Liebe Leserinnen und Leser,

zum letzten Mal in diesem Jahr erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe und angrenzenden Politikbereichen und Forschungsfeldern.

Einen Schwerpunkt widmen wir in dieser Ausgabe den Diskussionen um die Weiterentwicklung der EU-Jugendstrategie nach 2018 und dem Strukturierten Dialog über die Zukunft Europas.

Darüber hinaus informieren wir über Entwicklungen im Themenfeld Digitalisierung und Medien und über aktuelle Wettbewerbe und Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Redaktionsteam

 

  © WavebreakmediaMicro - Fotolia.com  

Politische Bildung junger Menschen – ein zentraler Auftrag für die Jugendarbeit

Die Kinder- und Jugendhilfe kann neben der Familie, Schule, dem Sozialraum und anderen Instanzen politischer Bildung einen wichtigen Beitrag zur Vermittlung demokratischer Haltungen und zur Ausgestaltung einer lebendigen Demokratie leisten. Das Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ skizziert am Beispiel der Jugendarbeit die aktuellen Bedingungen und Herausforderungen politischer Bildung und leistet einen Beitrag zur Diskussion über die Weiterentwicklung der Jugendarbeit. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Jugendsozialarbeit fordert Verstetigung und Flexibilisierung der Assistierten Ausbildung

Jugendsozialarbeit fordert Verstetigung und Flexibilisierung der Assistierten Ausbildung

© Marco2811 - Fotolia.com

Insgesamt 23.099 junge Menschen sind nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit bisher durch die sogenannte Assistierte Ausbildung gefördert worden. Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert eine Verstetigung und Flexibilisierung des Förderinstrumentes ... [mehr]

 

„Rechtsextremismus im Netz“ als Unterrichtsthema

klicksafe und jugendschutz.net machen „Rechtsextremismus im Netz“ zum Unterrichtsthema

rawpixel.com

Die EU-Initiative klicksafe bringt gemeinsam mit jugendschutz.net das Thema „Rechtsextremismus im Netz“ in den Unterricht. Aktuell wurde das überarbeitete Unterrichtsmaterial „Rechtsextremismus hat viele Gesichter: Wie man Rechtsextreme im Netz erkennt ... [mehr]

 

Paritätischer stellt Konzept für Neuordnung der Finanzierung von Kindertageseinrichtungen vor

Paritätischer stellt Konzept für Neuordnung der Finanzierung von Kindertageseinrichtungen vor

© ChiccoDodiFC - fotolia.com

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert eine Reform der Kita-Finanzierung und hat dazu ein ausführliches „Konzept für ein gerechtes und transparentes Finanzierungssystem für Kindertageseinrichtungen“ vorgestellt. Demnach sollen die Länder ... [mehr]

 

Die Vergangenheit im Gepäck – Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien und stationärer Erziehungshilfe

Die Vergangenheit im Gepäck – Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien und stationärer Erziehungshilfe

© underdogstudios - Fotolia.com

Wie kann die Fremdunterbringung von Kindern und Jugendlichen gelingen? Welche Rahmenbedingungen müssen gegeben sein, um ihnen einen guten Start in ihrem neuen Zuhause zu ermöglichen? Wie lassen sich Pflegeeltern und Herkunftseltern adäquat begleiten? [mehr]

 

Im Fokus

 

UNICEF: Kinder in der Migration besser schützen

UNICEF: Kinder in der Migration besser schützen

© Lydia Geissler - Fotolia.de

Kinder, die ihre Heimat verlassen müssen, sind ohne legale und sichere Migrationswege großen Gefahren ausgesetzt. Bereits 400 Kinder sind in diesem Jahr alleine auf dem Weg entlang der zentralen Mittelmeerroute gestorben. Zum Welttag der Migration am 18. Dezember ... [mehr]

 

„Sie haben keinen Plan B“ – bpb-Publikation zu Islamismus und Radikalisierungsprävention

„Sie haben keinen Plan B“ – bpb-Publikation zu Islamismus und Radikalisierungsprävention

Fabrizio Turco - freeimages.com

Radikal-islamistische Ideologien üben vor allem auf orientierungslose Jugendliche einen Reiz aus, denn sie versprechen viel. Den Themen Islamismus und Radikalisierungsprävention widmet sich ein neuer Sammelband der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). [mehr]

 

Wenn die Schule zum Fulltime‐Job wird

Wenn die Schule zum Fulltime‐Job wird

© LJR Berlin

35 Stunden pro Woche für Schüler/-innen – inklusive Hausaufgaben, Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Nachhilfe: Das fordert der Landesjugendring Berlin im Rahmen der Kampagne „EA‐TEAM: Mission gutes Ehrenamt“ von der Berliner Politik. [mehr]

 

Weihnachtszeit: Weniger ist mehr! – Stressbedingte Kinderunfälle vermeiden

Weihnachtszeit: Weniger ist mehr! – Stressbedingte Kinderunfälle vermeiden

© Daniel Fuhr - Fotolia.com

Nicht nur zur Weihnachtszeit empfinden viele Familien ihren Alltag als stressig. Geplagt von Zeitnot und den eigenen Ansprüchen, mehr Zeit mit den Kindern verbringen zu wollen, erleben Eltern eine hektische Zeit, die wie ein Nährboden für Kinderunfälle im Haushalt wirken kann. [mehr]

 

EU-Parlament: Mitgliedsstaaten müssen Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern verstärken

EU-Parlament: Mitgliedsstaaten müssen Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern verstärken

© Nomad Soul - Fotolia.com

Die EU-Länder sollen enger miteinander, mit Europol und der IT-Industrie zusammenarbeiten, um sexuellen Missbrauch und Ausbeutung von Kindern online und offline zu bekämpfen, so das Europäische Parlament in einer nichtlegislativen Entschließung. [mehr]

 

Jahresbericht zur Drogensituation: Drogenpolitik bleibt zentrale Aufgabe für Bund und Länder

Jahresbericht zur Drogensituation: Drogenpolitik bleibt zentrale Aufgabe für Bund und Länder

© Monkey Business - Fotolia.com

Der diesjährige „Bericht zur Drogensituation in Deutschland“ ist online verfügbar und bietet umfangreiche Informationen zu den verschiedenen Aspekten des Phänomens illegale Drogen in Deutschland. U.a. zeigt er Herausforderungen der Präventionsarbeit. [mehr]

 

Kinder- und Jugendpolitik

 

OPENION: Zeitgemäße Demokratiebildung für Jugendliche

OPENION: Zeitgemäße Demokratiebildung für Jugendliche

© Piero Chiussi/DKJS

Mitreden, mitgestalten und teilhaben: Das neue bundesweite Projekt „OPENION – Bildung für eine starke Demokratie“ gibt jungen Menschen die Möglichkeit, Demokratie zu lernen und zu (er)leben. Dabei steht die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen ... [mehr]

 

Gemeinsam stark! Appell evangelischer und muslimischer Jugendverbände für Demokratie und Vielfalt

Gemeinsam stark! Appell evangelischer und muslimischer Jugendverbände für Demokratie und Vielfalt

© 47media - Fotolia.com

Evangelische und muslimische Jugendliche treten gemeinsam und entschieden gegen antimuslimischen Rassismus ein. In einem Appell fordern die Jugendverbände politische Entscheidungsträger auf, sich gegen rechtspopulistische Strömungen zur Wehr zu setzen ... [mehr]

 

Junge Menschen fordern mehr Beteiligung bei der Entwicklung von Städten und Gemeinden

Junge Menschen fordern mehr Beteiligung bei der Entwicklung von Städten und Gemeinden

© Rawpixel - fotolia.com

Engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland fordern eine bessere Beteiligung bei der Stadtentwicklung. Ihre Vorschläge haben sie am 12. Dezember 2017 auf dem 12. Jugendforum Stadtentwicklung unter dem Motto „Jugend verändert Stadt“ vorgestellt.  [mehr]

 

Zivilgesellschaft stärken und mit Kultureller Bildung einen Beitrag für eine starke Demokratie leisten

Zivilgesellschaft stärken und mit Kultureller Bildung einen Beitrag für eine starke Demokratie leisten

rawpixel.com

Die Fachstrukturen der Kulturellen Bildung appellieren an die Bundespolitik: Um der gesellschaftlichen Spaltung entgegenzuwirken, müssen die Rechte junger Menschen auf Bildung, Beteiligung und gesellschaftliche Mitwirkung umfassend umgesetzt werden. [mehr]

 

Forschung

 

Forschungsbedarfe mit Blick auf Geflüchtete im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe

Forschungsbedarfe mit Blick auf Geflüchtete im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe

© vege - Fotolia.com

Die AGJ macht in ihrem Diskussionspapier aktuelle Forschungsprojekte sichtbar, in denen Lebenssituationen und Problemstellungen von geflüchteten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien untersucht werden, und benennt die Forschungsbedarfe. [mehr]

 

Wie Kinder psychisch kranker Eltern gestärkt werden können

Wie Kinder psychisch kranker Eltern gestärkt werden können

© photophonie - Fotolia.com

Schätzungen zufolge haben rund 4,75 Millionen Minderjährige in Deutschland mindestens ein psychisch erkranktes Elternteil. Das BMBF fördert hierzu im Rahmen der Initiative „Gesund ein Leben lang“ das Forschungsprojekt „COMPARE-emotion“. [mehr]

 

Studie zeigt Praxis der Fachberatung für Kindertagespflege

Studie zeigt Praxis der Fachberatung für Kindertagespflege

© Image Source IS2 - Fotolia.com

Wie Fachberatung zur Qualität in der Kindertagespflege beiträgt: Eine neue Studie der Katholische Stiftungshochschule München gibt erstmals Einblick in die Praxis und liefert die Grundlage, um den nötigen Personalbedarf an Fachberater/-innen zu berechnen und ... [mehr]

 

Berufsethik in der Sozialen Arbeit: Teilnehmende für eine Umfrage gesucht

Berufsethik in der Sozialen Arbeit: Teilnehmende für eine Umfrage gesucht

© adrian ilie825 - Fotolia.com

Ethische und berufsethische Fragen spielen seit jeher eine wichtige Rolle und sind konstitutiv für die Soziale Arbeit. Als Grundlage und Orientierung im Umgang mit solchen Fragen können eine ganze Reihe ethischer und berufsethischer Richtlinien und Kodizes dienen. [mehr]

 

Digitalisierung & Medien

 

Europäischer Open Summit diskutiert über digitale ePartizipation von Jugendlichen

Europäischer Open Summit diskutiert über digitale ePartizipation von Jugendlichen

© Vytautas Vaiceliunas

Wie können mehr Jugendliche mit Hilfe digitaler Tools in politische Entscheidungsprozesse eingebunden werden? Dafür engagierte sich in den letzten zwei Jahren das europäische Innovationsprojekt EUth und entwickelte die Toolbox OPIN. [mehr]

 

Immer in Kontakt – die wichtigsten Apps von Jugendlichen im Test

Immer in Kontakt – die wichtigsten Apps von Jugendlichen im Test

© Mirko - fotolia.com

WhatsApp, Instagram, Snapchat und Co. – Handysektor hat die 10 beliebtesten Apps von Jugendlichen unter die Lupe genommen und präsentiert die Ergebnisse anschaulich und zielgruppengerecht auf dem Jugendportal. Darin wird über Vor- und Nachteile der Apps ... [mehr]

 

Smart Toys: Worauf Verbraucher/-innen bei „intelligentem“ Spielzeug achten sollten

Smart Toys: Worauf Verbraucher/-innen bei „intelligentem“ Spielzeug achten sollten

© Oksana Kuzmina - Fotolia

Mit Puppen, die Gespräche führen können, smarten Schnullern mit Gesundheits-Tools, Smart Home Hubs oder Lern-Tablets haben „intelligente“ Spielzeuge Einzug in die Kinderzimmer gefunden. Das Bundesverbraucherschutzministerium klärt über Vorteile und Risiken auf. [mehr]

 

PISA-Studie: Lesen im digitalen Medium geht anders

PISA-Studie: Lesen im digitalen Medium geht anders

© Gunter Menzl - fotolia.com

Im Frühjahr 2018 steht mit der nächsten PISA-Erhebung zum 3. Mal ein umfassender Test der Lesekompetenz fünfzehnjähriger Schüler/-innen weltweit an. Wissenschaftler weisen im Vorfeld erstmals nach, dass sich die Fähigkeiten beim Lesen digitaler Texte ... [mehr]

 

Body-Shaming & Social Media – Studie befragt junge Wienerinnen

Body-Shaming & Social Media – Studie befragt junge Wienerinnen

© highwaystarz - fotolia.com

„Social Media“ sind heute fester Bestandteil des jugendlichen Alltags − als Trendsettermedien, aber auch als Vermittler fragwürdiger Schönheitsideale. Die bei Jugendlichen beliebten „Social Media” sorgen hier für neue und sehr spezielle Dynamiken. [mehr]

 

UNICEF: Kinder und Jugendliche online schützen und stärken

UNICEF: Kinder und Jugendliche online schützen und stärken

© bramgino - fotolia.com

Jeder 3. Online-Nutzer auf der Welt ist heute ein Kind oder Jugendlicher. Doch bisher wird zu wenig getan, um Heranwachsende vor den Gefahren der Digitalisierung zu schützen und ihnen sicheren Zugang zu qualitativ hochwertigen Online-Inhalten zu ermöglichen. [mehr]

 

EU-Jugendstrategie

 

Quo vadis EU-Jugendstrategie: Austausch auch in Deutschland gestartet

Quo vadis EU-Jugendstrategie: Austausch auch in Deutschland gestartet

rawpixel.com

Gleichzeitig mit dem im letzten Jahr gestarteten europäischen Austausch über die jugendpolitische Zusammenarbeit der Europäischen Union für die Zeit nach 2018 hat das Nachdenken dazu auch in Deutschland begonnen. Die Bund-Länder AG zur Umsetzung der ... [mehr]

 

Die Zukunft Europas: Der Strukturierte Dialog geht in die Beteiligungsphase

Die Zukunft Europas: Der Strukturierte Dialog geht in die Beteiligungsphase

rawpixel.com

Freizeit, Bildung, Arbeiten, Liebe, Internet, Engagement, Reisen, Umwelt, … Themen, die für junge Menschen und ihr Leben wichtig sind, werden aktiv von der EU beeinflusst − häufig, ohne dass junge Menschen es bemerken. Unter dem Motto „du»EUROPA»wir“ wird ... [mehr]

 

Jugendbeteiligungsprozess „du »EUROPA» wir“: Jetzt abstimmen!

Jugendbeteiligungsprozess „du »EUROPA» wir“: Jetzt abstimmen!

Kevin Fuchs

Bis zum 9. Februar 2018 können junge Menschen bis 30 Jahre darüber abstimmen, welche Themen und Vorschläge ihnen beim Thema „Jugend und Europa“ am wichtigsten sind. Die Ergebnisse fließen sowohl in die Diskussion um eine neue EU-Jugendstrategie als auch ... [mehr]

 

Youth Wiki - Die neue Online-Enzyklopädie zur Jugendpolitik in Europa

Youth Wiki – Die neue Online-Enzyklopädie zur Jugendpolitik in Europa

© Europäische Kommission / EACEA

Das Youth Wiki bietet umfassende Informationen zu Strukturen, Politiken und Maßnahmen zur Unterstützung junger Menschen in ganz Europa. Der umfassende Datenpool deckt die acht Bereiche der Europäischen Jugendstrategie 2009-2018 ab: Allgemeine und berufliche ... [mehr]

 

Wettbewerbe & Veranstaltungen

 

Goldene Göre: Bewerbung für Preis der Kinder- und Jugendbeteiligung gestartet

Goldene Göre: Bewerbung für Preis der Kinder- und Jugendbeteiligung gestartet

rawpixel.com

Ab sofort sind Bewerbungen um die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes möglich. Mit der Goldenen Göre werden Projekte ausgezeichnet, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. [mehr]

 

Europäischer Jugendkarlspreis 2018 ausgelobt

Europäischer Jugendkarlspreis 2018 ausgelobt

© tbel - Fotolia.com

Junge Europäer/-innen zwischen 16 und 30 Jahren können sich mit ihren Projekten noch bis 29. Januar 2018 für den Europäischen Jugendkarlspreis bewerben. Die Projekte sollten die europäische Verständigung unterstützen, die Entwicklung eines Bewusstseins für die ... [mehr]

 

Vortragsreihe digitale Lebenswelten: Manipulation und Deutungskampf in digitalen Medien

Vortragsreihe digitale Lebenswelten: Manipulation und Deutungskampf in digitalen Medien

rawpixel.com

„Fake News, Bots und Propaganda? Manipulation und Deutungskampf in digitalen Medien“ ist eine öffentliche Vortragsreihe an der Universität Hildesheim. Wolf Schünemann äußert sich vorab im Interview über Diskursqualität im Netz und die demokratische Debattenkultur. [mehr]

 

Aufruf der EU-Initiative klicksafe: Mitmachen beim Safer Internet Day 2018

Aufruf der EU-Initiative klicksafe: Mitmachen beim Safer Internet Day 2018

pixabay.com, CC0

Der nächste weltweite Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet (SID) findet am 6. Februar 2018 statt. Mehr als 100 Länder beteiligen sich mit Veranstaltungen und Aktionen. Die EU-Initiative klicksafe ruft bundesweit Organisationen, Schulen und Unternehmen auf ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel