Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

FKP-Logo

05.06.2013

Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

der Juni bringt Ihnen neben lang ersehnten Sonnenstrahlen auch wieder neue Nachrichten und Informationen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam 

Kinder- und Jugendarbeit

Videoaktion "Ichmache>Politik zoomt rein!" ist gestartet

Eine kreative Möglichkeit der Beteiligung bietet Ichmache>Politik über die kommenden Sommermonate hinweg an. Die Videoaktion "zoom rein!" ist gestartet. Mitmachen können alle jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. [mehr]

Förderung der Erziehung in der Familie

Vater mit Kleinkind

BZgA: Entwicklungsrisiken von kleinen Kindern früher erkennen

Eine gute Kooperation zwischen Frühen Hilfen und Frühförderung bietet die Chance, frühzeitig auf die besonderen Bedürfnisse von kleinen Kindern mit Entwicklungsrisiken aufmerksam zu werden. [mehr]

Kindertagesbetreuung

Vier Kleinkinder

Kitaausbau in Europa zu langsam - Rentenlücke bei Müttern

Zu wenig Kitas, zu wenig Rente: Zwei Studien, die die EU-Kommission heute (Montag) veröffentlicht hat, zeigen, dass der Kitaausbau in Europa immer noch schleppend voran geht und dass bei Frauen mit Kindern eine enorme Rentenlücke klafft. [mehr]

Andere Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe

Logo: Das Jugendamt, Unterstützung, die ankommt

Jugendämter informieren in bundesweiten Aktionswochen über ihre Arbeit

„Das sind uns die Kinder wert!“ - so lautet das Motto der diesjährigen Aktionswochen der Jugendämter, mit denen sie über ihre Angebote und Leistungen informieren wollen. [mehr]

Im Fokus

Der achtjährige Liban aus Somalia hat durch eine Bombenexplosion sein Bein verloren.

Weltkinderreport: Kinder mit Behinderung werden von der internationalen Hilfe vergessen

UNICEF hat am 30. Mai seinen Bericht über die Situation der Kinder in der Welt 2013 mit dem Schwerpunkt Kinder mit Behinderung veröffentlicht, der in Zusammenarbeit mit Handicap International entstanden ist. [mehr]

Europa

Europäisches Jugendportal: neues Design, neue Themen

Die erste Version des neuen Europäischen Jugendportals ist online. Die Website bietet Informationen zu Chancen für junge Menschen in ganz Europa entlang der Themen der EU-Jugendstrategie. [mehr]

Umsetzung der EU-Jugendstrategie

Fahnen

Geballte Erfahrung: Peer Learning in Sachen Jugendpolitik

Im dritten Seminar des Multilateralen Peer Learning-Projektes zur Jugendpolitik wurde deutlich: Alle haben andere Systeme, aber alle die gleichen Sorgen. [mehr]

Qualifizierung und Fachlichkeit

Neue Expertise: Männliche Fachkräfte und Väter in Kitas

Die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) veröffentlicht eine Analyse der Fachdebatte und der Projektpraxis. [mehr]

Migration

Eine muslimische Mutter mit Tochter

Erste Befragung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Migrantenunternehmen

Unternehmen von Migrantinnen und Migranten brauchen gezielte Unterstützung, um ihren Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. [mehr]

Gesundheit

Papiermenschenkette

Voneinander lernen - NZFH startet die kommunale Austauschplattform Frühe Hilfen

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) bietet Netzwerkkoordinierenden und Akteurinnen und Akteuren der Frühen Hilfen jetzt auch online die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Wissensaustausch: Durch die kommunale Austauschplattform Frühe Hilfen unterstützt das NZFH die kommunale und überregionale Vernetzung Früher Hilfen. [mehr]

Inklusion

Gitta Lampersbach vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales begrüßt in Vertretung der erkrankten Staatssekretärin Dr. Annette Niederfranke die Teilnehmenden der Inklusionstage 2013 in Berlin.

Nicht für sondern mit Behinderten – Inklusionstage 2013

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hatte an einen besonders schönen Ort eingeladen, um mit Verantwortlichen aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft über Inklusion zu diskutieren. [mehr]

Kinderschutz

Kinderhände im Kletternetz

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder: "Kinder brauchen Schutz von Anfang an"

Rund 500 Tage nach Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes lädt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, zu einer ersten Bilanz. Ziel des Gesetzes ist es, durch Unterstützungsangebote und verlässliche Netzwerkstrukturen den Kinderschutz in Deutschland zu verbessern. [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Hand auf Computertastatur

Barcamp will Jugendbeteiligung online stärken

IJAB und sein Projekt youthpart, die Landesarbeitsgemeinschaft Multimedia Brandenburg und die Stiftung Demokratische Jugend laden zu einem Fachtag mit Barcamp zum Thema "Jugendbeteiligung online stärken" ein. [mehr]

Familienpolitik

Ein Vater mit seinem Baby

Trend hält ungebrochen an: Immer mehr Väter beziehen Elterngeld

Nach aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt die Zahl der Väter, die Elternzeit beantragen, weiter an. [mehr]

Bildungspolitik

Ein junger Mann steht vor einer Europa-Karte

BMBF: Auslandsaufenthalte bei Azubis immer beliebter

Die Zahl der Auszubildenden, die mit dem europäischen Leonardo da Vinci-Programm ins Ausland gehen, hat sich seit 2009 verdoppelt. Nahmen vor vier Jahren noch rund 10.000 Jugendliche an dem von der EU-Kommission und BMBF geförderten Austauschprogramm teil, so sind es in diesem Jahr erstmals mehr als 20.000. [mehr]

Jugendforschung

Ein Junge ballt die Faust

Studie untersucht Freundschaft und Gewalt im Jugendalter

Wissenschaftler des Mannheimer Zentrums für Europäische Sozialforschung (MZES) der Universität Mannheim erforschen in einer neuen Studie anhand von Freundschaftsnetzwerken die Ursachen für gewalttätiges Verhalten bei Jugendlichen. [mehr]

Familienforschung

Junge hält Hände schützend vors Gesicht

Studie: Ausmaß der Gewalt an Kindern wird unterschätzt

Nach einer am 3. Juni vorgestellten Studie des Bielefelder Erziehungswissenschaftler Holger Ziegler werden Kinder und Jugendliche in Deutschland erschreckend häufig von Erwachsenen geschlagen. So erlebe fast fast ein Viertel aller Kinder zu Hause körperliche Gewalt. [mehr]

Recht

UN-Fahne

Kinderhilfsorganisation Plan begrüßt Post-2015-Entwicklungsagenda

Damit die extreme Armut in der Welt bis zum Jahr 2030 beseitigt werden kann, müssen sich die Vereinten Nationen weiter entschieden für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen – basierend auf den Menschenrechten. Dabei spielt der Schutz von Kindern eine zentrale Rolle. Das geht aus dem gestern in New York von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon vorgestellten Bericht zur Post-2015-Agenda hervor, der den Rahmen für die neue Entwicklungsagenda nach 2015 vorgibt. [mehr]

Fördermittel

Eine Gruppe von Kindern sitzt vor einem Computer

Dieter-Baacke-Preis 2013 ausgeschrieben

Mit dem Dieter Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2001 beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus. [mehr]

Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen