Liebe Leserinnen und Leser,

am 5. Dezember 2017 fand der Internationale Tag des Ehrenamtes statt, den wir mit einer intensiven Berichterstattung begleitet haben. Eine Auswahl von Meldungen stellen wir Ihnen in diesem Newsletter vor. Außerdem wurde die IGLU-Lesestudie veröffentlicht. Verschiedene Reaktionen hierauf finden Sie im Bereich „Bildungspolitik“ auf dem Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe.

Weitere Informationen aus der Kinder- und Jugendhilfe und an den relevanten gesellschaftlichen Schnittstellen runden das Informationsangebot ab.

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © Sergey Novikov - Fotolia.com  

Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums: „Kinder- und Jugendarbeit stärken“

Die aktuelle Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums (BJK) zeigt auf, mit welchen, zum Teil widersprüchlichen Entwicklungen das Feld der Kinder- und Jugendarbeit angesichts gesellschaftlicher Wandlungsprozesse konfrontiert ist. Die Stellungnahme benennt zentrale Spannungsfelder und Herausforderungen, denen sich Verbände, Einrichtungen und Träger sowie politische und administrative Verantwortliche stärker als bisher stellen müssen. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

MIXED UP 2017: Kulturelle Bildungspartnerschaften gestalten gesellschaftlichen Zusammenhalt

MIXED UP 2017: Kulturelle Bildungspartnerschaften gestalten gesellschaftlichen Zusammenhalt

© BKJ / Yvonne Most

Die im MIXED UP Wettbewerb ausgezeichneten Projekte zeigen, dass kulturelle Bildungskooperationen einen wichtigen Beitrag für die kulturelle Teilhabe und gesellschaftliche Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen leisten können. [mehr]

 

„Kinder- und Jugendarbeit … aber sicher! – Arbeitshilfe zur Prävention von sexuellen Übergriffen in Institutionen

„Kinder- und Jugendarbeit … aber sicher! – Arbeitshilfe zur Prävention von sexuellen Übergriffen in Institutionen

© AJS NRW

Die neue praxisnahe Arbeitshilfe „Kinder- und Jugendarbeit … aber sicher!“ der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW unterstützt Haupt- und Ehrenamtliche dabei, ihre Einrichtungen sicherer zu machen. Wer Schutzkonzepte nicht nur ... [mehr]

 

Jugendmigrationsdienste stärken Teilhabe – Parlamentarischer Abend diskutiert Integration junger Menschen

Jugendmigrationsdienste stärken Teilhabe – Parlamentarischer Abend diskutiert Integration junger Menschen

fsHH - www.picabay.com (CC0)

Über 108.000 junge Menschen mit Migrationshintergrund wurden in 2017 durch die Jugendmigrationsdienste individuell und unbürokratisch unterstützt. Dafür dankte die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks den beteiligten Verbänden und diskutierte ... [mehr]

 

Weiterer Anstieg der Hilfen zur Erziehung für junge Geflüchtete

Weiterer Anstieg der Hilfen zur Erziehung für junge Geflüchtete

photocase, french 03

Auf Basis aktueller Daten zur Kinder- und Jugendhilfestatistik legt die AKJStat eine erste Kurzanalyse vor. Demnach wurden 2016 knapp 83.000 familienersetzende Leistungen eingeleitet. Dies geht v.a. auf den Anstieg unbegleiteter Minderjähriger in stationären Einrichtungen zurück. [mehr]

 

Im Fokus

 

Welt-AIDS-Tag: So denkt Deutschland über das Leben mit HIV

Welt-AIDS-Tag: So denkt Deutschland über das Leben mit HIV

© VadimGuzhva - Fotolia.com

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 01. Dezember hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in einer bundesweiten Repräsentativ-Befragung die Einstellung der Bevölkerung zum Thema „Leben mit HIV“ erhoben. Die aktuellen Ergebnisse zeigen, dass ... [mehr]

 

DGfPI fordert mehr Aufmerksamkeit für Kinderschutz und Kinderrechte von der künftigen Bundesregierung

DGfPI fordert mehr Aufmerksamkeit für Kinderschutz und Kinderrechte von der künftigen Bundesregierung

© bramgino - fotolia.com

Bei der Bundestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V. (DGfPI) drängte ihr Vorstand auf eine stärkere Berücksichtigung von Kinderschutz und Kinderrechten bei der künftigen Bundesregierung. [mehr]

 

Kommunen gehen das Thema Nachhaltigkeit aus Sicht der Bürger nur schleppend an

Kommunen gehen das Thema Nachhaltigkeit aus Sicht der Bürger nur schleppend an

© vschlichting - Fotolia.com

Jeder Zweite hat nicht den Eindruck, dass seine Kommune dem Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert beimisst. Dabei ist Nachhaltigkeit für die überwiegende Mehrheit der Deutschen ein persönlich wichtiges Anliegen, für das sie sich sogar selbst einsetzen würden. [mehr]

 

Gefahr für Babys durch Schütteln wird unterschätzt – neues „Bündnis gegen Schütteltrauma“

Gefahr für Babys durch Schütteln wird unterschätzt – neues „Bündnis gegen Schütteltrauma“

lavaki / pixabay.com

Wie hoch der Aufklärungsbedarf in der Bevölkerung zum Schütteltrauma ist, zeigt eine aktuelle Repräsentativbefragung des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen. 24 Prozent der Befragten meinen irrtümlicherweise, dass Schütteln einem Baby nicht schade. 23 Verbände, Vereine und Institutionen ... [mehr]

 

Boys'Day 2018: Aufruf zum bundesweiten Jungen-Zukunftstag

Boys'Day 2018: Aufruf zum bundesweiten Jungen-Zukunftstag

© Image Source IS2 - Fotolia.com

Der nächste Boys‘Day findet am 26. April 2018 statt. Jungen ab der 5. Klasse können dann bei einem Tagespraktikum wieder ihre Talente erproben. Unternehmen, Schulen und Hochschulen sowie Einrichtungen aus den Bereichen Bildung und Erziehung, Gesundheit, Soziale Arbeit, ... [mehr]

 

Menschenrechtsbericht 2017: Menschenrechte täglich verteidigen und bekräftigen

Menschenrechtsbericht 2017: Menschenrechte täglich verteidigen und bekräftigen

© Monkey Business - Fotolia.com

Das Deutsche Institut für Menschenrechte stellt zum zweiten Mal in Folge seinen jährlichen Bericht über die Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland vor. Der Bericht befasst sich mit Menschen, die aufgrund ihrer Situation besonders verletzlich sind. [mehr]

 

Kinder- und Jugendpolitik

 

Kinderrechtskonvention in Deutschland – Neue Gutachten untersuchen Umsetzung

Kinderrechtskonvention in Deutschland – Neue Gutachten untersuchen Umsetzung

© altanaka - Fotolia.com

In Deutschland gibt es erhebliche Defizite bei der Umsetzung der Kernprinzipien der Kinderechtskonvention der Vereinten Nationen. Das ist das Ergebnis zweier Gutachten, die im Auftrag des Bundesfamilienministeriums entstanden sind. Die Ergebnisse sprechen für ... [mehr]

 

Wer bildet Meinung? Gesellschaftspolitischer Diskurs zwischen Medienfreiheit und „alternativen Fakten“

Wer bildet Meinung? Gesellschaftspolitischer Diskurs zwischen Medienfreiheit und „alternativen Fakten“

rawpixel.com

Zu seinem Jahresthema für 2018 hat der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) ein Stellungnahme verabschiedet. Im kommenden Jahr zeigen der AdB und seine Mitgliedseinrichtungen, wie sie sich durch politische Jugend- und Erwachsenenbildung für das Grundrecht auf ... [mehr]

 

Tue Gutes und rede (mehr) darüber: Eine halbe Milliarde Euro für die Kulturelle Bildung

Tue Gutes und rede (mehr) darüber: Eine halbe Milliarde Euro für die Kulturelle Bildung

rawpixel.com

Das Bundesbildungsministerium (BMBF) hat die zweite Phase des Programmes „Kultur macht stark“ von 2018 – 2022 gestartet. Zielgruppe der kulturellen Bildungsangebote sind Kinder und Jugendliche, die in Verhältnissen leben, die den Zugang zur Bildung erschweren. [mehr]

 

Projekte für mehr Jugendgerechtigkeit gehen an den Start

Projekte für mehr Jugendgerechtigkeit gehen an den Start

© Causalux / Stefan Walter

Junge Menschen wollen mitgestalten. Der Innovationsfonds für eine Eigenständige Jugendpolitik unterstützt sie dabei. Zur Auftaktveranstaltung der neuen Förderphase bis 2019 unter dem Motto „Starke Jugend – Starke Gesellschaft“ haben sich die 40 Projekte vorgestellt. [mehr]

 

Forschung

 

IGLU-Studie 2016: Stabile Ergebnisse bei zunehmenden Herausforderungen – Lesen muss gestärkt werden

IGLU-Studie 2016: Stabile Ergebnisse bei zunehmenden Herausforderungen – Lesen muss gestärkt werden

© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Die Leseleistungen der Viertklässlerinnen und Viertklässler in Deutschland sind seit 2001 stabil über dem internationalen Mittelwert – trotz einer zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft. Dies zeigen die Ergebnisse der Internationalen Studie. [mehr]

 

Auch niedrigqualifizierte Mütter fördern ihre Kinder

Auch niedrigqualifizierte Mütter fördern ihre Kinder

© highwaystarz - fotolia.com

Obwohl Mütter ohne berufsqualifizierenden Abschluss im Schnitt niedrigere Bildungsziele für ihre Kinder haben als Akademikermütter, liegt ihnen deren Schulerfolg nicht weniger am Herzen und sie helfen sogar häufiger bei den Hausaufgaben. Allerdings können sie ihren ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Freiwilliges Engagement

 

„Engagement.Vielfalt.Demokratie.“ – Deutscher Engagementtag und Deutscher Engagementpreis 2017

„Engagement.Vielfalt.Demokratie.“ – Deutscher Engagementtag und Deutscher Engagementpreis 2017

rawpixel.com

Das Bundesfamilienministerium richtete gemeinsam mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement am 5. und 6. Dezember den „Deutschen EngagementTag“ aus, der in diesem Jahr unter dem Motto „Engagement.Vielfalt.Demokratie“ stand. [mehr]

 

Deutsches Kinderhilfswerk: Ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen besser absichern

Deutsches Kinderhilfswerk: Ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen besser absichern

© Syda Productions - Fotolia.com

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember eine bessere Absicherung des Engagements und der Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen an. Junge Menschen, die aktiv gestalten, beteiligen ... [mehr]

 

Weil freiwilliges Engagement Anerkennung braucht – Freie Fahrt für Freiwillige

Weil freiwilliges Engagement Anerkennung braucht – Freie Fahrt für Freiwillige

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Kultur ohne freiwilliges Engagement? Undenkbar! Über 2.500 Freiwillige engagieren sich jährlich allein in den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung. Es fehlt aber immer noch an guten Rahmenbedingungen. Deshalb geht es mit vielen Freiwilligen jetzt um mehr Anerkennung. [mehr]

 

Ehrenamtliches Engagement – unverzichtbar für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie vor Ort

Ehrenamtliches Engagement – unverzichtbar für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie vor Ort

© N-Media-Images - Fotolia.com

In seinem Statement zum Tag des Ehrenamts macht der Deutsche Städte- und Gemeindebund auf den unverzichtbaren Beitrag der vielen ehrenamtlich Engagierten aufmerksam. In Sport und Kultur, bei Bildungs- und Freizeitangeboten, im Katastrophenschutz und in der ... [mehr]

 

Digitalisierung und Medien

 

JIM-Studie 2017 – Lernen mit PC und Internet findet überwiegend zu Hause statt

JIM-Studie 2017 – Lernen mit PC und Internet findet überwiegend zu Hause statt

© DragonImages - Fotolia.com

Im Rahmen der JIM-Studie 2017 des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest, wurden 12- bis 19-Jährige neben ihrer Mediennutzung auch zu ihrem Medienumgang im Hinblick auf Hausaufgaben, Lernen und Schule befragt. [mehr]

 

Hub für digitale Bildung: Kurse für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen

Hub für digitale Bildung: Kurse für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen

rawpixel.com

Die Vodafone Stiftung hat einen eigenen Hub für digitale Bildung in Düsseldorf eröffnet. An diesem Lernort werden Kinder und Jugendliche sowie Eltern und Lehrer im eigenständigen und kritischen Umgang mit digitalen Technologien geschult. [mehr]

 

Handysektor im Weihnachtsmodus – Adventskalender mit Tipps zur mobilen Mediennutzung

Handysektor im Weihnachtsmodus – Adventskalender mit Tipps zur mobilen Mediennutzung

© corepics - fotolia.com

Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit verwandelt sich das Jugendportal wieder in ein Winter-Wunderland. Die komplette Seite erstrahlt dazu ab dem 1. Dezember als interaktiver Adventskalender mit Tipps und Verlosungen rund um die mobile Mediennutzung. [mehr]

 

Wie Kinder mit Robotern gleichzeitig Mathe, Programmieren und Problemlösen lernen

Wie Kinder mit Robotern gleichzeitig Mathe, Programmieren und Problemlösen lernen

© Universität des Saarlandes / Ehrlich

Ein autonomes Mini-Auto ans Ziel lotsen, die Zutaten für einen Zaubertrank finden, den Roboter-Freund aus dem Labyrinth befreien: Dies sind einige der Aufgaben, die es Grundschülern leichter machen sollen, Mathe zu lernen. Angehende Mathematik-Lehrerinnen der Universität ... [mehr]

 

Europa

 

Eurodesk veröffentlicht Positionspapier zum rechtlichen Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps

Eurodesk veröffentlicht Positionspapier zum rechtlichen Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps

© EU KOMM

Das Europäische Solidaritätskorps (ESK) ist eine neue Initiative der Europäischen Union, deren Ziel es ist, die Solidarität in Europa zu stärken. Dazu soll das ESK Möglichkeiten für junge Menschen schaffen, sich im Rahmen von Freiwilligen- und Beschäftigungsprojekten ... [mehr]

 

Schweiz: Kinder fordern ihre Rechte ein

Schweiz: Kinder fordern ihre Rechte ein

© Uwe Annas - Fotolia.com

Während der viertägigen Nationalen Kinderkonferenz in der Schweiz diskutierten 45 Kinder zwischen 10 und 13 Jahren aus der Schweiz und Liechtenstein über ihre Rechte. Außerdem entwickelten die Jungen und Mädchen Ideen, wie sich Kinderrechte gesellschaftlich umsetzen ... [mehr]

 

Gemeinsame europäische Basis zu "Youth Work": Wie Fachkräfte darauf vorbereitet werden können

Gemeinsame europäische Basis zu "Youth Work": Wie Fachkräfte darauf vorbereitet werden können

Council of Europe and European Commission

Eine neue Publikation des "Partnership" zwischen Europarat und EU-Kommission bietet Artikel zu Theorien und Konzepten von Jugendarbeit in ganz Europa. Eine Vielzahl von Autoren bieten Erkenntnissen aus unterschiedlichen Perspektiven. [mehr]

 

Nach 30 Jahren Erasmus: Teilnahmezahlen des Austauschprogramms steigen weiter

Nach 30 Jahren Erasmus: Teilnahmezahlen des Austauschprogramms steigen weiter

© Eyematrix - Fotolia.com

Die EU-Kommission hat den Bericht zu Erasmus+ für das Jahr 2016 veröffentlicht. Insgesamt profitierten 40.000 deutsche Teilnehmende von dem Mobilitätsprogramm. Die Fördermittel unterstützten zudem Organisationen und Projekte ... [mehr]

 

Förderinformationen

 

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen 2018

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen 2018

© Christian Herrmann

Die Stiftung EVZ fördert 2018 deutsch-ukrainische und deutsch-ukrainisch-russische Begegnungen für junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren. Anträge auf Förderung sind spätestens bis zum 15.02.2018 bei der Stiftung EVZ einzureichen. [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation Dezember 2017/Januar 2018

Aktuelle Förderinformation Dezember 2017/Januar 2018

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal unter anderem mit dabei: ein Kontaktseminar für den deutsch-israelischen Jugendaustausch, der Aufruf zur Beteiligung am Deutschlandjahr in den USA, ein Preis für junge ... [mehr]