zur Übersicht

Zwischenbericht: Inklusion von jungen Menschen mit Behinderung

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Jugend- und Familienministerkonferenz und die Arbeits- und Sozialministerkonferenz haben auf der Grundlage des Zwischenberichts 2009 beschlossen, eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe unter Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände, der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Sozialhilfeträger sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter zur Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen einzurichten.

Diese Arbeitsgruppe beschreibt nun in ihrem 36seitigen Zwischenbericht Folgendes:

- Auftrag und Arbeitsplan der Arbeitsgruppe

- Die Eingliederungshilfe für junge Menschen: Zahlen und Daten

- Zielformulierung

- Darstellung unterschiedlicher Lösungsmodelle

- „Große Lösung SGB VIII“ als Empfehlung der Arbeitsgruppe

- „Große Lösung SGB VIII“: Änderungen im SGB VIII bei Zusammenführung der Leistungen für junge Menschen mit Behinderungen in der Kinder- und Jugendhilfe

- Darstellung der verbleibenden Schnittstellen

- Perspektiven bzw. weitere Aufgaben für 2012

Schlagworte:
Behinderung, Inklusion, SGB II - Sozialgesetzbuch Zweites Buch, SGB XII - Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch, Behindertenhilfe, Hilfen zur Erziehung, UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), SGB IX - Sozialgesetzbuch Neuntes Buch, SGB VIII - Sozialgesetzbuch Achtes Buch

Herausgabedatum: 09/2011

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
https://www.jfmk.de/pub2011/Zwischenbericht_zu_Umlaufbeschluss_7-2011.pdf - Link zum Download des Zwischenberichtes

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Jugend- und Familienministerkonferenz, Arbeits- und Sozialministerkonferenz, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend,

Info-Pool