Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

FKP-Logo

01.07.2013

Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserer ersten Juli-Ausgabe möchten wir Sie auch auf eine neue Serviceleistung des Jugendhilfeportals aufmerksam machen. Wir sind eine Medienpartnerschaft mit dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag eingegangen. Unter der Rubrik "Im Fokus" informieren wir Sie im Kapitel "15. DJHT" über Aktuelles und Entwicklungen im Vorfeld des DJHT, der vom 3. bis 5. Juni 2014 in Berlin stattfinden wird.

Eine spannde Lektüre wünscht wie immer

Ihr Redaktionsteam

Kinder- und Jugendarbeit

Mensch hält Puzzleteil "Ehrenamt"

BJR zeigt Hindernisse für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit auf

Keine Zeit, zu viel Bürokratie, kein Dank – so lässt sich der Frust mancher Ehrenamtlicher in der Jugendarbeit zusammenfassen. Der Bayerische Jugendring (BJR) setzt sich deshalb im „Schwarzbuch Ehrenamt“ mit den alltäglichen Hindernissen ehrenamtlich Engagierter in der Jugendarbeit - aus der Sicht von Jugendlichen erzählt – auseinander. [mehr]

Jugendsozialarbeit

Das BIld zeigt einen Stampel Dokumente in Ordnern.

Neue Expertise zur Erleichterung des Übergangs Schule-Beruf

Um die Übergangsgestaltung für Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Sinne einer kohärenter Förderung weiter zu verbessern, wurde im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit - unter Federführung des Internationalen Bundes (IB) und der BAG ÖRT - eine Expertise erstellt, die die Förderpraxis anhand ausgewählter Beispiele in Dänemark, England und Österreich beschreibt. [mehr]

Kinder- und Jugendschutz

Auszubildende restauriert eine alte Mauer.

Ferienjobs: Was Schülerinnen und Schüler beachten sollten

Die Sommerferien stehen vor der Tür – und für viele Schülerinnen und Schüler beginnt damit die Zeit der Ferienjobs. Sie helfen, das Taschengeld aufzubessern und gewähren frühzeitig Einblicke in die Arbeitswelt. Die DGB-Jugend gibt Tipps, damit alles gut läuft. [mehr]

Kindertagesbetreuung

Vier Kleinkinder

SOAL veranstaltet "Fachtag Krippe" im November

Der "Fachtag Krippe 2013" am 15. und 16. November 2013 in Hamburg widmet sich den aktuellen Themen der Krippenpädagogik und lädt Fachkräfte zu Austausch und Diskussion ein. Veranstaltet wird der Fachtag vom Alternativen Wohlfahrtsverband Sozial & Alternativ SOAL e. V. (SOAL). [mehr]

Hilfen zur Erziehung

Ein Stapel Dokumente

Expertise erschienen: "Das Ausland als Lebens- und Lernort"

In der am 20. Juni 2013 erschienen Expertise „Das Ausland als Lebens- und Lernort. Interkulturelles Lernen in der Individualpädagogik“ untersucht Willy Klawe die Möglichkeiten und Bedingungen interkulturellen Lernens im Ausland für Jugendliche in individualpädagogischen Maßnahmen. [mehr]

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

Ein junger Mann steht vor einer Europa-Karte

DJHT goes Europe

2014 soll der 15. DJHT eine stärkere europäische Ausrichtung erhalten. Um dies zu erreichen, richtet sich der 15. DJHT mit einem Sonderprogramm und einem speziellen Fachmessebereich an Akteure, Organisationen und Einrichtungen, die auf internationaler und/oder nationaler Ebene tätig sind und sich in ihrer Arbeit mit der europäische Kinder- und Jugend(hilfe)politik auseinandersetzen. [mehr]

Jugendhilfe und Schule

spielendes Kind

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert Ausbau statt Abbau der Schulsozialarbeit

Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert in seinem Positionspapier Bund, Länder und Kommunen auf, aktuell vorhandene Restmittel aus dem BuT 2012/2013 möglichst unbürokratisch für die Weiterführung der Schulsozialarbeit zur Verfügung zu stellen, für eine langfristige Absicherung der neu geschaffenen Stellen zu sorgen sowie den nachhaltigen Ausbau der Schulsozialarbeit voran zu bringen. [mehr]

Europa

zwei Mikrofone stehen auf einem Tisch

Auftakt des Symposiums „Jugendarbeitslosigkeit in Europa“

Am Donnerstag, den 13. Juni 2013, fand in Stuttgart der Auftakt des Symposiums „Jugendarbeitslosigkeit in Europa – Konzepte und Auswege in den Vier Motoren“ im Haus des Sports statt. [mehr]

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mädchen mit Globus

Bundesregierung legt "4. Bericht zur Bildung für nachhaltige Entwicklung" vor

Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Sie werden befähigt, Entscheidungen zu treffen und abzuschätzen, wie sich diese auswirken. Die Bundesregierung hat jetzt den "4. Bericht zur Bildung für nachhaltige Entwicklung" vorgelegt. [mehr]

Umsetzung der EU-Jugendstrategie

Teilnehmer/-innen des JiVE-Fachkolloquiums am 18. und 19. Juni 2013 in Hannover

Fachkolloquium JiVE: „Internationalisierung der Jugendarbeit gewinnt an Dynamik“

Mit dem klaren Wunsch, das JiVE-Netzwerk auch über 2014 hinaus aufrecht zu erhalten und weiter auszubauen, ist das bundesweite Fachkolloquium am 19. Juni in Hannover zu Ende gegangen. [mehr]

Qualifizierung und Fachlichkeit

Grafische Darstellung einer Vortragssituation vor einer Gruppe

Neuer Lehrstuhl „Schule und Kinder-/Jugendhilfe“ eingerichtet

Mit dem laufenden Sommersemester ist an der Universität Duisburg-Essen an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Lehrstuhl „Schule und Kinder-/Jugendhilfe“ als Teil des Instituts für Pädagogik eingerichtet worden. [mehr]

Migration

2 Angestellt vor einem Computer im Büro

Bessere Chancen für Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte durch kultursensible Fachkräfte

Staatssekretärin Zülfiye Kaykın (NRW) stellt die Ergebnisse aus dem bundesweit einzigartigen Modellprojekt „Chancen der Vielfalt nutzen lernen“ auf der Fachtagung „Soziale Arbeit in einer Schule der Vielfalt“ in Leverkusen vor. [mehr]

Inklusion

Ein Schild mit der Aufschrift Inklusion

Bund und Länder auf dem Weg zur inklusiven Bildung

Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Ursula von der Leyen, die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, und der Präsident der Kultusministerkonferenz, Stephan Dorgerloh, haben am 17. Juni gemeinsam die Nationale Konferenz "Inklusion gestalten - gemeinsam. kompetent. professionell" im Café Moskau in Berlin eröffnet. [mehr]

Kinderschutz

Träne

Missbrauchsbeauftragter startet Hilfeportal Sexueller Missbrauch

Ein neues Online-Angebot bietet von sexueller Gewalt Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften Informationen zu Beratung, Hilfen und Fragen der Prävention. Eine Datenbank unterstützt bundesweit die Suche nach spezialisierten Beratungs- und Hilfsangeboten vor Ort. [mehr]

Freiwilliges Engagement

mehrere Jugendliche sitzen mit Heften in der Hand

Zwei Jahre Bundesfreiwilligendienst: Ministerin Schröder zieht Bilanz

Auch zwei Jahre nach der Einführung des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) am 1. Juli 2011 sei der neue Freiwilligendienst in Deutschland auf einem Erfolgskurs, der alle Erwartungen übertreffe, so Bundesministerin für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder. [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Vor einem großen Publikum ist ein Mikrophon aufgebaut

Jugend mischt sich ein: Erfolgreicher Auftakt der Initiative des Landesjugendrings NRW

Welche politischen Themen sind für Jugendliche von Bedeutung? Und welche Ideen haben sie zur Gestaltung der Zukunft Nordrhein-Westfalens? Mit diesen Fragen setzen sich in diesen Tagen landesweit junge Menschen in Jugendforen auseinander. [mehr]

Familienpolitik

eine junge Studentin steht mit Heftern auf dem Fußweg und lächelt

Ausbildung in Teilzeit: Attraktiv - aber noch wenig praktiziert

"Es gibt ein großes Potenzial an jungen Menschen mit Familienverantwortung, für die eine Ausbildung in Teilzeit Berufsperspektiven eröffnet", erklärt der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser. Daten aus einer Sonderauswertung des Mikrozensus 2011 belegen dies. [mehr]

Familienforschung

Familie am Esstisch

Neue Studie zu Familienleitbildern in Deutschland mit verblüffenden Ergebnissen

Ein seit Jahrzehnten niedriges Geburtenniveau wirft Fragen auf: Welchen Stellenwert hat Familie in Deutschland? Was denken gerade junge Leute über Familiengründung? Und welche Vorstellungen haben sie davon, wie Familienleben normalerweise aussieht oder idealerweise aussehen sollte? [mehr]

Bildungsforschung

Schulklasse

Chancengerechtigkeit in der Bildung verbessert sich nur langsam

Mehr Chancengerechtigkeit bleibt die Kernherausforderung der deutschen Schulsysteme – auch wenn es im Vergleich zum Schuljahr 2009/10 positive Tendenzen gibt. Das zeigt der aktuelle Chancenspiegel, den die Bertelsmann Stiftung und die Universitäten Dortmund und Jena in Berlin vorstellten. [mehr]

Recht

Cover einer Ausgabe des Grundgesetzes

Kinderrechte ins Grundgesetz – Druck auf Bundesregierung wächst

Anlässlich der Anhörung vom 26. Juni im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages mahnt das Aktionsbündnis Kinderrechte (UNICEF Deutschland, Deutscher Kinderschutzbund, Deutsches Kinderhilfswerk und die Deutsche Liga für das Kind) die Bundesregierung dringend an, die Kinderrechte in Deutschland zu stärken. [mehr]

Fördermittel

Muslimin

Stipendien- und Mentorenprogramm "Geh' Deinen Weg" fördert junge Migrantinnen und Migranten

Im Januar 2012 hat die Deutschlandstiftung Integration die Initiative „Geh‘ Deinen Weg“ ins Leben gerufen. Mit einem ideellen Förderprogramm werden junge talentierte Menschen mit Migrationshintergrund in ihren Integrationsbemühungen unterstützt. Das Programm geht nun in die zweite Runde. [mehr]

Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen