschen Präventionstag

Integration ist Prävention – Jugendmigrationsdienste beim Deutschen Präventionstag

© Daniel Ernst - fotolia.com

Prävention und Demokratieförderung standen im Vordergrund des diesjährigen Deutschen Präventionstags. Die Jugendmigrationsdienste präsentierten sich als wichtige Partner für die Integrations- und Präventionsarbeit. Mit dabei war das neue Projekt „Respekt ... [mehr]

 

Save the Date: Nürnberger Forum der Kinder- und Jugendarbeit zur Demokratiebildung

Save the Date: Nürnberger Forum der Kinder- und Jugendarbeit zur Demokratiebildung

pixabay.com

„Unpolitisch, interessiert, engagiert!?“– Beim diesjährigen Nürnberger Forum der Kinder- und Jugendarbeit am 18. und 19. September 2019 geht es um das Thema Demokratiebildung. Dabei spielt unter anderem die Frage nach besonderen Bedingungen ... [mehr]

 

Fördermittel und Wettbewerbe

 

Niedersachsen: KinderHabenRechtePreis 2019 ausgelobt

Niedersachsen: KinderHabenRechtePreis 2019 ausgelobt

rawpixel.com

Unter dem Motto „Überall sicher sein“ zeichnen das Land Niedersachsen und der Kinderschutzbund Niedersachsen auch in diesem Jahr wieder Initiativen aus, die sich für die Verwirklichung der Kinderrechte einsetzen. Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert. [mehr]

 

Civil Academy – 24 Stipendien für junges Engagement

Civil Academy – 24 Stipendien für junges Engagement

© Rawpixel - Fotolia.com

Bis zum 16. Juni 2019 können sich junge Leute zwischen 18 und 29 Jahren um einen Platz im Stipendienprogramm Civil Academy bewerben. Angesprochen sind alle jungen Aktiven, die ehrenamtlich ein Projekt umsetzen wollen. Gesucht werden starke Ideen, die ... [mehr]