Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie wieder eine Übersicht aktueller Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe und an deren Schnittstellen.

Ein ausfühlicher Schwerpunkt liegt in dieser Ausgabe auf unserem Fokusthema Digitalisierung und Medien. Außerdem erhalten Sie Nachrichten aus und über Europa, sowie aktuelle Förderinformationen.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © Photographee.eu - Fotolia.com  

AGJ positioniert sich zur Fachkräftegewinnung und -bindung im ASD und in den Hilfen zur Erziehung

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ skizziert in ihrem Positionspapier die Entwicklungslinien, die sich für den Fachkräftebedarf auf den Ebenen Fachkräfte, Anstellungsträger, Ausbildung/Studium sowie den Adressat(inn)en vollzogen haben. Gleichzeitig werden mögliche Lösungswege, Perspektiven und Instrumente zur Fachkräftegewinnung und -bindung im Allgemeinen Sozialen Dienste (ASD) aufgezeigt. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Alle dabei: So gelingt Inklusion in der Internationalen Jugendarbeit

Alle dabei: So gelingt Inklusion in der Internationalen Jugendarbeit

© Timo Hermann - gesellschaftsbilder.de

Lisa hat letzten Sommer an einer internationalen Jugendbegegnung in Tschechien teilgenommen. Nichts Besonderes? Doch, denn Lisa ist gehörlos und inklusive Jugendbegegnungen sind noch keine Selbstverständlichkeit. Die gerade veröffentlichte ... [mehr]

 

Safer Internet Day: Rörig fordert eine „Agenda digitaler Kinder- und Jugendschutz“

Safer Internet Day: Rörig fordert eine „Agenda digitaler Kinder- und Jugendschutz“ von Politik und Internet-Unternehmen

© MNStudio - fotolia.com

Anlässlich des internationalen „Safer Internet Day“ am 6. Februar 2018 begrüßt Missbrauchsbeauftragter Rörig den Vorstoß der Koalitionäre, das Jugendmedienschutz-recht zu reformieren und mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket den Kinder- und Jugendschutz zu ... [mehr]

 

BAG Landesjugendämter: Fachkräftegebot und Rolle des Jugendamts als „Eingriffsbehörde“

BAG Landesjugendämter: Fachkräftegebot und Rolle des Jugendamts als „Eingriffsbehörde“

photocase, french 03

Die Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Landesjugendämter verabschiedete auf ihrer Arbeitstagung vom 15. bis 17. November 2017 in Halle (Saale) zwei Empfehlungen und beschloss, sich für einen regelmäßigen Bundeskongress zur Kinder- und ... [mehr]

 

Naturwissenschaftliche Bildung in Kindertageseinrichtungen

Naturwissenschaftliche Bildung in Kindertageseinrichtungen

© altanaka - Fotolia.com

Kinder sind neugierig auf ihre Umwelt. Doch wie lässt sich kindlicher Forscherdrang in der Kita auch in den Naturwissenschaften fördern? Welche alltäglichen Naturerscheinungen lassen sich als Lerngelegenheiten nutzen? In einem Interview gibt Prof. Dr. Steffensky ... [mehr]

 

Im Fokus

 

Schutz der Kinder vor sexueller Gewalt ist noch lange nicht gelebter Alltag

Schutz der Kinder vor sexueller Gewalt ist noch lange nicht gelebter Alltag

© bramgino - fotolia.com

Anlässlich des Missbrauchsskandals vor acht Jahren bittet Missbrauchsbeauftragter Rörig die Politik, die Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in den neuen Koalitionsvertrag aufzunehmen. Nötig seien u.a. ein Kindesmissbrauchsbekämpfungsgesetz ...   [mehr]

 

BMUB-Jugendstudie: Umwelt- und Klimaschutz ist für viele junge Menschen ein Zukunftsthema

BMUB-Jugendstudie: Umwelt- und Klimaschutz ist für viele junge Menschen ein Zukunftsthema

© vschlichting - Fotolia.com

Für 44 Prozent der 14- bis 22-Jährigen gehört eine intakte, natürliche Umwelt zu einem guten Leben unbedingt dazu. Das ist ein zentrales Ergebnis der ersten repräsentativen Umfrage des Bundesumweltministeriums unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Damit Umweltschutz gelingt ... [mehr]

 

Verbesserung einer gelingenden Bildung: Potenzial von Ganztagsschulen besser nutzen

Verbesserung einer gelingenden Bildung: Potenzial von Ganztagsschulen besser nutzen

© Shmel - fotolia.com

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) fordert ein gemeinsam von Schule und Jugendhilfe verantwortetes und qualitativ gut ausgestattetes Angebot an Ganztagsschulen. Gute Ganztagsschulen sind mehr als Schule, sie sind ein Lern- und Lebensort für junge Menschen. [mehr]

 

Aufruf zur bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

Aufruf zur bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

© Sunny Studio - Fotolia.com

Vom 11. bis 17. Februar findet die neunte bundesweite Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien statt. In Deutschland wachsen schätzungsweise drei Millionen Kinder mit suchtkranken Eltern auf. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen wird die politische Forderung ... [mehr]

 

Familiennachzug fördert Integration von Schutzberechtigten

SVR: Familiennachzug fördert Integration von Schutzberechtigten

Sebastián León Prado - unsplash.com

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration hat sich dafür ausgesprochen, von einer dauerhaften Aussetzung des Familiennachzugs abzusehen. Er fordert eine Neuregelung, um auch subsidiär Schutzberechtigten den Nachzug ... [mehr]

 

Staatsrechtler für Kinderrechte im Grundgesetz

Staatsrechtler für Kinderrechte im Grundgesetz

© Igor Yaruta - Fotolia.com

Ein im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes erstelltes Rechtsgutachten spricht sich für die explizite Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz aus. Die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention sei in Deutschland durch die aktuelle Rechtslage nicht abgesichert, ... [mehr]

 

Politik

 

DKHW-Kinderreport 2018: Mehrheit fordert umfangreiche Maßnahmen gegen Kinderarmut

DKHW-Kinderreport 2018: Mehrheit fordert umfangreiche Maßnahmen gegen Kinderarmut

rawpixel.com

Ein Großteil der Bevölkerung stellt Staat und Gesellschaft ein schlechtes Zeugnis bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland aus. Rund drei Viertel sind der Ansicht, dass diese „eher wenig“ oder „sehr wenig“ tun, um Kinderarmut wirkungsvoll zu bekämpfen. Dies zeigt eine repräsentative  ... [mehr]

 

Neue Bundesregierung muss Jugend ein Angebot machen

Neue Bundesregierung muss Jugend ein Angebot machen

© grafikplusfoto - fotolia.com

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) fordert mit Blick auf die derzeitigen Koalitionsverhandlungen eine gute Jugendpolitik und benennt konkrete Herausforderungen und Initiativen. Bisher würden CDU, CSU und SPD die Jugend noch zu wenig mit denken, ... [mehr]

 

Mehr Mitbestimmung! Dokumentation der 2. Jugendkonferenz zur Jugendstrategie erschienen

Mehr Mitbestimmung! Dokumentation der 2. Jugendkonferenz zur Jugendstrategie erschienen

©  Janine Ponzer

In Berlin diskutierten Jugendliche aus ganz Deutschland während der zweiten Jugend-konferenz über Themen wie „Engagement für Europa“, „Chancengerechtigkeit“ oder „Jugendbilder“ und diskutierten mit den Jugendorganisationen von Parteien. Die Veranstaltungsdokumentation ... [mehr]

 

Lehrermangel in Grundschulen verschärft sich

Lehrermangel in Grundschulen verschärft sich

© Christian Schwier - Fotolia.com

Grundschulen stehen unter Druck. Nationale und internationale Vergleiche haben jüngst gezeigt: Das Leistungsniveau stagniert und Kinder aus benachteiligten Familien verlieren den Anschluss. Gleichzeitig steigen die Schülerzahlen, werden die Klassen heterogener und viele erfahrene ... [mehr]

 

Forschung

 

PISA-Sonderauswertung: Sozial benachteiligte Schüler erfolgreicher

PISA-Sonderauswertung: Sozial benachteiligte Schüler erfolgreicher

© Syda Productions - fotolia.com

Seit 2000 hat das Maß für Bildungserfolg in Deutschland einen Namen: PISA. Die internationale Schulleistungsstudie erfasst das Können der 15-Jährigen. Eine Sonderaus-wertung zeigt nun, welche Faktoren den Lern-erfolg von Jugendlichen aus sozial benach-teiligten Familien fördern. [mehr]

 

Positive Halbzeitbilanz zu Erasmus+: 90 Prozent der Teilnehmenden zufrieden

90 Prozent der Teilnehmenden zufrieden – Positive Halbzeitbilanz zu Erasmus+

© Eyematrix - Fotolia.com

Das EU-Mobilitätsprogramm Erasmus+ wirkt sich positiv auf den Kompetenz- und Spracherwerb, die Beschäftigungsfähigkeit sowie die Bereitschaft aus, im Ausland zu arbeiten oder zu studieren. Dies zeigt die Halbzeitbilanz der EU-Kommission. Daraus geht jedoch auch hervor, ... [mehr]

 

Studie zu Bürokratie in Kitas: „Die Kinder sind nicht das Problem“

Studie zu Bürokratie in Kitas: „Die Kinder sind nicht das Problem“

© vizafoto- Fotolia.com

Die repräsentative Studie „Bürokratie- und Verwaltungsaufwand in Kitas in Rheinland-Pfalz“ untersucht erstmals die Entwicklung der Leitungsaufgaben im Vergleich der vergangenen zehn Jahre. „Die Kinder sind nicht das Problem“ lautet eine prägnante Aussage der Studie, ... [mehr]

 

Digitale Medien und politisch-weltanschaulicher Extremismus im Jugendalter

Digitale Medien und politisch-weltanschaulicher Extremismus im Jugendalter

Jonathan Stutz - Fotolia.com

Jugendliche kommen durch digitale Medien mit extremistischen Inhalten in Kontakt und beteiligen sich teilweise selbst an entsprechender Kommunikation. Der Sammelband der Arbeits- und Forschungsstelle Rechtsextremismus und Radikalisierungsprävention (AFS) ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Digitalisierung und Medien

 

Digitalisierung erfordert professionelle medienpädagogische Unterstützung

Digitalisierung erfordert professionelle medienpädagogische Unterstützung

rawpixel.com

Was sind künftige Bedarfe für Handlungs- und Forschungsfelder der Medienpädagogik? Wie können Medienkompetenz gefördert und (Qualitäts-)Standards in der medienpädagogischen Arbeit entwickelt werden? Diese Fragen standen im Zentrum des ... [mehr]

 

Deutscher Bundesjugendring fordert eine innovative Digitalpolitik

Deutscher Bundesjugendring fordert eine innovative Digitalpolitik

rawpixel.com

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen fordert der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) von der neuen Bundesregierung eine deutlich innovativere Digitalpolitik. Dabei geht es um Offenes WLAN, Datenschutz und das Recht auf informationelle ... [mehr]

 

Jugendagenda der WebDays 2017: Verbraucherschutzministerium antwortet

Jugendagenda der WebDays 2017: Verbraucherschutzministerium antwortet

© Bettina Ausserhofer | IJAB

60 junge Menschen haben im November 2017 in Berlin bei der Jugendkonferenz „WebDays 2017“ über digitalisierten Verbraucherschutz mit dem Schwerpunktthema „Digitale Ethik“ diskutiert und Verbesserungsvorschläge für die Politik erarbeitet. [mehr]

 

Angebot an Online-Glücksspielen wächst – BZgA informiert über Risiken

Angebot an Online-Glücksspielen wächst – BZgA informiert über Risiken

Jacqueline Munoz

Rund 725.000 der Deutschen nutzen Online-Glücksspiele. Studiendaten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) belegen zudem, dass eine problematische Nutzung von Internet-angeboten und Computerspielen unter jungen Menschen verbreitet sind. ... [mehr]

 

Fremde Inhalte auf Social Media-Plattformen und in der Schule sicher nutzen

Fremde Inhalte auf Social Media-Plattformen und in der Schule sicher nutzen

© Maksym Yemelyanov - Fotolia.com

Einen Film aus dem Internet kopieren oder ein Foto aus dem Netz in eine Präsentation einbauen: Was geht und was nicht? Die neue kostenlose Broschüre „Urheberrecht – Tipps, Tricks und Klicks“ der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) gibt Antworten ... [mehr]

 

D21-Digital-Index 2017/2018: Die deutsche Gesellschaft wird digitaler

D21-Digital-Index 2017/2018: Die deutsche Gesellschaft wird digitaler

rawpixel.com

Vier von fünf Deutschen sind online. Der D21-Digital-Index zeigt ein jährliches Lagebild der digitalen Gesellschaft in Deutschland. So belegt die Studie, dass der Digitalisierungsgrad insgesamt steigt, digitale Ungleichheiten jedoch weiterhin bestehen. [mehr]

 

Europa

 

Zukunft Europas: Junge Menschen präsentieren konkrete Ideen

Zukunft Europas: Junge Menschen präsentieren konkrete Ideen

© Syda Productions - Fotolia.com

Zum Abschluss der Initiative „Ein neues Leitmotiv für Europa“ stellten junge Menschen ihre vielfältigen Ideen in Brüssel vor – u.a. zu Themen wie Umwelt, Beschäftigung und bürgerschaftliches Engagement. Welche dieser Vorschläge für junge Europäer am wichtigsten sind. [mehr]

 

Schweizer Jugendliche gefragt: Gib der Politik ein neues Gesicht

Schweizer Jugendliche gefragt: Gib der Politik ein neues Gesicht

© pulpitis17 - fotolia.com

Für welche Themen interessieren sich die Jugendlichen 2018? Möchten sie lieber über LGBTQ-Jugendliche, die Abfallpolitik, das bedingungslose Grundeinkommen oder über die Beziehungen zwischen der Schweiz und Europa diskutieren? Bis am 18. Februar können Jugendliche ... [mehr]

 

Eine EU-Jugendstrategie mit der Jugend für die Jugend

Eine EU-Jugendstrategie mit der Jugend für die Jugend

© Rawpixel.com - fotolia.com

Nachdem die EU-Kommission ihre Auswertung der EU-Jugendstrategie vorgelegt hat und an einem Vorschlag für einen erneuerten jugendpolitischen Rahmen arbeitet, wird sich nun das Europäische Parlament ein eigenes Urteil bilden. Den Auftakt bildete eine ... [mehr]

 

Erster EU-Bildungsgipfel: Grundlage für einen europäischen Bildungsraum schaffen

Erster EU-Bildungsgipfel: Grundlage für einen europäischen Bildungsraum schaffen

rawpixel.com

Innovative, inklusive und auf Werte gestützte Bildung verwirklichen – unter diesem Leitmotiv fand am 25. Januar der erste EU-Bildungsgipfel statt. Behandelt wurden u.a. die Themen Benachteiligtenförderung, Lernen durch Sport sowie MINT-Bildung bis hin zur Rolle von Kindern beim Anstoßen ... [mehr]

 

Fördermittel

 

Förderung für deutsch-niederländische Projekte im Kulturbereich

Förderung für deutsch-niederländische Projekte im Kulturbereich

© Chlorophylle - Fotolia.com

Befristete deutsch-niederländische Kulturprojekte, die gesellschaftliche Themen aufgreifen und mit künstlerischen Mitteln umsetzen, können sich noch bis 1. März 2018 um eine Förderung bewerben. Gesucht werden originelle (junge) Projektideen, die zur kulturellen Teilhabe ... [mehr]

 

Integration kann nur vor Ort gelingen – Bremen fördert stadtteilbezogene Familienarbeit

Integration kann nur vor Ort gelingen – Bremen fördert stadtteilbezogene Familienarbeit

© mikevanschoonde - fotolia.com

70.000 Euro aus dem Integrationskonzept des Bremer Senats stehen in diesem Jahr für Angebote der Familienbildung im Rahmen der Stadtteilbezogenen Familienarbeit zur Verfügung. Unterstützt werden sollen möglichst viele niedrigschwellige und nachhaltige Projekte, ... [mehr]

 

BW fördert zivilgesellschaftliches Engagement von und für Migranten

BW fördert zivilgesellschaftliches Engagement von und für Migranten

rawpixel.com

Das neue Programm „Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ ist Teil des Paktes für Integration, den das Land Baden-Württemberg und die Kommunen im Jahr 2017 unterzeichnet haben. Bürgerschaftliches Engagement von und für ... [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation Februar/März 2018

Aktuelle Förderinformation Februar/März 2018

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesen Monat u.a. zu Förderprogrammen für europäisches Geschichtsbewusstsein und für ehrenamtliche Projekte von Jugendlichen, einem trilateralen ... [mehr]