Liebe Leserinnen und Leser,

zahlreiche Verbände und Organisationen haben sich mit Positionen und Analysen zu kinder- und jugendrelevanten Themen im Bundestagswahlkampf geäußert. Wir stellen Ihnen eine Auswahl von Meldungen in diesem Newsletter vor. 

Außerdem erhalten Sie wieder Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe und an der Schnittstelle zu anderen gesellschaftlichen Handlungsbereichen. 

Wir wünschen eine spannende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam

 

  © motorradcbr - Fotolia.com  

Bundestagswahl: Was sagen die Parteien zur Kinder- und Jugendpolitik?

Viele Themen, die Kinder und Jugendliche betreffen, sind Gegenstand der Wahlprogramme zur Bundestagswahl am 24. September 2017. Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe hat die wichtigsten Aussagen der Parteien zusammengestellt. Es geht unter anderem um Kinderrechte im Grundgesetz, den Ausbau der Kindertagesbetreuung, eine inklusive Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe sowie die bessere Mitbestimmung von jungen Menschen. [mehr]

 

Handlungsfelder

 

Zugänge und Barrieren zur Internationalen Jugendarbeit – Fachgespräch weckt Erwartungen

Zugänge und Barrieren zur Internationalen Jugendarbeit – Fachgespräch weckt Erwartungen

© Sergey Furtaev - Fotolia.com

Eine Studie untersucht die Zugangsmöglich-keiten und Bedingungen für Jugendliche, Auslandserfahrungen zu sammeln. Im Rahmen eines Fachgesprächs diskutierten Expert(inn)en der Internationalen Jugendarbeit über Erwartungen, Stellenwert und Handlungsmöglichkeiten. [mehr]

 

FSK-Prüfertagung: Digitale Gesellschaft und Medienkonvergenz als Herausforderungen im Jugendschutz

FSK-Prüfertagung: Digitale Gesellschaft und Medienkonvergenz als Herausforderungen im Jugendschutz

© Vitalinka - fotolia.com

Die Digitale Gesellschaft und Herausforderungen für einen zukünftigen Jugendmedienschutz standen im Zentrum der Prüfertagung 2017 der Obersten Landesjugendbehörden und der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK). [mehr]

 

Sachsen-Anhalt: Daten und Empfehlungen zur Evaluierung des KiFöG

Sachsen-Anhalt: Daten und Empfehlungen zur Evaluierung des KiFöG

Sergey Novikov (serrnovik) ripicts.com

Der Evaluierungsbericht zum Kinderförderungsgesetz (KiFöG) enthält auf mehr als 370 Seiten Statistiken und Analysen rund um die Kindertagesbetreuung und gibt Empfehlungen, u.a. zur künftigen Gestaltung der Finanzierung. [mehr]

 

Zu wenig Plätze für zu viele Kinder – DJI warnt vor akutem Platz- und Personalmangel

Zu wenig Plätze für zu viele Kinder – DJI warnt vor akutem Platz- und Personalmangel

© diego cervo - Fotolia.com

Bis zum Jahr 2025 werden in Krippen, Kindergärten und in der Grundschul-betreuung bis zu 329.000 zusätzliche pädagogische Fachkräfte gebraucht. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Forschungsverbundes DJI/ TU Dortmund. [mehr]

 

Im Fokus

 

„Auf dem Weg zum neuen Wir“: Erklärung für mehr Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

„Auf dem Weg zum neuen Wir“: Erklärung für mehr Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

© verdateo - Fotolia.com

Mit seiner Erklärung für mehr Teilhabe in der postmigrantischen Gesellschaft nimmt das Bundesfamilienministerium Vorschläge von Migrantenorganisationen auf und verspricht Teilhabechancen zu verbessern. Weitere Verbände und Organisationen haben sich der Initiative bereits angeschlossen. [mehr]

 

„echt unersetzlich…!?“ – Onlineberatung für Jugendliche mit Pflegeverantwortung in Berlin

„echt unersetzlich…!?“ – Onlineberatung für Jugendliche mit Pflegeverantwortung in Berlin

© Hanker - fotolia.com

Alleine in Berlin pflegen, unterstützen oder begleiten schätzungsweise 30.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ihre chronisch kranken oder behinderten Eltern, Großeltern oder Geschwister. Um sie zu unterstützen und zu begleiten sowie negative Auswirkungen auf ihre persönliche ... [mehr]

 

Neuer Fachkräfte-Ratgeber zur HIV-/STI-Prävention für die Arbeit mit Jugendlichen

Neuer Fachkräfte-Ratgeber zur HIV-/STI-Prävention für die Arbeit mit Jugendlichen

© boscopics - Fotolia

Gemeinsam mit Akteuren aus der Praxis hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die Broschüre „Sexualität und sexuell übertragbare Infektionen (STI)“ für die Arbeit mit Jugendlichen entwickelt. Fachkräfte finden darin bewährte Praxismethoden rund um ... [mehr]

 

Neuer Auftritt des Deutschen Bildungsservers online

Neuer Auftritt des Deutschen Bildungsservers online

© rawpixel.com

Der Deutsche Bildungsserver sammelt und verlinkt bildungsbezogene Internet-Ressourcen. Im Zuge eines Relaunches wurde er überarbeitet und ist nun auch barrierefrei und für mobile Geräte optimiert. Der aktualiserte Auftritt befindet sich in einer Beta-Version – Feedback und ... [mehr]

 

Agenda 2030: Verbände kritisieren deutsche Nachhaltigkeitspolitik

Agenda 2030: Verbände kritisieren deutsche Nachhaltigkeitspolitik

sanja gjenero

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke haben einen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland veröffentlicht. 42 Expert(inn)en analysieren darin verschiedene Punkte deutscher Nach-haltigkeitspolitik – von der Steuergerechtig-keit, über Armutsbekämpfung ... [mehr]

 

Deutsche blicken optimistischer in die Zukunft als europäische Nachbarn

Deutsche blicken optimistischer in die Zukunft als europäische Nachbarn

Photomorphic PTE. Ltd.

Flüchtlingskrise, Brexit, erstarkender Populismus – seit der Bundestagswahl 2013 haben zahlreiche Ereignisse und Trends die politischen Landkarten in Europa komplett verändert. Doch in Deutschland nähren diese Umwälzungen anscheinend vor allem das Bedürfnis nach Stabilität. [mehr]

 

Politik

 

Digitalisierung im Sozialen Sektor: BMFSFJ und Spitzen der Freien Wohlfahrtspflege verstärken Zusammenarbeit

Digitalisierung im Sozialen Sektor: BMFSFJ und Spitzen der Freien Wohlfahrtspflege verstärken Zusammenarbeit

© pressmaster - Fotolia.com

Das BMFSFJ und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege möchten ihre Zusammenarbeit im Bereich digitale Transformation verstärken und haben dazu eine gemeinsame Absichtserklärung vorgelegt. Vereinbarte Schwerpunkte sind unter anderem soziale Arbeit, ... [mehr]

 

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

© Coloures pic - Fotolia.com

Zum Weltkindertag machen zahlreiche Initiativen in ganz Deutschland auf die Kinderrechte aufmerksam. Mit dem Motto „Kindern eine Stimme geben“ stehen dieses Jahr ihre Beteiligungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. Dazu gehört auch die Veranker-ung ihrer Recht in der Verfassung. [mehr]

 

Der neue Familienreport ist da – Daten, Fakten und Erkenntnisse

Der neue Familienreport ist da – Daten, Fakten und Erkenntnisse

© BlueOrange Studio - Fotolia.com

Der aktuelle Familienreport informiert über Entwicklungen und Trends der letzten Jahre und stellt neue Erkenntnisse vor, was Eltern und Kinder in Deutschland heute bewegt. Das gute Aufwachsen für alle Kinder zu sichern, bleibt eine der wichtigsten Aufgaben ... [mehr]

 

Abschaffung des Kooperationsverbots im Bildungsbereich – Mehrländerantrag im Bundesrat

Abschaffung des Kooperationsverbots im Bildungsbereich – Mehrländerantrag im Bundesrat

© lassedesignen - Fotolia.com

Berlin will gemeinsam mit den Ländern Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen eine Grundgesetzänderung anstoßen, um die Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden im Bildungsbereich auszubauen. [mehr]

 

Forschung

 

„Coming-out – und dann...?!“ – Acht von zehn queeren Jugendlichen erleben Diskriminierung

„Coming-out – und dann...?!“ – Acht von zehn queeren Jugendlichen erleben Diskriminierung

© Olesia Bilkei - Fotolia.com

Obwohl die Akzeptanz in Deutschland gegenüber sexueller und geschlechtlicher Vielfalt zugenommen hat, werden noch immer mehr als 80 Prozent der LSBT*Q Jugendlichen diskriminiert. Dies hat eine bundesweite Befragung von jungen Menschen zwischen 14 und 27 ... [mehr]

 

Musikalische Aktivität von Jugendlichen: Bildung und Einkommen der Eltern entscheidend

Musikalische Aktivität von Jugendlichen: Bildung und Einkommen der Eltern entscheidend

ipsq/sxc

In einer Band spielen oder im Chor singen, auch bei diesen musikalischen Aktivitäten geht in der Jugend die soziale Schere weit auseinander. Die aktuelle Studie „Jugend und Musik“ der Bertelsmann Stiftung zeigt: Je niedriger der Bildungsstatus und das Einkommen der Eltern, desto ... [mehr]

 

Info-Pool



Termine


Institutionen


Materialien


Projekte


Recht


Fördermittel

Bundestagswahl 2017

 

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinder- und Jugendpolitik als Gradmesser für nächste Bundesregierung

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinder- und Jugendpolitik als Gradmesser für nächste Bundesregierung

© Igor Yaruta - Fotolia.com

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des Weltkindertag von der nächsten Bundesregierung eine deutliche Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. In einem 5-Punkte-Papier werden hierfür Kernforderungen formuliert. [mehr]

 

Neue Deutsche Organisationen: Kein Wahlkampf ohne die Mitsprache von Minderheiten

Neue Deutsche Organisationen: Kein Wahlkampf ohne die Mitsprache von Minderheiten

© lassedesignen - Fotolia.com

Der Wahlkampf läuft, aber ohne die Stimmen von Migrant(inn)en – so die Neuen Deutschen Organisationen (NDO). Um eine demokratische Teilhabe für alle zu sichern, hat der Zusammenschluss von Vereinen und Initiativen einen Policy Brief mit Vorschlägen für eine neue Förderpolitik gemacht. [mehr]

 

Rentnerrepublik Deutschland mobbt junge Menschen: Wahlrecht ab 14 ist überfällig

Rentnerrepublik Deutschland mobbt junge Menschen: Wahlrecht ab 14 ist überfällig

© Rawpixel - Fotolia.com

Scharf kritisiert die Evangelischen Jugend die aktuelle politische Debatte. Die Rentner-demokratie, vor der Alt-Bundespräsident Herzog bereits gewarnt habe, sei Realität. Die Absenkung des Wahlalters sei deshalb überfällig, über ein Wahlrecht ohne Alters-grenze müsse nachgedacht werden. [mehr]

 

terre des hommes-Befragung der Parteien zur Bundestagswahl in Sachen Kinderrechte

terre des hommes-Befragung der Parteien zur Bundestagswahl in Sachen Kinderrechte

© Igor Yaruta - Fotolia.com

Die Organisation terre des hommes hat im Vorfeld der Bundestagswahl die zur Wahl stehenden Parteien zu verschiedenen Themen befragt und die Antworten verglichen. U.a. zur Umsetzung von Kinderrechten und UN-Nachhaltigkeitszielen, zur Ausbeutung von ... [mehr]

 

Juniorwahl-Countdown: Über 24.000 Jugendliche können nächste Woche ihre Stimme abgeben

Juniorwahl-Countdown: Über 24.000 Jugendliche können nächste Woche ihre Stimme abgeben

© Juniorwahl 2017

Vom 18. bis 22. September geben über eine Million Schülerinnen und Schüler bei der Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl in 3.000 Schulen deutschlandweit ihre Stimme ab. Das Projekt läuft seit 1999 und zielt darauf ab, die jungen Menschen über praktische Erfahrungen ... [mehr]

 

10 Millionen Nutzungen des Wahl-O-Mat

10 Millionen Nutzungen des Wahl-O-Mat

© bpb

Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2017 ist seit 30.8.2017 online. Seitdem wurde er über 10 Millionen Mal genutzt. Etwa fünf Prozent der Nutzer werden durch den Wahl-O-Mat motiviert, zur Wahl zu gehen, ... [mehr]

 

Junge Flüchtlinge

 

Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ gestärkt

Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ gestärkt

© napatcha - Fotolia.com

Die Bundesinitiative entwickelt Mindeststandards zum Schutz von besonders schutzbedürftigen Personengruppen in Flüchtlingsunterkünften, wie Kindern, Jugendlichen, Frauen, LSBTIQ-Geflohenen sowie Flüchtlingen mit Behinderungen. [mehr]

 

Flüchtlingshilfe: LVR-Landesjugendhilfeausschuss zieht positive Bilanz

Flüchtlingshilfe: LVR-Landesjugendhilfeausschuss zieht positive Bilanz

fsHH / pixabay.com

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) unterstützt die rheinischen Jugendämter durch Förderung, Beratung und Fortbildung sowie bei der Unterbringung und Verteilung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Nun hat der LVR in einem Bericht über die Jahre ... [mehr]

 

Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug: Integration und Teilhabe fördern – Perspektiven eröffnen

Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug: Integration und Teilhabe fördern – Perspektiven eröffnen

© Andy Dean - Fotolia.com

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Flüchtlingsbezug eröffnet jungen Geflüchteten die Möglichkeit am Vereins- und Verbandsleben teilzunehmen. Dadurch entstehen Chancen für ihre sprachliche und gesellschaftliche Integration. Allein in Sachsen-Anhalt haben ... [mehr]

 

Toolbox unterstützt Kommunen bei Integration junger Geflüchteter

Toolbox unterstützt Kommunen bei Integration junger Geflüchteter

Die Toolbox von „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ dient als praktisches Werkzeug für lokale Akteure wie Mitarbeitende in der Kommunalverwaltung, Landräte und Bürgermeister/-innen. Alle Tools unterstützen an verschiedenen Stellen der Prozesse zur Integration ... [mehr]

 

Menschenrechtsverletzungen auf der Mittelmeerroute – Neuer Report von UNICEF und IOM

Menschenrechtsverletzungen auf der Mittelmeerroute – Neuer Report von UNICEF und IOM

© UNICEF/UN020016/Gilbertson VII Photo

Jugendliche und junge Erwachsene aus Entwicklungs- und Krisenländern sind bei dem Versuch, nach Europa zu gelangen, schweren Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt ein neuer Report von UNICEF und der Internationalen Organisation für ... [mehr]

 

Digitalisierung & Medien

 

Amadeu Antonio Stiftung legt Analyse zu „Toxischen Narrativen“ auf Facebook vor

Amadeu Antonio Stiftung legt Analyse zu „Toxischen Narrativen“ auf Facebook vor

© rawpixel.com

Die Amadeu Antonio Stiftung hat Postings auf Facebook-Seiten aus dem rechten Spektrum untersucht. Darin wurden verschiedene wiederkehrende Narrative identifiziert. Die Stiftung betont die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit diesen Narrativen ... [mehr]

 

Zentrale Plattform „OERInfo“ zu offenen Bildungsmaterialien ist online

Zentrale Plattform „OERInfo“ zu offenen Bildungsmaterialien ist online

© Rawpixel - Fotolia.com

In Deutschland wird derzeit auf zahlreichen Ebenen daran gearbeitet, das Lehren und Lernen durch Digitalisierung zu verbessern. Nun ist die zentrale Anlaufstelle „OERInfo“ für das Wissen und den Austausch über offene Bildungsmaterialien (OER) ans Netz gegangen. Sie gibt einen ... [mehr]

 

GEW: Bildung ist ein öffentliches Gut und kein Geschäftsmodell

GEW: Bildung ist ein öffentliches Gut und kein Geschäftsmodell

© Syda Productions - fotolia.com

Schulen werden zunehmend zu einem Feld auch für wirtschaftliche Interessen: Große Konzerne bieten ihre Hard- und Software im Paket mit Fortbildungen und Unterrichtskonzepten an, Diskussionen über die schulische Ausstattung oder Open Educational Resources (OER) ... [mehr]

 

Digitalisierung an Schulen: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Digitalisierung an Schulen: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

© DragonImages - Fotolia.com

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Viele Schulen haben das erkannt, aber noch nicht in ihrem Schulalltag umgesetzt. Lehrer und Schulleiter begrüßen zwar grundsätzlich die neuen Technologien – für ihren pädagogisch sinnvollen  ... [mehr]

 

Fördermittel & Wettbewerbe

 

Wettbewerb: Vorlesestadt 2017 gesucht

Wettbewerb: Vorlesestadt 2017 gesucht

© gert albrecht artwork

Zum 14. Bundesweiten Vorlesetag am 17. November wird die Vorlesestadt 2017 gesucht. Städte und Gemeinden können sich ab sofort bewerben. Unter den Bewerbern wird der Titel in den Kategorien „aktiv“, „außergewöhnlich“ und „nachhaltig“ verliehen. Ziel ist es, Begeisterung für das ... [mehr]

 

Fonds Soziokultur: Fördermittel für das 1. Halbjahr 2018 ausgeschrieben

Fonds Soziokultur: Fördermittel für das 1. Halbjahr 2018 ausgeschrieben

© olly - Fotolia.com

Unter dem Motto „Still stehn, nach vorne gehn“ sucht der Fonds Soziokultur Menschen mit kreativen Ideen und Niveau und bietet eine Förderung für Projekte aller Art, die originell und innovativ die Themen der Zeit aufgreifen und zum Nachdenken und Nachmachen anregen. [mehr]