Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

FKP-Logo

28.02.2013

Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der zweiten Februar-Ausgabe des Jugendhilfeportal-Newsletters möchten wir Sie wieder gut und vielseitig informieren.

Viel Interesse bei der Lektüre wünscht das

Redaktionsteam des Jugendhilfeportals

Kinder- und Jugendarbeit

Ein Kalenderblatt

Save the date: Zwischenbilanztagung „Auf dem Weg zu einer Allianz für Jugend" am 24./25. April 2013 in Berlin

Das „Zentrum Eigenständige Jugendpolitik“ und das Bundesjugendministerium laden herzlich zu einer Zwischenbilanztagung ein, die unter dem Titel "AUF DEM WEG ZU EINER ALLIANZ FÜR JUGEND. Eigenständige Jugendpolitik für faire Chancen, Zeiten und Räume, Perspektiven und Zuversicht" stattfindet. [mehr]

Kinder- und Jugendschutz

Kind am Computer

Bundesfamilienministerin will sichere Surfräume für Kinder

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, hat heute (Mittwoch) einen neuen KinderServer vorgestellt, der Computer und mobile internetfähige Geräte mit wenigen Klicks in einen sicheren Surf-Modus für Kinder schaltet. [mehr]

Hilfen zur Erziehung

Spielfiguren stellen eine Gesellschaft dar

Was kommt nach der Heimerziehung? - Internationaler Expertenworkshop in Frankfurt

Über die Frage "Was kommt nach der Heimerziehung?" beraten Fachleute am 25. und 26. Februar in Frankfurt. [mehr]

Europa

Wort "Kinderarmut" mit Magnetbuchstaben gelegt

Armutsrisiko für Kinder in Europa gestiegen

Kinder sind in Europa stärker von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht als der Rest der Bevölkerung. [mehr]

Umsetzung der EU-Jugendstrategie

Ein Junge springt vor einer gestreiften Wand

Strukturierter Dialog: Ergebnisse der Konsultation „hochINKLUSIV - Mittendrin statt außen vor“

Was bedeutet Inklusion junger Menschen für euch? Wo seht ihr die größten Herausforderungen bei diesem Thema? Von Mitte Dezember 2012 bis Anfang Februar 2013 waren junge Menschen in Deutschland aufgerufen, ihre Meinungen, Vorschläge und Positionen zu diesen und weiteren Fragen in die erste Beteiligungsrunde des Strukturierten Dialogs zur Inklusion junger Menschen einzubringen. [mehr]

Qualifizierung und Fachlichkeit

Kinderhand greift Holzmast

Hildesheimer Professorin kritisiert fehlende Lehrveranstaltungen zum Umgang mit sexuellem Missbrauch

Wer ist vor Ort Ansprechpartner für Betroffene? Wie werden Fachkräfte, Eltern, Mitschüler einbezogen und informiert? Zu wenig werde der Umgang mit sexuellem Missbrauch bisher in der Aus- und Fortbildung von pädagogischen Fachkräften thematisiert, kritisiert Dr. Meike Sophia Baader, Erziehungswissenschaftlerin an der Uni Hildesheim. [mehr]

Migration

Europäischer Wettbewerb „Migranten in Europa“ gestartet

Ziel des Wettbewerbs „Migranten in Europa“ ist es, sich damit auseinander zu setzen, welche Rolle Migranten in Europa spielen und welche Stellung sie einnehmen. Im Namen ihrer Schulen sind Student/-innen und Schüler/-innen aufgerufen, kreative Werke zu diesem Thema in einzureichen. [mehr]

Gesundheit

Mädchen

Gesprächsbedarf Angst: Uni Bochum bietet Sprechstunde für Kinder und Jugendliche

Erstmalig organisiert das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) der Ruhr-Universität Bochum eine ganztägige Sprechstunde zum Thema Ängste im Kinder- und Jugendalter. Am 5. März bieten Mitarbeiter des Zentrums für Psychotherapie (ZPT) in der Stadtbadgalerie Entscheidungshilfen für therapeutische Angebote. [mehr]

Inklusion

Kreis bunter Holzfiguren

Neue Expertise: Kinder mit und ohne Behinderung in einer Kita

Ulrich Heimlich zeigt in seiner Expertise für die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF), wie sich Kindertageseinrichtungen unter der Maßgabe der Forderung nach Inklusion wandeln müssen und welche Kompetenzen Fachkräfte für diesen Prozess benötigen. [mehr]

Kinderschutz

Runder Tisch

Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung: Start des angekündigten Hilfefonds ist ein längst überfälliges Signal

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, fordert zum Bilanztreffen des Runden Tisches von der Bundesregierung einen konkreten Fahrplan bis Sommer 2013. [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Jugendliche diskutieren Europapolitik im Bundesrat

Am 20. und 21. Februar 2013 tagte wieder das "Modell Europa Parlament" (MEP) im Plenarsaal des Bundesrates, der bereits zum zwölften Mal seine Räumlichkeiten für diese besondere Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte. [mehr]

Bildungspolitik

Plenarsaal des Deutschen Bundestages

Nationaler Bildungsbericht im Ausschuss diskutiert

Im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung wurde über den vierten Nationalen Bildungsbericht diskutiert. [mehr]

Familienforschung

Lernen

Studie: Schule und Schulleistungen sind zu einem dominanten Thema in den Familien geworden

Das Verhältnis von Eltern zur Schule hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Schule und Schulleistungen sind zu einem dominanten Thema in den Familien - vor allem in der gesellschaftlichen Mitte - geworden. [mehr]

Recht

Entscheidungen zum Adoptionsrecht: Verfassungsgericht und Menschenrechtsgerichtshof stärken Kindeswohl

Das Deutsche Institut für Menschenrechte begrüßt die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zum Adoptionsrecht lesbischer und schwuler Paare. [mehr]

Fördermittel

Aktuelle Förderinformationen für März / April

Eurodesk informiert regelmäßig über aktuelle Förder- und Fortbildungsangebote auf europäischer Ebene. In den nächsten Monaten gibt es unter anderem einen Aufruf zur Interessensbekundung für 2013 der Anna Lindt Stiftung und Hinweise zum Schülerauslands-BAföG. [mehr]

Falls Sie den Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie den Newsletter hier abbestellen