zur Übersicht

Zwangsverheiratung in Deutschland

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben
  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Sammelband "Zwangsverheiratung in Deutschland", erstellt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Deutschen Institut für Menschenrechte enthält Artikel von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. Der Band gliedert sich in vier Themenbereiche: "Phänomene und Ursachen", "Geschlechterrollen und Paarbeziehungen", "Rechtliche Rahmenbedingungen und Reformbedarf" sowie "Prävention und Intervention".

 

Zusätzlich werden die Ergebnisse einer ebenfalls vom BMFSFJ in Auftrag gegebenen Studie über Praxisarbeit von Beratungseinrichtungen, die sich mit dem Thema Zwangsheirat beschäftigen, präsentiert.

 

Der Sammelband (PDF, 1,8 MB) und die "Praxisevaluationsstudie - Zwangsverheiratung: Risikofaktoren und Ansatzpunkte zur Intervention" (PDF, 419,1 KB) werden unter unten genanntem Hyperlink auf den Seiten des BMFSFJ zum Download angeboten.

Schlagworte:
Kinderschutz, Inobhutnahme, Zwangsverheiratung, Forschung, Studie, Migration, Prävention, Aufklärung

Herausgabedatum: 10.09.2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/Zwangsverheiratung-_20Forschungsreihe-Band_201,property=pdf,bereich=bmfsfj,sprache=de,rwb=true.pdf
http://www.bmfsfj.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Info-Pool