Liebe Leserinnen und Leser,

mit einer frischen Ausgabe des Newsletters erhalten Sie heute wieder einen Überblick über aktuelle Themen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und darüber hinaus.

Ein besonderes Augenmerk richten wir einmal mehr auf die Entwicklungen und Diskussionen im Feld der Kindertagesbetreuung sowie auf das Thema Flucht und Migration.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

 

  rawpixel - pixabay.com  

Sozial- und Erziehungsdienste: Beschäftigte fordern mehr Personal und verstärkte Ausbildung von Fachkräften

Deutlich mehr Personal und zusätzliche Mittel zum Ausbau der Kapazitäten für die Ausbildung von Fachkräften sowie Lehrpersonal forderten Beschäftigte der Sozial- und Erziehungsdienste am 2. November 2018 bei der „Kasseler Konferenz“ der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di). Fachkräfte der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe diskutierten dort zwei Tage über die aktuellen Herausforderungen und Rahmenbedingungen ihrer Arbeit. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Internationale Jugendarbeit: Vom einem Angebot für wenige zu einer Chance für alle

Internationale Jugendarbeit: Vom einem Angebot für wenige zu einer Chance für alle

© Ralph Maats - Fotolia

Mehr Austausch und Begegnung ermöglichen wollen die insgesamt 14 Projekte aus der Internationalen Jugendarbeit im Innovationsfonds des Bundes. Sie gehen neue Wege, um Jugendliche an die Angebote Internationaler Jugendarbeit heranzuführen. [mehr]

 

Kultur für alle Kinder und Jugendlichen in Sachsen

Kultur für alle Kinder und Jugendlichen in Sachsen

© highwaystarz - fotolia.com

Die Sächsische Staatsregierung stärkt die Förderung und Entwicklung der Kulturellen Bildung mit dem verabschiedeten „Landesweiten Konzept Kulturelle Kinder- und Jugendbildung". Ziel ist es, kulturelle Bildungsangebote ... [mehr]

 

Pflegefamilienverbände: Rechte und Interessen von Pflegekindern sichern

Pflegefamilienverbände: Rechte und Interessen von Pflegekindern sichern

rawpixel.com

Einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe liefern die Pflegefamilienverbände mit ihrem gemeinsamen Papier „Mitreden – Mitgestalten, ein Beitrag der Pflegefamilienverbände“. [mehr]

 

So viel Kita-Beschäftigte wie nie zuvor – Trotzdem fehlen vielfach Fachkräfte

So viel Kita-Beschäftigte wie nie zuvor – Trotzdem fehlen vielfach Fachkräfte

© micromonkey / Fotolia.com

Seit Jahren wächst das Kita-Personal auf konstant hohem Niveau: 724.109 Beschäftigte arbeiteten im Jahr 2018 bundesweit in einer Kindertageseinrichtung. Zugleich stellt das starke Wachstum Kindertageseinrichtungen vor große Herausforderungen. [mehr]

 

Im Fokus

 

Drogen- und Suchtbericht 2018: Gesamtgesellschaftliches Bewusstsein schaffen

Drogen- und Suchtbericht 2018: Gesamtgesellschaftliches Bewusstsein schaffen

© pressmaster - Fotolia.com

Während Kinder und Jugendliche weniger Tabak und Alkohol konsumieren, ist der Konsum bei neuen Produkten, wie E-Zigaretten und Wasserpfeifen gestiegen. Dies zeigt der aktuelle Drogen- und Suchtbericht. [mehr]

 

„Bildung 2040": Diskussionsprozess in Niedersachsen über gute Bildung der Zukunft

„Bildung 2040": Diskussionsprozess in Niedersachsen über gute Bildung der Zukunft

© adrian ilie825 - Fotolia.com

Im Rahmen des Projekts „Bildung 2040" sind bis Anfang 2022 alle, die sich für Bildung interessieren oder an Bildung beteiligt sind, dazu eingeladen, ihre Ideen und Visionen einzubringen. Das Ziel ist ein möglichst breiter Diskussions- und Beteiligungsprozess. [mehr]

 

Mentalisieren in den Frühen Hilfen – Fachkräfte für Modellprojekt gesucht

Mentalisieren in den Frühen Hilfen – Fachkräfte für Modellprojekt gesucht

© Monkey Business - Fotolia.com

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) fördert ein Projekt zur Stärkung der Mentalisierungskompetenz in den Frühen Hilfen. Zur Entwicklung eines Trainingsmoduls werden Fachkräfte gesucht, die das Modul erproben. [mehr]

 

Betroffenenrat zu sexualisierter Gewalt gegen trans* und inter* Kinder und Jugendliche

Betroffenenrat zu sexualisierter Gewalt gegen trans* und inter* Kinder und Jugendliche

© Andrii Zastrozhnov - Fotolia,com

Der Betroffenenrat beim UBSKM äußert sich zu den Rechten von inter* und trans* Jugendlichen. Kindern und Jugendlichen widerfahre bis heute fortgesetzte sexualisierte Gewalt, auch in Medizin und Psychologie. [mehr]

 

Programmkonferenz „Demokratie leben!“: Neue Kernziele für das Bundesprogramm

Programmkonferenz „Demokratie leben!“: Neue Kernziele für das Bundesprogramm

rawpixel.com

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ soll vereinfacht und neu ausgerichtet werden. Im Rahmen einer Programmkonferenz benannte Bundesfamilieministerin Dr. Giffey die Kernziele: Demokratie fördern, Vielfalt gestalten, Extremismus vorbeugen. [mehr]

 

Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe: Dialogprozess zur Modernisierung des SGB VIII

Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe: Dialogprozess zur Modernisierung des SGB VIII

© vege - Fotolia.com

Im Rahmen einer bundesweiten Konferenz wurde der Dialogprozess zur Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland gestartet. Mit dem Beteiligungsprozess wird die Fachwelt bereits frühzeitig in den Gesetzgebungsprozess einbezogen. [mehr]

 

Politik

 

Ausbildungsmarktbilanz 2017/2018: Bessere Chancen für Ausbildungssuchende als im Vorjahr

Ausbildungsmarktbilanz 2017/2018: Bessere Chancen für Ausbildungssuchende als im Vorjahr

rawpixel.com

Erstmals nach 1994 war die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen höher als die Zahl der gemeldeten Bewerber. Es blieben jedoch viele Ausbildungsstellen unbesetzt, während sich die Zahl der unversorgten Bewerber leicht erhöht hat. [mehr]

 

Fortschritte auf dem Weg zu mehr Inklusion in der Gesellschaft

Fortschritte auf dem Weg zu mehr Inklusion in der Gesellschaft

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Deutschland ist auf gutem Weg zu mehr Inklusion. Das geht aus dem Zwischenbericht zum Nationalen Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention hervor. Das Bundeskabinett hat verabredet, den Nationalen Aktionsplan 2.0 fortzuschreiben. [mehr]

 

DBJR positioniert sich zu aktuellen Fragen in Gesellschaft und Politik

DBJR positioniert sich zu aktuellen Fragen in Gesellschaft und Politik

Michael Scholl/DBJR (CC0)

Die 91. Vollversammlung des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) setzte sich mit zahlreichen aktuellen Entwicklungen in der Gesellschaft auseinander. Die Delegierten aus den Jugendverbänden und Jugendringen beschlossen insgesamt 16 Positionen. [mehr]

 

3. Deutsch-Griechisches Jugendforum: Ein starkes Signal zum Schluss

3. Deutsch-Griechisches Jugendforum: Ein starkes Signal zum Schluss

Christian Herrmann

Nach vier Tagen intensiven Netzwerkens ist am 25. Oktober das 3. Deutsch-Griechische Jugendforum in Köln zu Ende gegangen. Dabei entstanden auch zahlreiche, neue Projektideen. Den Projektpartnern wird aller Voraussicht nach auch 2019 ... [mehr]

 

Forschung

 

Vorlesestudie 2018: Regelmäßiges Vorlesen erleichtert Grundschülern das Lesenlernen

Vorlesestudie 2018: Regelmäßiges Vorlesen erleichtert Grundschülern das Lesenlernen

© Phil Dera für DIE ZEIT

Rund 78 Prozent der Kinder, denen mehrmals in der Woche oder täglich vorgelesen wurde, fällt das Lesenlernen leicht. Kinder mit wenig Vorleseerfahrung hingegen sind eher frustriert, weil das Lesenlernen ihnen zu lange dauert. [mehr]

 

Funktioniert die Lernwerkstätten-Pädagogik für Kinder unter drei Jahren?

Funktioniert die Lernwerkstätten-Pädagogik für Kinder unter drei Jahren?

mike fox - unsplash.com

Ein Kooperationsprojekt hat Lernwerkstätten mit unter Dreijährigen durchgeführt und ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass die Prinzipien der Lernwerkstattpädagogik grundsätzlich auf die Arbeit mit sehr jungen Kindern übertragbar sind. [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Kindertagesbetreuung

 

Quereinsteiger in Kitas: Neue Studie zu Berufswechslern veröffentlicht

Quereinsteiger in Kitas: Neue Studie zu Berufswechslern veröffentlicht

© Monkey Business - Fotolia.com

Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger werden das Problem des Fachkräftemangels in Kindertageseinrichtungen und Pflegeheimen nicht lösen, sie können aber helfen, es zu mildern. Die Erfahrungen mit Berufs-Umsteigern sind oft gut, zeigt eine neue Studie. [mehr]

 

Personalschlüssel und Fachkraft-Kind-Relation in Kitas

Personalschlüssel und Fachkraft-Kind-Relation in Kitas

© Monkey Business - fotolia.com

In vielen Forderungen, Studien und auch Gesetzen ist vom „Personalschlüssel“ oder der „Fachkraft-Kind-Relation“ die Rede – häufig werden beide Begriffe synonym verwendet. Sie meinen zwar nicht dasselbe, sind aber beide für die Qualität in Kitas wichtig. [mehr]

 

Inklusion in der Kindertagesbetreuung – Finanzierung mit Lücken

Inklusion in der Kindertagesbetreuung – Finanzierung mit Lücken

tolmacho - pixabay.com

Die Expertise „Schlüssel zu guter Bildung, Erziehung und Betreuung“ untersucht die länderspezifischen Finanzierungssysteme als eine Grundlage von Inklusion in der Kindertagesbetreuung. Die Ergebnisse verdeutlichen sehr unterschiedliche Finanzierungsregelungen ... [mehr]

 

Kritik und Zweifel am Gute-Kita-Gesetz

Kritik und Zweifel am Gute-Kita-Gesetz

© Gerd Altmann / PIXELIO

Das sogenannte Gute-Kita-Gesetz stößt bei Experten trotz prinzipieller Unterstützung für seine Zielsetzung auf viel Kritik und Zweifel. Dies zeigte am 5. November 2018 die öffentliche Anhörung des Familienausschusses im Bundestag. [mehr]

 

Europa

 

Europäische Woche der Berufsbildung: Aus- und Weiterbildung als Sprungbrett in den Job

Europäische Woche der Berufsbildung: Aus- und Weiterbildung als Sprungbrett in den Job

© Monkey Business - Fotolia.com

Seit dem 5. November haben junge Menschen Gelegenheit, sich auf mehr als 1.000 Veranstaltungen, die bis Dezember 2018 überall in Europa stattfinden, über Möglichkeiten und Chancen der beruflichen Aus- und Weiterbildung zu informieren. [mehr]

 

Equal Pay Day: Deutschland ist fast EU-Schlusslicht bei Lohngefälle zwischen Frauen und Männern

Equal Pay Day: Deutschland ist fast EU-Schlusslicht bei Lohngefälle zwischen Frauen und Männern

Wilhelmine Wulff_All Silhouettes / pixelio.d

Ab dem 3. November bis zum Ende des Jahres arbeiten Frauen in der EU quasi umsonst. Denn der durchschnittliche Brutto-Stundenlohn von Frauen in Europa liegt 16,2 Prozent unter dem der Männer – damit arbeiten Frauen mehr als 16 Prozent des Jahres unentgeltlich. [mehr]

 

Neuausrichtung der Österreichischen Jugendstrategie als Gemeinschaftsstrategie

Neuausrichtung der Österreichischen Jugendstrategie als Gemeinschaftsstrategie

rawpixel.com

Österreich hat eine neue Jugendstrategie. Sie versteht sich als gemeinsame Jugendstrategie der gesamten Bundesregierung – weil Jugendpolitik eine Querschnittsmaterie ist, die alle Ressorts betrifft. Die Strategie setzt Schwerpunkte in den Bereichen ... [mehr]

 

Ein Europäischer Jugendkoordinator in der neuen EU-Jugendstrategie: Position des European Youth Forum

Ein Europäischer Jugendkoordinator in der neuen EU-Jugendstrategie: Position des European Youth Forum

© Rido - Fotolia.com

Der Vorschlag der EU-Kommission, einen European Youth Coordinator für die zukünftige EU-Jugendstrategie einzusetzen, wird vom European Youth Forum begrüßt. Die Sichtweisen von jungen Menschen müssten in alle politischen Ressorts einfließen, betont die ... [mehr]

 

Flucht und Migration

 

Bundesprogramm zieht Bilanz: Mehr als 100 Bündnisse setzen sich für geflüchtete Kinder und ihre Familien ein

Bundesprogramm zieht Bilanz: Bundesweit setzen sich mehr als 100 Bündnisse für geflüchtete Kinder und ihre Familien ein

DKJS/ Marlene Gawrisch

Nach drei Jahren Programmlaufzeit zieht das Bundesprogramm „Willkommen bei Freunden - Bündnisse für junge Flüchtlinge“ Bilanz: Mehr als 15.500 Mitarbeitende aus öffentlichen Verwaltungen und ehrenamtlichen Initiativen hat das Programm erreicht und über 200 ... [mehr]

 

Im Tandem die Ausbildung meistern

Im Tandem die Ausbildung meistern

rawpixel.com

In Bayern startet das neue Projekt „WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf“ mit Studierenden und zugewanderten Jugendlichen. Während der ersten beiden Jahre der dualen Ausbildung begleiten dabei Studierende die Jugendlichen als Mentoren. [mehr]

 

Pflegeeltern: Das System neu denken

Pflegeeltern: Das System neu denken

Victoria Borodinova - pixabay.com

Die große Zahl an Zugewanderten und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in den Jahren 2015 und 2016 rückte Schwachpunkte der institutionalisierten Pflegekinderhilfe in den Fokus, die auch vorher schon bestanden: Den Mangel an Pflegefamilien mit ... [mehr]

 

Lebenszufriedenheit von Geflüchteten in Deutschland ist deutlich geringer, wenn Kinder im Ausland leben

Lebenszufriedenheit von Geflüchteten in Deutschland ist deutlich geringer, wenn Kinder im Ausland leben

fsHH - pixabay.com (CC0)

Eine Studie des DIW Berlin untersuchte die Familienstruktur und das Wohlbefinden von Personen, die zwischen Januar 2013 und Januar 2016 nach Deutschland geflüchtet sind. Demnach leben vor allem Männer häufig von ihren Kindern getrennt. [mehr]

 

Fördermittel

 

Erasmus+: 2019 stehen 3 Milliarden Euro für Lernende und Studierende bereit

Erasmus+: 2019 stehen 3 Milliarden Euro für Lernende und Studierende bereit

© Christian Schwier - Fotolia.com

Die für das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ verfügbaren Mittel dürften im Jahr 2019 um 300 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr steigen. Ab sofort können Schulen, Hochschulen, Jugendgruppen und Organisationen Fördermittel beantragen. [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation November/Dezember 2018

Aktuelle Förderinformation November/Dezember 2018

Eurodesk informiert über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal mit dabei: Bewerbungsfristen für kulturweit und das ASA-Programm, Förderung für Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen, eine Ausschreibung der ... [mehr]