Liebe Leserinnen und Leser,

zum Internationalen Tag der Kinderrechte hat die Debatte um eine Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz erneut an Fahrt aufgenommen. Eine Auswahl von Meldungen finden Sie in diesem Newsletter.

Über die Fortsetzung der jugendpolitischen Zusammenarbeit in der Europäischen Union hat der EU-Jugendministerrat beraten und eine neue EU-Jugendstrategie 2019–2027 verabschiedet. Erste Statements und Hintergründe haben wir Ihnen ebenfalls in einem Schwerpunkt zusammengestellt.

Weitere Informationen aus der Kinder- und Jugendhilfe und aus unserem Themenschwerpunkt Digitalisierung und Medien runden das Informationsangebot ab.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  rawpixel.com  

Streaming ist in – JIM-Studie 2018 zur Mediennutzung von Jugendlichen

Die Zahl der Jugendlichen, die regelmäßig Serien und Filme bei Netflix schauen, hat sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Das Musikstreaming bei Spotify ist erstmals beliebter als Radio hören. Dennoch vertrauen Jugendliche insbesondere dem Nachrichtenangebot der Tagesschau, regionaler Tageszeitungen und öffentlich-rechtlicher Radiosender. Dies sind einige Ergebnisse der neusten JIM-Studie, die im Rahmen der Jubiläumstagung „20 Jahre JIM-Studie“ am 27. Novmeber 2018 vorgestellt wurde. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Learning-by-Leaving: Europäische Mobilitätsberatung auf dem Weg in die Zukunft

Learning-by-Leaving: Europäische Mobilitätsberatung auf dem Weg in die Zukunft

© Sergey Furtaev - Fotolia.com

Wenn über 100 Expertinnen und Experten der Mobilitätsberatung aus ganz Europa zusammenkommen, heißt das, aus geballtem Wissen und Erfahrungen zu schöpfen. Und es heißt auch, mit Leidenschaft, Ideenreichtum und jeder Menge Spaß die Zukunft der ... [mehr]

 

Wenn Frühe Hilfen an ihre Grenzen kommen – Konferenz zeigt Handlungsmöglichkeiten

Wenn Frühe Hilfen an ihre Grenzen kommen – Konferenz zeigt Handlungsmöglichkeiten

© Vasilyev Alexandr - Fotolia.com

Rund 200 Fachkräfte der kommunalen Netzwerke Frühe Hilfen trafen sich am 26. November in Kassel, um verschiedene Fragestellungen zu diskutieren, mit denen sie in der Praxis konfrontiert sind, z.B.: Wie können Fachkräfte in schwierigen Fällen zum Wohl des ... [mehr]

 

„Mehr als Geld und gute Worte“: Abschlussbericht zur Heimerziehung in BW vorgestellt

„Mehr als Geld und gute Worte“: Abschlussbericht zur Heimerziehung in BW vorgestellt

© Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

„Mehr als Geld und gute Worte“, so lautet der vom Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg vorgestellte umfangreiche Abschlussbericht für Heimkinder. Mehr als 2.400 Heimkinder wurden durch Betreuer, Erzieher und Heimleiter missbraucht. [mehr]

 

Europäisches Parlament: Rolle des Jugendamts bei grenzüberschreitenden Familienstreitigkeiten

Europäisches Parlament: Rolle des Jugendamts bei grenzüberschreitenden Familienstreitigkeiten

© zimmytws - Fotolia.com

In einer Entschließung weisen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments auf die umstrittene Rolle des Deutschen Jugendamts hin, dem in einer Vielzahl von Petitionen nichtdeutscher Elternteile mangelhaftes Verhalten vorgeworfen wurde. Das Jugendamt spielt im ... [mehr]

 

Im Fokus

 

Welt-AIDS-Tag: Für ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung

Welt-AIDS-Tag: Für ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung

© michaeljung - Fotolia

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember hat das Robert Koch-Institut neue Zahlen zum HIV/AIDS-Geschehen in Deutschland veröffentlicht. In Deutschland leben rund 86.000 Menschen mit HIV. Da immer weniger Menschen an den Folgen der Infektion sterben, ... [mehr]

 

Dritter Bundeskongress Elternbegleitung: Eltern gut begleiten – Familien stärken

Dritter Bundeskongress Elternbegleitung: Eltern gut begleiten – Familien stärken

rawpixel.com

Welche Bedeutung ein geringes Familieneinkommen für das Aufwachsen von Kindern hat und was sich mit Angeboten der frühkindlichen Bildung erreichen lässt diskutiert der 3. Bundeskongress Elternbegleitung. Elternbegleitung ist ein präventives Angebot der ... [mehr]

 

aej positioniert sich zum Rechtspopulismus: Haltung zeigen und Ursachen beseitigen!

aej positioniert sich zum Rechtspopulismus: Haltung zeigen und Ursachen beseitigen!

Fabrizio Turco - freeimages.com

Die Evangelische Jugend in Deutschland akzeptiert keine rechtspopulistischen Einstellungen im demokratischen Meinungsstreit. Mit dieser Haltung beschlossen die Delegierten der 129. Mitgliederversammlung der aej ein Positionspapier, das ... [mehr]

 

Hidden Movers 2018 – herausragende Bildungsprojekte prämiert

Hidden Movers 2018 – herausragende Bildungsprojekte prämiert

© Deloitte-Stiftung

Jungen Menschen Zugang zu Bildung und Sprache ermöglichen, ihnen Perspektiven eröffnen und sie bei der Integration unterstützen – all diese Faktoren stehen beim „Hidden Movers“-Wettbewerb im Fokus. Mit dem Projekt zur Förderung der Aus- und Weiterbildung ... [mehr]

 

Ausschreibung im Programm „Integration neu denken“ gestartet

Ausschreibung im Programm „Integration neu denken“ gestartet

rawpixel.com

Das Programm „Integration neu denken“ von SINGA Deutschland und der Robert Bosch Stiftung richtet sich an zivilgesellschaftliche und kommunale Akteure, die sich bereits für die Integration von Neuzuwanderern engagieren und ihre Arbeit noch teilhabeorientierter ... [mehr]

 

Neue Zahlen zur Partnerschaftsgewalt: Mehr als 138.000 Menschen werden Opfer

Neue Zahlen zur Partnerschaftsgewalt: Mehr als 138.000 Menschen werden Opfer

© charnsitr - fotolia.com

Die aktuellen Auswertungen des Bundeskriminalamtes zeigen das Ausmaß von Partnerschaftsgewalt in Deutschland. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen veröffentlichte Bundesfrauenministerin Dr. Giffey die Zahlen und stellt die neue Kampagne ... [mehr]

 

Politik

 

Haushalt 2019: Mehr als 10 Milliarden für Familien, Kitas und Engagement

Haushalt 2019: Mehr als 10 Milliarden für Familien, Kitas und Engagement

© Andrey Kuzmin - Fotolia.com

Im Haushaltsjahr 2019 stehen dem Bundesfamilienministerium so viele Mittel zur Verfügung wie nie zuvor, der Etat wächst auf 10,45 Milliarden Euro. Zu den wichtigen Vorhaben des Ministeriums zählt das Gute-KiTa-Gesetz und eine Fachkräfteoffensive für Erzieher/-innen. [mehr]

 

Konzept für ein neues „Jugendfreiwilligenjahr“

Konzept für ein neues „Jugendfreiwilligenjahr“

rawpixel.com

Damit noch mehr junge Menschen für einen Freiwilligendienst gewonnen werden können, sollen FSJ, FÖJ und BFD weiter entwickelt werden. Die Bundesfamilienministerin legte hierfür in Berlin ein Konzept vor. Schätzung zufolge ist es möglich, bis zu 120.000 junge Menschen jedes Jahr  ... [mehr]

 

Deutsche Islamkonferenz: Vielfalt sichtbar machen

Deutsche Islamkonferenz: Vielfalt sichtbar machen

© Mila Supynska - Fotolia.com

Die Deutsche Islam Konferenz fand vom 28. bis 29. November in Berlin statt. Mit einer Grundsatzrede hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die zweitägige Veranstaltung eröffnet, auf der sich die Teilnehmenden unter der Überschrift „Muslime in Deutschland – deutsche Muslime“ ... [mehr]

 

Grundgesetzänderung: GEW begrüßt Lockerung des Kooperationsverbots durch den Bundestag

Grundgesetzänderung: GEW begrüßt Lockerung des Kooperationsverbots durch den Bundestag

© pololia - fotolia.com

Die Bildungsgewerkschaft GEW begrüßt die vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung. Damit kann der Bund künftig die Länder bei Fragen der Bildungsinfrastruktur finanziell unterstützen. Notwendig ist allerdings auch eine Zweidrittel-Mehrheit im Bundesrat, ... [mehr]

 

Forschung

 

Gegen Armut: Geld für Familien kommt bei Kindern an

Gegen Armut: Geld für Familien kommt bei Kindern an

© S.Kobold - fotolia.com

Bislang herrscht Skepsis, ob Eltern finanzielle Leistungen für Familien tatsächlich für ihre Kinder ausgeben. Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt jetzt: Das Misstrauen gegenüber den Eltern ist unbegründet. Direktzahlungen kommen Kindern zugute. [mehr]

 

UNESCO-Weltbildungsbericht: Bildung ist Kernfaktor bei der Bewältigung der Folgen von Flucht und Migration

UNESCO-Weltbildungsbericht: Bildung ist Kernfaktor bei der Bewältigung der Folgen von Flucht und Migration

rawpixel.com

„Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“ – Diesen Titel trägt der UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 zu Flucht und Migration. Er zeigt u.a. auf, dass viele Länder Geflüchtete aus dem Bildungssystem ausschließen und Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund weiterhin ... [mehr]

 

Gesundheitszustand in der EU – Mehr Schutz und Prävention für ein gesünderes Leben

Gesundheitszustand in der EU – Mehr Schutz und Prävention für ein gesünderes Leben

© patrickjohn71 - Fotolia.com

Der aktuelle Bericht „Gesundheit auf einen Blick: Europa“ zeigt, dass sich der Anstieg der Lebenserwartung verlangsamt hat und viele Länder ihre Gesundheitsausgaben optimieren könnten. Gleichzeitig belegt der Bericht einen übermäßigen Alkoholkonsum bei Jugendlichen und ... [mehr]

 

Perspectives on Youth: Jugendliche in einer digitalisierten Welt

Perspectives on Youth: Jugendliche in einer digitalisierten Welt

© IJAB

Die Reihe Perspectives on youth bietet ein Forum für Information, Diskussion, Reflexion und Dialog zur europäischen Entwicklung in den Bereichen Jugendpolitik, Jugendforschung und Jugendarbeit. Die aktuelle Ausgabe knüpft an die Inhalte des Symposiums zur ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Kinderrechte

 

National Coalition: Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankern

National Coalition: Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankern

© Sergey Novikov - fotolia.com

Vor 29 Jahren am 20. November 1989 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Die National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention hat den Jahrestag zum Anlass genommen, ... [mehr]

 

Kinderrechte ins Grundgesetz – Ermutigender Rückenwind aus Hessen

Kinderrechte ins Grundgesetz – Ermutigender Rückenwind aus Hessen

© drubig photo - Fotolia.com

Zum Internationalen Tag der Kinderrechte ruft das Deutsche Institut für Menschenrechte die Bundesregierung auf, die Kinderrechte zügig im Grundgesetz zu verankern. Die erst kürzlich erfolgte Änderung der Hessischen Landesverfassung sei vorbildlich. Hessen hatte Ende Oktober als ...  [mehr]

 

Täglich werden 41.000 Kinder zwangsverheiratet

Täglich werden 41.000 Kinder zwangsverheiratet

Sofia Henriques

Jeden Tag werden weltweit 41.000 Kinder zwangsverheiratet. Jährlich sind dies 15 Millionen Kinder, über 80 Prozent davon Mädchen. Darauf weisen die SOS-Kinderdörfer anlässlich des internationalen Tags der Kinderrechte hin. Die SOS-Kinderdörfer setzen sich seit ... [mehr]

 

Internationaler Tag der Kinderrechte: Lebensbedingungen von Kindern und Eltern verbessern

Internationaler Tag der Kinderrechte: Lebensbedingungen von Kindern und Eltern verbessern

rawpixel.com

Kinder sollen optimale Voraussetzungen haben, um sich entwickeln zu können - und zwar unabhängig vom Einkommen der Eltern. Dies gelte sowohl in Deutschland als auch weltweit. Das sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrem Podcast zum Internationalen Tag der Kinderrechte ... [mehr]

 

EU-Jugendstrategie

 

Rat der Jugendminister: Neue EU-Jugendstrategie verabschiedet

Rat der Jugendminister: Neue EU-Jugendstrategie verabschiedet

rawpixel.com

Die Eckpunkte für die nächsten neun Jahre jugendpolitischer Zusammenarbeit in Europa stehen. Der Rat der EU nahm auf seiner Tagung am 26. November in Brüssel dazu eine Entschließung an. Während des EU-Vorsitzes Deutschlands im Jahr 2020 soll eine europäische ... [mehr]

 

Deutscher Bundesjugendring: Neue EU-Jugendstrategie ist enttäuschend

Deutscher Bundesjugendring: Neue EU-Jugendstrategie ist enttäuschend

sanja gjenero

Als weniger ambitioniert als die letzte EU-Jugendstrategie kritisiert der Deutsche Bundesjugendring den aktuellen Beschluss des EU-Jugendministerrats. Zwar wird die Jugendbeteiligung – bisher Strukturierter Dialog – stark gestützt, die von den Jugendlichen in ... [mehr]

 

Inklusion und Jugendbeteiligung: Top-Prioritäten für Europa

Inklusion und Jugendbeteiligung: Top-Prioritäten für Europa

rawpixel.com

Die neue EU-Jugndstrategie wolle mehr Chancen für junge Menschen schaffen, breitere Zielgruppen erreichen und Jugendarmut bekämpfen, betont das Europäische Jugendforum (YFJ) in einem ersten Statement und freut sich auf die Zusammenarbeit mit ... [mehr]

 

Neun Jahre EU-Jugendstrategie – Auf ein Neues?

Neun Jahre EU-Jugendstrategie – Auf ein Neues?

© JUGEND für Europa

Das 14. Forum zu Perspektiven Europäischer Jugendpolitik bildete den Abschluss der Umsetzung der EU-Jugendstrategie 2010–2018 in Deutschland. Die Akteure der Umsetzung würdigten das Erreichte und wagten einen Ausblick auf die nächste Phase ab 2019. [mehr]

 

Digitalisierung & Medien

 

WebDays 2018: Jugend gestaltet den digitalen Wandel

WebDays 2018: Jugend gestaltet den digitalen Wandel

© Christoph Piecha | IJAB

Was wissen Google, Amazon und Facebook über uns? Und: hat dieses Wissen neben den offensichtlichen Vorteilen auch Nachteile? Bei den WebDays 2018 diskutierten vom 23. bis 25. November junge Menschen drei Tage lang über Datenschutz und digitale Selbstbestimmung. [mehr]

 

Deutsche Landjugend fordert 5G an jeder Milchkanne

Deutsche Landjugend fordert 5G an jeder Milchkanne

Didgeman - pixabay.com

„Keine Abstriche an den jetzt vorgestellten Auktionsregeln für die 5G-Frequenzen“, fordert der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. und widerspricht damit der Bundesministerin für Bildung und Forschung. Denn der Kompromissvorschlag der Bundesbildungsministerin komme ... [mehr]

 

Inklusionstage 2018: Digitalisierung nutzen, um neue Teilhabechancen zu eröffnen

Inklusionstage 2018: Digitalisierung nutzen, um neue Teilhabechancen zu eröffnen

©karelnoppe- Fotolia.com

Unter dem Motto „inklusiv – digital“ diskutierten bei den Inklusionstagen in Berlin rund 500 Gäste über Chancen und Risiken der Digitalisierung für Menschen mit Behinderungen. Die Teilnehmenden kamen aus Sozial-, Wohlfahrts- und Behindertenverbänden ... [mehr]

 

Mediennutzung in Familie: Studie zu Persönlichkeitsrechten von Kindern

Mediennutzung in Familie: Studie zu Persönlichkeitsrechten von Kindern

© MNStudio - fotolia.com

Die Nutzung digitaler Medien in Familien führt oftmals zu einer gravierenden Gefährdung der Persönlichkeitsrechte von Kindern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität zu Köln in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk. [mehr]

 

Fördermittel

 

Werkstatt Vielfalt: Projektförderung für eine lebendige Nachbarschaft

Werkstatt Vielfalt: Projektförderung für eine lebendige Nachbarschaft

© Robert Bosch Stiftung

Projekte des Förderprogramms „Werkstatt Vielfalt“ bauen Brücken zwischen Lebenswelten junger Menschen untereinander oder mit anderen Menschen. Sie tragen zu einer lebendigen Nachbarschaft in der Gemeinde oder im Dorf bei und leisten einen Beitrag dazu, dass ... [mehr]

 

Miteinander reden: 100 Projekte im ländlichen Raum gesucht

Miteinander reden: 100 Projekte im ländlichen Raum gesucht

© Sergey Nivens - Fotolia.com

Die Bundeszentrale für politische Bildung fördert im Rahmen des Programms MITEINANDER REDEN die Umsetzung von Projekten zu Themen aus Politik, Bildung, Medien, Kultur oder Gesellschaft in ländlichen Gebieten. Gesucht werden Ideen zur Gestaltung neuer Formen ... [mehr]

 

Jugend-Demokratiefonds Berlin startet erste Förderrunde für 2019

Jugend-Demokratiefonds Berlin startet erste Förderrunde für 2019

rawpixel.com

Das Landesprogramm „STARK gemacht! – Jugend nimmmt Einfluss“ nimmt ab sofort Anträge in der ersten Förderrunde für das Jahr 2019 entgegen. Der Jugend-Demokratiefonds Berlin fördert Projekte für mehr jugendliches Engagement und für ein demokratischeres ... [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation Dezember 2018

Aktuelle Förderinformation Dezember 2018

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Die letzte Ausgabe 2018 stellt unter anderem die neue Ausschreibungsrunde im Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE vor sowie den Aufruf zur Erasmus+ Leitaktion ... [mehr]