Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

FKP-Logo

15.08.2013

Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

für unsere Auftritte auf Facebook und Twitter haben wir von unseren Nutzenden viel Lob erhalten, denn dort werden sie automatisch mit den wichtigsten Nachrichten aus der Kinder- und Jugendhilfe tagesaktuell versorgt.
Um unser Angebot auszuweiten, sind wir ganz neu auch bei Google+ mit einer Seite vertreten. Wir freuen uns, wenn Sie das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe dort einem Ihrer Kreise hinzufügen!
Nun aber eine spannende Lektüre mit der heutigen Ausgabe des Newsletters wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

Kinder- und Jugendarbeit

Fünf junge Erwachsene halten sich bei den Armen

"Internationaler Jugendfreiwilligendienst" wird gut angenommen

Der Anfang des Jahres 2011 eingeführte „Internationale Jugendfreiwilligendienst“ (IJFD) wird nach Angaben der Bundesregierung gut angenommen und soll ausgebaut werden. Das Ziel, 3.000 Freiwillige pro Jahrgang zu fördern, sei bereits 2012 erreicht worden, teilte die Regierung mit. [mehr]

Jugendsozialarbeit

rennende Kinder

Kooperationsverbund Schulsozialarbeit positioniert sich zum Bildungsverständnis der Schulsozialarbeit

Der Kooperationsverbund Schulsozialarbeit hat ein Positionspapier herausgegeben zum Bildungsverständnis der Schulsozialarbeit. [mehr]

Kindertagesbetreuung

Kinder mit ihrer Erzieherin auf einem Ausflug

Studie: Jede zehnte Erzieherin leidet unter Burnout

Seit dem 1. August gilt der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für Ein- und Zweijährige. Doch wie steht es um die Qualität der Einrichtungen? Fach- und Leitungskräfte leiden bereits jetzt unter den schlechten Rahmenbedingungen in vielen Kindertageseinrichtungen, so die Ergebnisse einer aktuellen Studie. [mehr]

Andere Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe

Kindergesicht in zwerbrochenem Spiegel

Zahl der Inobhutnahmen im Jahr 2012 auf neuem Höchststand

Im Jahr 2012 haben die Jugendämter in Deutschland 40 200 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Das waren gut 1 700 oder 5 % mehr als 2011. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hat die Zahl der Inobhutnahmen in den letzten Jahren stetig zugenommen, gegenüber 2007 (28 200 Inobhutnahmen) ist sie um 43 % gestiegen. [mehr]

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

15. DJHT: Mit „DJHT-Com“ geht neue Plattform für gewerbliche Aussteller an den Start

Beim 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) 2014 in Berlin sind auch gewerbliche Ausstellerinnen und Aussteller wieder eingeladen, sich und ihre Produkte den Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe zu präsentieren. Doch erstmalig in der Geschichte des DJHT wird es ein zusätzliches Segment für diese Ausstellergruppe geben. [mehr]

Jugendhilfe und Schule

Schülerinnen und Schüler stehen vor der Schule.

Studie: Fast jeder dritte Schüler in Deutschland geht ganztags zur Schule

Fast jeder dritte Schüler geht in Deutschland ganztags zur Schule. Das ist das Ergebnis einer großen von der Bertelsmann Stiftung beauftragten Untersuchung, die am 4. August veröffentlicht wurde. [mehr]

Europa

Das BIld zeigt einen Stampel Dokumente in Ordnern.

AVSO veröffentlich Positionspapier zum Europäischen Freiwilligendienst 2014-2020

Anfang Juli hat die Association of Voluntary Service Organisations (AVSO) das Positionspapier „10 opportunities for EVS 2014-2020“ veröffentlicht. Dabei geht es vor allem um die Erreichung weiterer Zielgruppen. [mehr]

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Eine bunte Stadt mit der Logoaufschrift "Energiewende Und Du!"

NAJU unterstützt 500 Jugendgruppen mit kostenlosem Bildungsmaterial zu Energiewende

Die Energiewende braucht mehr Beteiligung junger Menschen. Dafür unterstützt die Naturschutzjugend (NAJU) bundesweit 500 Gruppen, Klassen und Jugendzentren mit zielgruppengerechtem Bildungsmaterial zur Energiewende. [mehr]

Qualifizierung und Fachlichkeit

Das Bild zeigt einen Stempel, auf dem "Abgelehnt" steht.

Aus für Bibernetz? Bundesministerium will Plattform für frühkindliche Medienbildung schließen

Bibernetz ist ein Netzwerk zur frühkindlichen Bildung. Auf der bundesweiten Internet-Plattform können sich Fachkräfte im Berufsfeld der Frühpädagogik informieren, miteinander in Kontakt zu treten und voneinander lernen. Nun wurde bekannt, dass mit Ende des Jahres 2013 die Plattform "Bibernetz" geschlossen werden soll. [mehr]

Gesundheit

Kugelschreiber liegt auf Ringordner

Kongress Armut und Gesundheit 2014: Call for Papers

Der 19. Kongress Armut und Gesundheit 2014 findet von 13. bis 14. März 2014 in der Technischen Universität Berlin statt. Die Veranstalter rufen zur inhaltlichen Mitgestaltung auf. [mehr]

Inklusion

Eine Frau im Rollstuhl am Arbeitsplatz

Aktion Mensch: Kampagne 2013 - Inklusion braucht Fragen!

Unter der Überschrift "Inklusion braucht Fragen!" steht die dritte Phase der Aktion Mensch Aufklärungskampagne zum Thema Inklusion. [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Wahlen

Spitzenpolitiker/-innen beziehen Standpunkt zu Jugendverbänden

Sigmar Gabriel, Hermann Gröhe und Claudia Roth sind sich einig: Jugendverbände sind wichtig und brauchen Unterstützung. Mehr als 50 Politiker/-innen aller Parteien machen vor der Bundestagswahl schon bei der Aktion „Standpunkt“ des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) mit. [mehr]

Familienpolitik

Das Bild zeigt einen Raum in der Kindertagesstätte.

Rechtsanspruch auf Kitaplatz: Erwerbsbeteiligung von Müttern wird steigen

„Der Ausbau der Kindertagesbetreuung ist aus familien-, arbeitsmarkt- und bildungsökonomischen Aspekten zu begrüßen“, fasst DIW-Expertin Katharina Wrohlich die Teilergebnisse einer größeren Evaluationsstudie zusammen, die sie mit C. Katharina Spieß und Kai-Uwe Müller im aktuellen DIW Wochenbericht vorstellt. [mehr]

Sozialpolitik

Das Bild zeigt einen gut gefüllten Tagungsraum.

BIBB-Fachtagung zu Auswirkungen des demografischen Wandels für die berufliche Bildung

Im Zentrum der Fachtagung am 26. und 27. September 2013 in Bonn stehen die Chancen und die Risiken, die die Demografie für Ausbildung und Beschäftigung in Berufen und Regionen birgt. [mehr]

Bildungspolitik

Zwei Kinder schreiben

Neue Umfrage: Alle Parteien wollen Bund-Länder-Kooperation in der Bildung

Alle Parteien wollen Bildungschancen für sozial benachteiligte Schüler verbessern und hierfür eine Zusammenarbeit von Bund und Ländern ermöglichen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Vodafone Stiftung und Stiftung Neue Verantwortung. [mehr]

Jugendforschung

Portait von Bernhard Heinzlmaier

Interview: Das flüchtige Konsumglück und die heimliche Sinnkrise einer Generation.

"Woran es liegt, dass der einzelne sich nicht wohl fühlt, obwohl es uns allen so gut geht." Das Interview mit Bernhard Heinzlmaier führte Anna Sophia Hofmeister für die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur (Würzburg). [mehr]

Recht

Geschenkpaket mit der Aufschrift "Bildung"

Bildungspaket: Änderungen am 1. August in Kraft getreten

Das vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch (SGB II) und anderer Gesetze” ist am 01.08.2013 in Kraft getreten und soll nach Wunsch des Gesetzgebers unter anderem auch den Zugang zu den im Bildungs- und Teilhabepaket enthaltenen Leistungen verbessern. [mehr]

Fördermittel

Ein Stapel Buntstifte

Fonds Soziokultur fördert 15 junge Kulturinitiativen

Der Fonds Soziokultur hat seit einiger Zeit ein spezielles Förderprogramm für junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren eingerichtet, die eigene Projektideen im soziokulturellen Praxisfeld entwickeln und umsetzen möchten. Das Kuratorium des Fonds hat sich in der ersten Ausschreibungsphase 2013 für 15 förderungswürdige Kulturinitativen entschieden. [mehr]

Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen