zur Übersicht

www.unserekinderrechte.de

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Webangebot / -portal

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Diese Internetseite ist im Rahmen des Hauptseminars "NGOs im Internet" von Prof. Dr. K. Peter Fritzsche, Unesco-Lehrstuhl für Menschenrechtsbildung (www.menschenrechtserziehung.de) am Institut für Politikwissenschaften der Magdeburger Universität entstanden. Die Seite hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen einen Einstieg in das Thema Kinderrechte/ Menschenrechte der Kinder zu geben.

 

Kinderrechte – was ist das?

 

Kinder muß man schützen und Kinder kann man schützen, damit sie ein Leben führen, wie es für sie das Beste ist. Ein wichtiger Schutz für die Kinder sind die KINDERRECHTE. Kinderrechte sind wie eine Art unsichtbarer Schutz-Schild, das man immer bei sich hat. Kinderrechte sind eine Art Rote Karte oder Verbotskarte für alle, die Kindern etwas Schlechtes tun wollen , die das beste Interesse des Kindes nicht berücksichtigen. Kinderrechte sind aber auch eine Art grüne Karte oder eine Art Erlaubnis-Schein: ich darf – ich habe ein Recht zu leben, zu lernen, zu spielen, mit zu entscheiden, bei den Dingen, die mein Leben angehen. Damit die Kinderechte auch wichtig genommen werden, damit Kinder auch ihre Rechte bekommen, hat man in einer Art weltweitem Vertrag (der „Kinderrechtskonvention“) die Kinderrechte aufgeschrieben.

 

Kinderrechte sind Menschenrechte, die die Kinder - ähnlich wie Frauen oder Flüchtlinge - als eine Gruppe von Menschen anerkennt, die besonders anfällig für Menschenrechtsverletzungen sind und deshalb verstärkter Schutzmechanismen bedürfen.

Die Aufnahme von Kinderrechten in den Kanon der verbindlich geschützten Menschenrechte, unterstreicht, dass das Menschsein nicht erst beim Erwachsenen anfängt. Sie bedeutet den Wandel von einer Wohlfahrts- oder Mitleidsperspektive für Kinder in eine Perspektive einforderbarer Rechte durch Kinder.

 

Außerdem finden Sie u.a. nützliche Informationen zu den Themen Rechte und Pflichten, zur Bildung, zu Gewalt sowie zu Hilfe und Organisationen (hier: Sachsen-Anhalt).

Quelle: JISSA, InfoFax 34/2006

Schlagworte:
Mobbing, Gewaltprävention, Gewalt gegen Kinder, Gewalt, Kind, Kinderrechte, Kinderarmut, Sexuelle Gewalt, Sexualerziehung

Herausgabedatum: 2006

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
www.unserekinderrechte.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Dr. Karl-Peter Fritzsche

Kontakt:
kpfritzsche@web.de

Info-Pool