Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie wieder eine Übersicht aktueller Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe und an deren Schnittstellen.

In den vergangenen Wochen war die Berichterstattung im Themenbereich der Kinder- und Jugendarbeit besonders intensiv. Wir stellen Ihnen eine Auswahl von Meldungen in diesem Newsletter vor. Außerdem informieren wir ausführlich aus dem Bereich der Medienkompetenz sowie über aktuelle Förderinformationen und Wettbewerbe.

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © mizina - Fotolia.com  

Kinderarmut ist in Deutschland oft Dauerzustand

Kinder, die einmal von Armut betroffen sind, bleiben es meistens länger: Rund 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben über eine Zeitspanne von mindestens fünf Jahren dauerhaft oder wiederkehrend in einer Armutslage. Für weitere 10 Prozent ist dies ein kurzzeitiges Phänomen. Neue familienpolitische Instrumente können helfen, allen Kindern die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben zu geben. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Jugendbeteiligung gemeinsam weiterdenken: Workshopreihe zur Weiterentwicklung von Partizipation

Jugendbeteiligung gemeinsam weiterdenken: Workshopreihe zur Weiterentwicklung von Partizipation

Amador Loureiro/unsplash.com

Jugendbeteiligung wird immer selbstverständlicher. Aber dadurch wird sie noch nicht besser. Mit der Workshopreihe Diskurswerkstatt möchte die Werkstatt MitWirkung des DBJR verschiedene Aspekte von Jugendbeteiligung thematisieren und dabei den Fokus auf ... [mehr]

 

VR-Spiele: Adrenalin-Kick mit gefährlichen Nebenwirkungen?

VR-Spiele: Adrenalin-Kick mit gefährlichen Nebenwirkungen?

pixabay.de (CC 0)

Für den Körper fühlt es sich real an, dabei weiß der Kopf – es ist nur Fiktion. Die Technik der virtuellen Realität (VR) hat die Gaming-Branche revolutioniert. Das KJM-Panel auf den Medientagen München hat nach Auswirkungen auf den Jugendmedienschutz gefragt. [mehr]

 

Demokratie- und Diversitätskompetenz von Anfang an fördern

Demokratie- und Diversitätskompetenz von Anfang an fördern

© Helene Souza / pixelio.de

Kindertagesbetreuung als erste Erziehungs- und Bildungsinstitution außerhalb der Familie soll als Ort des demokratischen Miteinanders erlebt werden und das Erlernen von gesellschaftlichem Engagement ermöglichen. Das neue Projekt „Demokratie und Vielfalt in der ... [mehr]

 

Wenn Alkohol Kindern schon vor ihrer Geburt die Zukunft verbaut – Arbeitshilfe erschienen

Wenn Alkohol Kindern schon vor ihrer Geburt die Zukunft verbaut – Arbeitshilfe erschienen

© Karel Miragaya - Fotolia.com

Menschen mit FASD werden bereits im Mutterleib durch Alkohol in ihren Entwicklungschancen erheblich begrenzt. Ihre Beeinträchtigungen werden häufig auch von Fachkräften verkannt. Anhand eines Jugendhilfefalls werden in der Arbeitshilfe Möglichkeiten erörtert, Erkrankten ... [mehr]

 

Im Fokus

 

500. Reformationsjubiläum: Wirkung weit über den Raum der Kirche hinaus

500. Reformationsjubiläum: Wirkung weit über den Raum der Kirche hinaus

© Staatliche Geschäftsstelle „Luther 2017“

Zum Jahrestag der Reformation fanden am 31. Oktober zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen und Großereignisse statt. Auf die Bedeutung von Lutherdekade und Reformationsjubiläum als Kultur- und Bildungsprojekt verwiesen verschiedene Vertreter von Kirche und Staat. [mehr]

 

Keine Abschiebung nach Afghanistan! Perspektiven für junge Geflüchtete schaffen!

Keine Abschiebung nach Afghanistan! Perspektiven für junge Geflüchtete schaffen!

rawpixel.com

Abschiebungen haben für junge Menschen weitreichende Folgen. Der Bundesfachverband umF, die Diakonie Deutschland, die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen und das Kompetenzzentrum Pflegekinder beziehen gemeinsam Stellung. [mehr]

 

Mehr rechtliche Anerkennung und Schutz für intergeschlechtliche Menschen

Mehr rechtliche Anerkennung und Schutz für intergeschlechtliche Menschen

© fosin - fotolia.com

Das Recht auf Anerkennung der eigenen Geschlechtlichkeit ist ein Menschenrecht. Seine Verwirklichung ist jedoch für intergeschlechtliche Menschen in Deutschland noch keine Selbstverständlichkeit, so eine Studie des Deutschen Instituts für Menschenrechte. [mehr]

 

Teilnehmer für Jugenddelegation zur UN-Biodiversitätskonferenz gesucht

Teilnehmer für Jugenddelegation zur UN-Biodiversitätskonferenz gesucht

@ NAJU

Können sie das Artensterben stoppen? Junge Menschen aus knapp 200 Ländern treffen sich Ende 2018 in Ägypten zur UN-Biodiversitätskonferenz. Dort verhandeln sie darüber, auf welche konkreten Maßnahmen sie sich zum Schutz der der weltweiten Artenvielfalt einigen können. [mehr]

 

Frühe Hilfen bekannter machen – Informationsangebote für Kommunen

Frühe Hilfen bekannter machen – Informationsangebote für Kommunen

© ulkas - fotolia.com

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen stellt Kommunen und Landkreisen kostenlos Materialien (Plakate, Info-Karten, Anzeigenmotive) zur Verfügung, mit denen sie niedrigschwellig werdende Eltern und junge Familien über wohnortnahe Angebote Früher Hilfen informieren können. [mehr]

 

22 Mio. junge Chancen – Online-Dokumentation zum 16. DJHT

22 Mio. junge Chancen – Online-Dokumentation zum 16. DJHT

© Alex Fuchs - docyourevent

Einige Monate sind vergangen seit dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf: Zum zentralen Forum der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland liegt nun eine Dokumentation vor, die einen bunten Einblick in die drei Veranstaltungstage gibt. [mehr]

 

Politik

 

Kita-Ausgaben: Mitunter starke Anstiege in den vergangenen Jahren – einkommensschwache Familien stark belastet

Kita-Ausgaben: Mitunter starke Anstiege in den vergangenen Jahren – einkommensschwache Familien stark belastet

Simona Balint

DIW-Forscherinnen untersuchen erstmals für einen längeren Zeitraum, wie sich die Kita-Ausgaben in Deutschland entwickelt haben. Starke Ausgabenanstiege sind vor allem für Kita-Nutzung unter drei Jahre alter Kinder zu verzeichnen. Fazit der Studie ist, die Verbesserung der Qualität sollte ... [mehr]

 

Wissenschaftler fordern Qualitätsstandards in der frühen Erziehung, Bildung und Betreuung

Wissenschaftler fordern Qualitätsstandards in der frühen Erziehung, Bildung und Betreuung

© micromonkey / Fotolia.com

Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben bereits im Sommer einen Aufruf gestartet, Qualitätsstandards in der frühen Erziehung, Bildung und Betreuung anzugleichen, dauerhaft zu verbessern und finanziell zu sichern. Insbesondere fordern sie die neue Bundesregierung auf, ... [mehr]

 

„Gute Bildung für alle Menschen!“ – Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark

„Gute Bildung für alle Menschen!“ - Breites Bündnis macht sich für mehr Geld in der Bildung stark

© Igor Yaruta - Fotolia.com

Mit Blick auf die jetzt beginnenden Koalitionsverhandlungen appelliert ein großes Bündnis mit insgesamt 30 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Gewerkschaften an CDU/CSU, FDP und Grüne, mehr Geld für die Bildung bereit zu stellen. Es brauche eine ... [mehr]

 

Quote der Kinder, die auf Hartz IV angewiesen sind, erreicht neuen Höchststand

Quote der Kinder, die auf Hartz IV angewiesen sind, erreicht neuen Höchststand

© Maria Sbytova - fotolia.com

14,6 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland beziehen Leistungen nach dem SGB II. Damit hat der Anteil der Kinder, die auf „Hartz IV“ angewiesen sind, einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt leben rund 1,95 Mio. Kinder und Jugendliche in Familien, die SGB II beziehen. [mehr]

 

Forschung

 

Warum sind Millennials verunsichert und was bedeutet das für ihr Verhältnis zu Politik?

Warum sind Millennials verunsichert und was bedeutet das für ihr Verhältnis zu Politik?

© Rawpixel.com - Fotolia.com

Wie „ticken“ junge Menschen, die sich selbst als eine verunsicherte Generation beschreiben, politisch und mit welchen Erwartungen begegnen sie der Politik? In ihrem Expert-Flash beschreibt Beate Großegger vom Wiener Institut für Jugendkulturforschung die Sorgen ... [mehr]

 

Religion hat kaum Einfluss auf den Bildungserfolg

Religion hat kaum Einfluss auf den Bildungserfolg

rawpixel.com

Das schlechtere Abschneiden einzelner Konfessionsgruppen im deutschen Bildungssystem ist nicht mit religiösen Faktoren zu erklären. Entscheidend für den Bildungserfolg sind in erster Linie der sozioökonomische Status des Elternhauses sowie sprachliche und ... [mehr]

 

Studie: Kulturelle Bildung gut für ein erfolgreiches Leben

Studie: Kulturelle Bildung gut für ein erfolgreiches Leben

© AjF - Fotolia.com

Eltern sehen Kulturelle Bildung als wichtige Grundlage für den Lebenserfolg ihrer Kinder an. Doch wie stark Mütter und Väter ihren Nachwuchs kulturell fördern, hängt wesentlich vom Bildungshintergrund und den finanziellen Verhältnissen der Eltern ab.  [mehr]

 

Zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Schule... – Das Leben von Frauen und Männern in Europa

Zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Schule... – Das Leben von Frauen und Männern in Europa

rawpixel.com

Die Vielfalt und Merkmale des Lebens der Menschen in Europa besser zu verstehen, das ist das Ziel der neuen digitalen Veröffentlichung von Eurostat. In leicht verständlichen Statistiken, Grafiken und interaktiven Visualisierungen wird über Arbeit, Freizeitverhalten und ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Kinder- und Jugendarbeit

 

Positionieren, Intervenieren, Empowern: Was Jugend(sozial)arbeiter nach der Bundestagswahl tun können

Positionieren, Intervenieren, Empowern: Was Jugend(sozial)arbeiter nach der Bundestagswahl tun können

© picsfive - Fotolia.com

„Und was machen wir nun?“ Eine Frage, die sich nach den Bundestagswahlen viele Menschen in der Bundesrepublik stellen, die vorbehaltlos für eine pluralistische Zivilgesellschaft eintreten und sich gegen Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus engagieren. [mehr]

 

Professionalität in der Jugendarbeit – Jugendarbeit studieren

Professionalität in der Jugendarbeit – Jugendarbeit studieren

© Marco Govel - Fotolia.com

Fragen nach der Professionalität in der Jugendarbeit und der adäquaten Qualifizierung gewinnen zunehmend an Bedeutung. Akteure der Jugendarbeit und Lehrende der Sozialen Arbeit diskutieren diese auf der Abschlusstagung des Theorie-Praxis-Austausches ... [mehr]

 

Inklusive Kinder- und Jugendreisen weiterentwickeln: Handlungskonzept der TH Köln

Inklusive Kinder- und Jugendreisen weiterentwickeln: Handlungskonzept der TH Köln

© Sascha Bergmann - Fotolia.com

Wie sollten inklusive Kinder- und Jugendreisen gestaltet sein, damit sie für alle Teilnehmende ein vielfältiges und attraktives Angebot sind? Dieser Frage ging der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung der TH Köln in einem dreijährigen Forschungsprojekt nach. [mehr]

 

Fachtag „Jetzt hör endlich auf! – Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“

Fachtag „Jetzt hör endlich auf! - Jugendarbeit und sexualisierte Peergewalt“

© UBSKM

Was kennzeichnet jugendliches Sexualverhalten? Welche sexuellen Gewalterfahrungen machen Jugendliche im Umgang mit Gleichaltrigen? Wie bestimmen sie Grenzüberschreitungen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich ein Fachtag des UBSKM in Kooperation mit DBJR und BJR. [mehr]

 

Sport und Soziale Arbeit müssen ihre Kräfte bündeln

Sport und Soziale Arbeit müssen ihre Kräfte bündeln

rawpixel.com

Es scheint Konsens zu sein: Bewegung, Spiel und Sport tun den Menschen und der Gesellschaft gut. Sport hat sich schon lange als methodischer Zugang in den Angeboten der Sozialen Arbeit etabliert. Waren es zunächst vor allem erlebnispädagogische Inhalte, ... [mehr]

 

Die offene Kinder- und Jugendarbeit: ein wichtiger Bildungsakteur, aber wenig wahrgenommen

Die offene Kinder- und Jugendarbeit: ein wichtiger Bildungsakteur, aber wenig wahrgenommen

rawpixel.com

Die offene Kinder- und Jugendarbeit leistet einen grundlegenden Beitrag zur Bildung junger Menschen in Deutschland. Davon profitieren vor allem diejenigen, die sich in der Schule schwertun. Wahrgenommen und anerkannt wird die Arbeit der Einrichtungen aber viel zu wenig. [mehr]

 

Digitalisierung & Medien

 

Vorlesestudie 2017: Mehrheit der Eltern fängt zu spät mit dem Vorlesen an

Vorlesestudie 2017: Mehrheit der Eltern fängt zu spät mit dem Vorlesen an

© Stiftung Lesen

55 Prozent aller Eltern lesen ihren Kindern in den ersten zwölf Monaten nicht regelmäßig vor. In 28 Prozent der Familien ist das sogar innerhalb der ersten drei Jahre nicht der Fall. Das sind die zentralen Ergebnisse der Vorlesestudie 2017 von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung ... [mehr]

 

MedienGewichtungsStudie: Soziale Medien als Agendasetter für die Meinungsbildung Jugendlicher

MedienGewichtungsStudie: Soziale Medien als Agendasetter für die Meinungsbildung Jugendlicher

geralt / pixabay.com

Wie viel Einfluss haben Intermediäre wie Facebook und Twitter oder auch Suchmaschinen auf die Prozesse der Meinungsbildung? Eine Frage, die gerade vor und nach Wahlen intensiv diskutiert wird. Die Medienanstalten haben dazu jetzt aktuelle Forschungsergebnisse ... [mehr]

 

Internet Guide für Kids klärt über sichere Internetnutzung auf

Internet Guide für Kids klärt über sichere Internetnutzung auf

© Mariusz Blach - Fotolia.com

Die Broschüre zum Umgang mit dem Internet extra für Kinder, ist zum „Tag der Kinderseiten“ am 21. Oktober in einer grundlegend überarbeiteten Neuauflage erschienen. Mithilfe des Internet Guides lernen Kinder, sich sicher im Netz zu bewegen. [mehr]

 

DJI Impulse: Chancen und Risiken der digitalen Medien für Kinder und Jugendliche

DJI Impulse: Chancen und Risiken der digitalen Medien für Kinder und Jugendliche

© Maksim Šmeljo - Fotolia.com

Das Aufwachsen ist mehr denn je von digitaler Vernetzung und Kommunikation geprägt. Für junge Menschen birgt das nicht nur Chancen, sondern auch Risiken: Kostenfallen von Spiele-Apps, Cybermobbing oder rechtspopulistische Mobilisierung in sozialen Netzwerken. [mehr]

 

Wettbewerbe

 

Deutscher Jugendfotopreis ausgeschrieben: Bundeswettbewerb für alle bis 25 Jahre

Deutscher Jugendfotopreis ausgeschrieben: Bundeswettbewerb für alle bis 25 Jahre

© Syda Productions - fotolia.com

Wie gelingen richtig gute Fotos? Ganz einfach: eine klasse Idee haben und sie originell umsetzen – ob mit der Spiegelreflex oder dem Smartphone. Die besten Bilder kann man jetzt zum Deutschen Jugendfotopreis einreichen und einen der vielen Preise gewinnen. [mehr]

 

MediaSurfer 2017 – MedienKompetenzPreis Hessen ausgelobt

MediaSurfer 2017 – MedienKompetenzPreis Hessen ausgelobt

rawpixel.com

Ob ein Videoprojekt in der Schule, eine Fotodokumentation oder ein Hörspiel in der Kindergartengruppe oder ein Handyprojekt im Jugendclub – die LPR Hessen schreibt zum 15. Mal den MediaSurfer 2017 aus. Bewerbungen sind bis zum 31. Dezember möglich. [mehr]

 

Fördermittel

 

Margot-Friedländer-Preis 2018: Projekte gegen Ausgrenzung einreichen

Margot-Friedländer-Preis 2018: Projekte gegen Ausgrenzung einreichen

rawpixel.com

Mit dem Margot-Friedländer-Preis werden Jugendliche dazu aufgerufen, sich mit dem Holocaust, seiner Überlieferung und Zeugenschaft in interaktiven Projekten auseinanderzusetzen und sich gegen heutige Formen von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung einzusetzen. [mehr]

 

Aktuelle Förderinformation November/Dezember 2017

Aktuelle Förderinformation November/Dezember 2017

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. Diesmal mit dabei: ein Förderprogramm für entwicklungspolitischen Jugendaustausch sowie Informationen zur aktuellen kulturweit-Bewerbungsrunde. [mehr]