Liebe Leserinnen und Leser,

 

der 7. Nationale Bildungsbericht analysiert das deutsche Bildungssystem als Ganzes und zeigt Handlungsbedarfe auf – von der Kindertagesbetreuung bis zur beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Wir haben die Veröffentlichung des Berichts begleitet und stellen verschiedene Beiträge in diesem Newsletter vor.

Außerdem erhalten Sie in gewohnter Weise aktuelle Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe und angrenzenden Bereichen.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © Sergey Novikov - Fotolia.com  

Der Kita-Ausbau muss weitergehen – DJI-Analyse zur Frühen Bildung

Für den 7. Nationalen Bildungsbericht hat das Deutsche Jugendinstitut (DJI) die Daten zur Kindertagesbetreuung analysiert. Der anhaltende Geburtenanstieg und die Zuwanderung stellen die Frühe Bildung vor neue Herausforderungen. Trotz des starken Platzausbaus in Kitas und Tagespflege in den vergangenen Jahren bekommen nicht alle Eltern den gewünschten Betreuungsplatz für ihre Kinder. Die Forscher berechnen einem zusätzlichen Personalbedarf von 309.000 Fachkräften bis zum Jahr 2025.  [mehr]

 

Handlungsfelder

 

BKJ fordert eine inklusive und jugendgerechte Perspektive auf Bildung

BKJ fordert eine inklusive und jugendgerechte Perspektive auf Bildung

rawpixel.com

Bildung ist ein Wert an sich – diese allgemeine Überzeugung wird durch die vertiefenden Analysen im Schwerpunktthema „Wirkungen und Erträge von Bildung“ des 7. Nationalen Bildungsberichts, vorgestellt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und ... [mehr]

 

Sexualisierte Peergewalt – Tagungsdokumentation „Jetzt hör endlich auf!“ vorgestellt

Sexualisierte Peergewalt – Tagungsdokumentation „Jetzt hör endlich auf!“ vorgestellt

© bramgino - fotolia.com

Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen im Kontext der Jugendverbandsarbeit war das Thema des Fachtages „Jetzt hör endlich auf!“ im Oktober 2017. Nun wurde die Tagungsdokumentation veröffentlicht. Sie enthält neben Fachbeiträgen zu den Herausforderungen für die ... [mehr]

 

Nationales Zentrum Frühe Hilfen: Datenreport 2017 erschienen

Nationales Zentrum Frühe Hilfen: Datenreport 2017 erschienen

© ulkas - fotolia.com

Sind junge Familien, die in Armut leben und Sozialleistungen beziehen, häufiger von mehrfachen psychosozialen Belastungen betroffen als Familien, die nicht in Armut leben? Sind sie beispielsweise eher alleinerziehend oder früh Eltern geworden? Antworten auf diese Fragen ... [mehr]

 

Deutscher Verein: Neue Handreichung zur grenzüberschreitenden Einzelfallarbeit

Deutscher Verein: Neue Handreichung zur grenzüberschreitenden Einzelfallarbeit

Iakov Filimonov

Jugendämter und Gerichte sind zunehmend mit grenzüberschreitenden Fragestellungen, wie Kinderschutz, Kindesentführungen, Unterbringungen im Ausland und migrationsspezifischen Fragestellungen konfrontiert. Um Fachkräfte der Jugendhilfe vor Ort zu unterstützen, ... [mehr]

 

Im Fokus

 

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis – AGJ würdigt herausragende Leistungen für junge Menschen und ihre Familien

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis – AGJ würdigt herausragende Leistungen für junge Menschen und ihre Familien

© Bildschön

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis – Hermine-Albers-Preis – an drei Preisträger verliehen. Prämiert wurden innovative und herausragende Arbeiten der politischen Bildung, der Medien und der ... [mehr]

 

Bundestag soll Enquete-Kommission zum Ganztag einsetzen

Bundestag soll Enquete-Kommission zum Ganztag einsetzen

Regenwolke0 - pixabay.com

Die Pläne der Bundesregierung zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung sollten laut dem Rat für Kulturelle Bildung durch eine Enquete-Kommission „Ganztagsbildung im Grundschulalter unter besonderer Berücksichtigung der Kulturellen Bildung“ ausgeformt werden. [mehr]

 

AWO fordert mehr Investitionen in Barrierefreiheit und Menschenrechte

AWO fordert mehr Investitionen in Barrierefreiheit und Menschenrechte

© muro- Fotolia.com

Die Zahl schwerbehinderter Menschen ist auf 7,8 Millionen angestiegen, dies entspricht einem Anteil von 9,4 Prozent an der Gesamtbevölkerung. Schon Kinder mit Behinderungen werden mit Diskriminierung und Vorurteilen konfrontiert. Die AWO fordert deshalb Bund, Länder ... [mehr]

 

Auseinandersetzung mit den UN-Nachhaltigkeitszielen mit Methoden der Kulturellen Bildung

Auseinandersetzung mit den UN-Nachhaltigkeitszielen mit Methoden der Kulturellen Bildung

rawpixel.com

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) lädt ein zum Workshop „Globale Perspektiven eröffnen – die Auseinandersetzung mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen mit Methoden der Kulturellen Bildung“. Dort werden praxisrelevante Methoden ... [mehr]

 

Fachtagung „Demokratie inklusive. Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Fachtagung „Demokratie inklusive. Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

rawpixel.com

Wie können gleichwertige Vielfalt und Demokratie in der frühen Bildung gestärkt werden? Dieser Frage geht die Fachtagung „Demokratie inklusive“ der Koordinierungsstelle „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ am 13. und 14. November 2018 in Berlin nach. [mehr]

 

20 Jahre KomDat: Ein Ende des Wachstums in der Jugendhilfe nicht in Sicht

20 Jahre KomDat: Ein Ende des Wachstums in der Jugendhilfe nicht in Sicht

rawpixel.com

Die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat) veröffentlicht seit 20 Jahren drei Mal jährlich „Kommentierte Daten der Kinder- und Jugendhilfe“ (KomDat). Die Jubiläumsausgabe beschäftigt sich u.a. mit dem weiterhin hohen Personalbedarf und den ... [mehr]

 

Politik

 

Haushalt 2018: Familien und Kinder im Mittelpunkt

Haushalt 2018: Familien und Kinder im Mittelpunkt

© VILevi - Fotolia.com

Ein klares Signal für starke Familien, eine starke Demokratie und eine Politik, auf die sich die Menschen verlassen können, sei der Bundeshaushalt für das Jahr 2018. Bei den Beratungen im Bundestag begrüßte Bundesfamilienministerin Giffey den vorliegenden ... [mehr]

 

DKHW: Familienförderung konsequenter an der Bekämpfung von Kinderarmut ausrichten

DKHW: Familienförderung konsequenter an der Bekämpfung von Kinderarmut ausrichten

rawpixel.com

Anlässlich der Studie „Aufwachsen in Armutslagen“ der Bertelsmann Stiftung fordert das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) die Bundesregierung und den Bundestag auf, die Familienförderung konsequenter an der Bekämpfung von Kinderarmut auszurichten ... [mehr]

 

Kita und Hort: Zahl der betreuten Kinder wächst

Kita und Hort: Zahl der betreuten Kinder wächst

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Der Ausbau der Kindestagesbetreuung kommt gut voran, dennoch ist der Bedarf an Plätzen weiterhin hoch. Das zeigen die aktuellsten Zahlen, die für die dritte Ausgabe der Publikation „Kindertagesbetreuung Kompakt“ zusammengestellt wurden. Demnach steigt die ... [mehr]

 

Investionen in frühkindliche Bildung: Das Kita-Zukunftsgesetz für Rheinland-Pfalz

Investionen in frühkindliche Bildung: Das Kita-Zukunftsgesetz für Rheinland-Pfalz

© TJENA / Pixabay (CC0)

In Rheinland-Pfalz sollen 62 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich für frühkindliche Bildung investiert werden. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig erklärte bei der Vorstellung des Referentenentwurfs für ein Kita-Zukunftsgesetz, dass weniger Bürokratie, mehr Zeit für die ... [mehr]

 

IJAB diskutiert Stärkung der internationalen Jugendarbeit und Ausgestaltung der EU-Jugendstrategie

IJAB diskutiert Stärkung der internationalen Jugendarbeit und Ausgestaltung der EU-Jugendstrategie

© PHOTOMORPHIC PTE. LTD. - Fotolia.com

Von nationaler wie europäischer Seite ist eine Stärkung der Internationalen Jugendarbeit zu erwarten. Mit „Capacity Building“ sollen Fachkräfte deshalb künftig unterstützt werden, internationale Projekte besser in ihre Praxis integrieren zu können. Zielgruppengerechte Information ... [mehr]

 

Jugendliche dürfen ab 16 Wählen – Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

Jugendliche dürfen ab 16 Wählen – Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

© Rawpixel - Fotolia.com

Das Bundesverwaltungsgericht bestätigt, dass Jugendliche ab 16 Jahren wählen dürfen. Eine Mehrheit der Bundesländer erlaubt mittlerweile 16- und 17-Jährigen die Teilnahme an Kommunalwahlen. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) fordert ein Wahlalter ab 14 und ... [mehr]

 

Nationaler Bildungsbericht

 

Damit sich Bildung weiter lohnt: Aus- und Umbaubedarf im Bildungssystem

Damit sich Bildung weiter lohnt: Aus- und Umbaubedarf im Bildungssystem

© lassedesignen - Fotolia.com

Angesichts aktueller Entwicklungen, wie der zunehmenden Vielfalt in Kitas und Schulen sowie der sich abzeichnenden Polarisierung zwischen Bildungsbenachteiligten und der Leistungsspitze, sieht der Nationale Bildungsbericht Handlungsbedarf in unterschiedlichen ... [mehr]

 

Gute Bildung braucht deutlich mehr Investitionen – GEW zum Nationalen Bildungsbericht

Gute Bildung braucht deutlich mehr Investitionen – GEW zum Nationalen Bildungsbericht

© Christian Schwier - Fotolia.com

Die enge Kopplung von Herkunft und Bildungserfolg müsse endlich aufgelöst werden, fordert die Bildungsgewerkschaft GEW angesichts der neuen Daten des Nationalen Bildungsberichts und mahnt zusätzliche Investitionen in den Bildungsbereich an. [mehr]

 

Ergebnisse aus dem Nationalen Bildungsbericht zur beruflichen Aus- und Weiterbildung

Ergebnisse aus dem Nationalen Bildungsbericht zur Beruflichen Aus- und Weiterbildung

© shock - Fotolia.com

Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) hat am Nationalen Bildungsbericht mitgewirkt und zum Bereich der beruflichen Bildung sowie der Weiterbildung und Lernen im Erwachsenenalter geforscht. Zentrale Ergebnisse sind regionale ... [mehr]

 

Bildungsbericht 2018: Bildung lohnt sich – für jeden Einzelnen und die Gesellschaft

Bildungsbericht 2018 vorgestellt: Bildung lohnt sich – für jeden Einzelnen und die Gesellschaft

rawpixel.com

Die Kultusministerkonferenz und die Bundesministerin für Bildung und Forschung haben am 22.06.2018, gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung, den Bericht „Bildung in Deutschland 2018“ vorgestellt. Er beschreibt ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Europa

 

DiscoverEU: 15.000 Jugendliche machen sich startklar für ihre Reise durch Europa

DiscoverEU: 15.000 Jugendliche machen sich startklar für ihre Reise durch Europa

rawpixel.com

Bis zum 26. Juni konnten sich 18-Jährige aus ganz Europa für die neue Initiative der Europäischen Kommission bewerben. Aus mehr als 100.000 eingegangenen Bewerbungen wurden 15.000 Jugendliche ausgewählt, die nun einen Travel-Pass erhalten, mit dem sie ... [mehr]

 

Familienorganisationen: Deutschland muss europäisches Vereinbarkeitspaket unterstützen

Familienorganisationen: Deutschland muss europäisches Vereinbarkeitspaket unterstützen

Bob Dmyt - pixabay.com

Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF) e.V. forderte die Bundesregierung eindringlich auf, beim Treffen des Ministerrats die Europäische Initiative für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Dies erklärten ... [mehr]

 

Südtirol und Österreich: Austausch und voneinander Lernen

Südtirol und Österreich: Austausch und voneinander Lernen

Im Zeichen des Austausches und des voneinander Lernens stand der Antrittsbesuch der österreichischen Bundesjugendministerin Bogner-Strauß im Landhaus in Bozen. Im Gespräch mit dem südtiroler Landeshauptmann Kompatscher und Landesrätin Deeg ging es um ... [mehr]

 

Europäisches Solidaritätskorps erhält Rechtsgrundlage und eigenes Budget

Europäisches Solidaritätskorps erhält Rechtsgrundlage und eigenes Budget

© Syda Productions - Fotolia.com

Das Europäische Parlament und der Rat haben die Einrichtung eines neuen Europäischen Solidaritätskorps in der EU vereinbart. Es wird der Haupteintrittspunkt für Solidaritätsaktivitäten in der EU sein und jungen Menschen die Möglichkeit bieten, sich ehrenamtlich ... [mehr]

 

Digitalisierung und Medien

 

Wie können Medien die politische Beteiligung Jugendlicher fördern?

Wie können Medien die politische Beteiligung Jugendlicher fördern?

rawpixel.com

In Zeiten von Fake News, Politikverdrossenheit und wachsendem Rechtspopulismus entstehen zahlreiche Initiativen, um eine demokratische Grundhaltung von Jugendlichen zu fördern. Oft werden diese Initiativen durch digitale Medien gestützt. Anhand von vier ... [mehr]

 

Internet-ABC-Themenspecial zu Online-Spielen und Apps

Neues Internet-ABC-Themenspecial zu Online-Spielen und Apps

© bramgino - fotolia.com

Spielen macht Spaß, Spielen ist wichtig – besonders für die Entwicklung eines Kindes. Aber was, wenn dies am Bildschirm und online stattfindet? Vielen Eltern ist nicht ganz wohl dabei. Warnungen vor Gefahren im Zusammenhang mit Online-Spielen und Spiele-Apps sind ... [mehr]

 

Neue Ausgabe von Perspectives on Youth: Jugendliche in einer digitalisierten Welt

Neue Ausgabe von Perspectives on Youth: Jugendliche in einer digitalisierten Welt

© Rawpixel.com - fotolia.com

Die Beteiligung und Teilhabe junger Menschen in einer digitalisierten Welt ist der Schwerpunkt der aktuellen vierten Ausgabe der Zeitschrift Perspectives on Youth. Dabei geht es auch um die Rolle von Jugendarbeit und Fachkräften als Bindeglieder und Mittler/-innen ... [mehr]

 

Make, Create & Play – Medienpädagogik zwischen Kreativität und Spiel

Make, Create & Play – Medienpädagogik zwischen Kreativität und Spiel

www.pixabay.de (CC 0)

Spielen ist heute oft auch digitales Spielen, sei es drinnen oder draußen, zusammen oder allein, sitzend oder in Bewegung. Die GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur veröffentlichte das aktuelle Handbuch zum Dieter Baake Preis mit Beiträgen aus ... [mehr]

 

Flucht und Migration

 

Masterplan Migration: Deutliche Kritik der Wohlfahrtsverbände

Masterplan Migration: Deutliche Kritik der Wohlfahrtsverbände

© Monkey Business - Fotolia.com

Mehrere Wohlfahrtsverbände kritisieren den von Bundesinnenminister Seehofer am 10. Juli 2018 vorgestellten Masterplan Migration. Der Plan sei „veraltet, inhuman und nicht praktikabel“, sagt Caritas-Präsident Neher in einem Pressestatement. Der Paritätische kritisiert ... [mehr]

 

Nicht mit der Menschenwürde vereinbar – BDKJ lehnt sogenannte „Transitzentren“ ab

Nicht mit der Menschenwürde vereinbar – BDKJ lehnt sogenannte „Transitzentren“ ab

© Monkey Business - Fotolia.com

Der Bundesvorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lehnt die sogenannten „Transitzentren“ ab und fordert menschenrechtskonforme Verfahren für alle Asylsuchenden. Humanität und offene Grenzen in Europa stünden auf dem Spiel, mahnt die ... [mehr]

 

Keine Abriegelung der deutschen Grenzen zulasten Schutzsuchender

Keine Abriegelung der deutschen Grenzen zulasten Schutzsuchender

© Tinatin - Fotolia.com

Die Zahlen der Asylbewerber sind rückläufig, das rechtfertigt kein Kontrollregime an deutschen Grenzen. Vor diesem Hintergrund fordern die beiden christlichen Wohlfahrtsverbände – Caritas und Diakonie – Menschen auch künftig in Deutschland Schutz zu gewähren. [mehr]

 

Schnellere Integration wenn Geflüchtete den Asyl- und Aufnahmeprozess verstehen

Schnellere Integration wenn Geflüchtete den Asyl- und Aufnahmeprozess verstehen

fsHH - pixabay.com (CC0)

Wenn Flüchtlinge nach Deutschland kommen, müssen sie rasch durchschauen, wie Aufnahme und Asylverfahren geregelt sind, welche Einrichtungen wofür zuständig sind und welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten sie haben. Eine Untersuchung zeigt jedoch, dass ... [mehr]

 

Fördermittel und Wettbewerbe

 

Rund 1,75 Millionen Euro für die Jugendarbeit in Brandenburg

Rund 1,75 Millionen Euro für die Jugendarbeit in Brandenburg

rawpixel.com

Zur Förderung der Jugendarbeit hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport drei neue Förderprogramme mit einem Gesamtumfang von 1,75 Millionen Euro für dieses Jahr aufgelegt. Im Einzelnen geht es um Förderung der digitalen Infrastruktur in der offenen ... [mehr]

 

Zweite Förderrunde des EHAP: Hilfen gegen Armut und Ausgrenzung

Zweite Förderrunde des EHAP: Hilfen gegen Armut und Ausgrenzung

© photographie alltag - fotolia.com

Ab sofort können Kommunen, Einrichtungen der Freien Wohlfahrtspflege und andere gemeinnützige Träger Vorschläge für lokale bzw. regionale Projekte einreichen, um eine Förderung aus dem Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) ... [mehr]

 

Ideen für interkulturelle Musikprojekte gesucht

Ideen für interkulturelle Musikprojekte gesucht

rawpixel.com

Mit der bundesweiten „Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“ möchte die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener Nationalitäten in Deutschland stärken. Bis zum 5. Oktober 2018 sind Kitas, Schulen ... [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation Juli/August 2018

Aktuelle Förderinformation Juli/August 2018

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal mit einem Fachtag zur jugendgerechten Ansprache für mehr Mobilität, einer Europawerkstatt für politisch engagierte Jugendliche, einem Fachkräfteprogramm ... [mehr]