zur Übersicht

Wie eine zweite Haut. Identität - Kunst - Bildung. Situationsplastik als praktische Mädchenkulturarbeit.

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Buch "Wie eine zweite Haut" von Peggi Nischwitz stellt ein kreatives und praxisbezogenes Konzept der Mädchen-Kultur-Pädagogik vor. Kulturarbeit mit Mädchen zielt darauf ab, weibliche Identität zu ermöglichen, zu fördern und ihr einen eigenen Stellenwert zuzuschreiben. Dieses Praxisbuch ist im Januar 2000 im UNRAST Verlag erschienen und kostet 13,00 Euro. (ISBN: 3-89771-353-5)

Schlagworte:
Kultur, Kulturarbeit, Mädchen, Mädchenarbeit, Jugendarbeit, Mädchenförderung, Weiblichkeit, Identität, Praxis, Gender, Kunst, Bildung, Kulturpädagogik

Herausgabedatum: 2000

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.unrast-verlag.de
http://www.unrast-verlag.de/gesamtprogramm/allgemeines-programm/geschlechterdschungel/wie-eine-zweite-haut-107-detail

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Peggi Nischwitz

Kontakt:
Kontakt@unrast-Verlag.de

Info-Pool